Wöchentliche Lasertag Specials bei Lasergame Berlin

Eingetragen bei: Allgemeine News, Veranstaltungen | 0

Unsere Lasertag Specials – eine Übersicht zum Sparen

Alle unsere Specials sind primär für kleine Gruppen und Einzelbucher gedacht. Die Verlockung, das als komplette Schulklasse, Sportverein etc. zu buchen ist natürlich groß. Bitte kontaktiert und jedoch, wenn ihr große Gruppen seid und holt euch ein separates Angebot. Denn wir werden diese Events nicht mit großen Gruppen füllen und damit anderen die Chance auf ein Spiel nehmen.
Ebenso können wir diese sehr günstigen Events nicht mit anderen Aktionen, wie Organisator-Rabatt, Geburtstagspaket oder ähnlichem kombinieren. Wir bitten um Verständnis.

Jeden Montag: Lasertag Flat – Manic Monday (Charlottenburg)

Manic Monday Lasertag FlatrateDer Manic Monday ist unsere Antwort auf den Montags-Blues. Wir bieten euch 3 Stunden Lasertag Action zum Preis von nur 15 € pro Person an.
Das Event startet immer Montags um 16 Uhr und endet um 19 Uhr. Wer es nicht pünktlich zu 16 Uhr schafft, kann dennoch am Manic Monday Lasertag spielen – dann jedoch etwas kürzer, weil es ja um 19 Uhr zuende ist.
Es lohnt sich bei dem Preis von 15 € trotzdem vorbei zu schauen.
Wir bitten um eine Buchung des Manic Mondays, da er manchmal zu voll wird, um alle Gäste anzunehmen – und manchmal melden sich zu wenige Gäste und er fällt aus.
Daher ist für uns eine Planung wichtig und das klappt nur mit einer Buchung.

Wir achten darauf, dass wir maximal so viele Gäste annehmen, dass ihr jede zweite Runde spielen könnt.
Also Spiel, Pause, Spiel, Pause. Demnach können wir euch mehr Spiele garantieren, als ihr woanders in einer Flat bekommt.
Beim Manic Monday werdet ihr logischerweise mit anderen Spielern zusammen spielen – stellt euch also auf eine bunte Mischung ein.

Jeden Mittwoch: Lasertag Flat – Bergfest (Schöneweide)

Lasertag Bergfest 3 StundenMittwoch wird oft das Bergfest gefeiert – die Hälfte der Arbeitswoche ist ja schließlich geschafft. Wir bieten euch einen Rahmen zum Feiern. Das Lasertag Bergfest in Schöneweide bietet euch ebenfalls 3 Stunden Lasertag Action zum Preis von 15 € pro Person und ist das Pendant zum Charlottenburger Manic Monday – nur am Mittwoch ;)
Also gilt auch hier: Start der Lasertag Flat ist um 16 Uhr – Ende um 19 Uhr. Ideal, um nach der Schule, Uni oder bei frühem Feierabend vorbei zu schauen.
Bitte bucht euren Termin zum Bergfest ebenfalls online, damit wir euch einen Platz reservieren können.

Auch in Schöneweide überbuchen wir die Lasertag Flat nicht gnadenlos, sondern bis zum Maximum von 2 wechselnden Gruppen.
Damit erhaltet ihr mindestens 50% Spielzeit und müsst nicht 2 oder mehr Spiele warten, bis ihr wieder dran seid.
Wir halten die Spiele mit 10-12 Minuten kurz, damit ihr auch flott wieder an der Reihe seid und mehr verschiedene Spielmodi ausprobieren könnt, als üblich.

Jeden Donnerstag: Anspruchsvolles Lasertag – After Work Session (Charlottenburg)

After Work Lasertag EventDie After Work Lasertag Session ist unser Angebot für Spieler ab 16 mit einem etwas gesteigerten Anspruch an ihr Lasertag Erlebnis. Es wird mit dem Lasertag Pro System gespielt, das realistischer, taktischer und dichter an den Computerspielen, als das klassische Lasertag. Mit Red Dot Zielvisier, Metall-Taggern, Teamaufgaben und idealerweise einem Plan für die nächste Runde kommt hier ein ganz anderes Feeling auf.
Die After Work Session ist regulär für 20 € pro Person buchbar und dauert 2 Stunden (Startzeit 19 Uhr). Es gibt jedoch auch die Option, die 50/50 Card zu kaufen. Diese kostet 50 € und ihr könnt einen Monat zu jeder After Work Session kommen – zudem gibt es weitere Rabatte für eure zusätzlichen Buchungen.

Da an der After Work Session in der Regel schon Plätze für die 50/50 Card Besitzer reserviert sind, bitten wir um eine Online Buchung, damit wir euch ebenfalls eintragen können.

In den Berliner Schulferien: Lasertag Specials (wechselnd)

Sommerferien 2 Stunden LasertagIn den Berliner Schulferien versuchen wir besonders günstige Lasertag Angebote für die Schüler und Schüllerinnen sowie weitere Interessierte anzubieten.
Die genauen Termine dieser (und aller anderen) Specials findet ihr in unserem Terminkalender.

Die Ferien Events finden abwechselnd in unseren Lasertag Arenen Charlottenburg und Schöneweide statt – so hat jeder mal die Chance alle Standorte zu testen oder den für sich näheren zu wählen.
Wir bitten wie bei allen Events darum, den Termin im Voraus zu buchen, da diese Events sehr beliebt sind.
Sie kosten nur 10 € pro Person und dauern 2 bzw. 2,5 Stunden (Charlottenburg 2, Schöneweide 2,5).
Hinweis: Das liegt unter anderem an logistischen Abläufen – die tatsächliche Spielzeit ist nahezu identisch.

Auch hier achten wir wie gewohnt auf einen Ausgleich zwischen Spielzeit und Wartezeit – bzw. Erholungszeit ;)

Alles neu macht der Mai

Eingetragen bei: Veranstaltungen | 0

Alles neu beim Lasertag? Nicht alles, aber viele kleinere und größere Anpassungen

Wir erfinden das Rad bei uns nicht immer neu – obwohl… mit zwei neuen Attraktionen sind wir wirklich ganz neu dabei, weil wir sie entwickelt haben. Aber auch die anderen Neuigkeiten sind beachtenswert und wir starten das meiste davon im Mai. Ein paar Sachen laufen vorher schon als Test – also nicht wundern und uns auf ein Datum festnageln.

Super Kart IO in Charlottenburg

Super Kart IO Super Kart IO – oder kurz Super Kart ist eine Eigenentwicklung von Lasergame Berlin (ja, wir haben das gemacht) und ermöglicht es, sehr spaßige Rennen im Stil von Mario Kart in ECHT zu fahren.
Setzt euch in unsere super wendigen Elektro-Mini-Karts und fahrt heiße Rennen. Wir bieten verschiedene Modi und bauen diese auch weiter aus.
Es gibt klassische Rennen um die besten Zeiten und natürlich dürft ihr euch auf der Rennstrecke über Geschwindigkeits-Boots und Munition freuen, mit der ihr die anderen Spieler abschießen und so verlangsamen könnt. Aber auch andere Spielmodi warten in Zukunft auf euch. Alles untermalt mit coolen LED Effekten und Sounds für jedes Kart.

Deshalb heißt der Rennspaß auch Super Kart IO – das I steht für Input, das O für Output, weil unsere Karts ja Signale an andere senden und empfangen können.
Basis für das Kart ist das Crazy Kart XL von Razor. Ein Fun-Mobil mit Drifting-Funktion, das wir umbauen, um den Spielspaß und die Sicherheit zu erhöhen.

Wir bieten diesen Rennspaß á la Mario Kart in verschiedenen Geschwindigkeitsstufen an, so dass auch junge Fahrer/innen nicht aus der Kurve fliegt.
Mit Super Kart IO starten wir nicht gleich zum Start des Monats – das schaffen wir nicht. Aber wir beginnen ab Mitte Mai mit den Umbauten der Halle. Diese werden die bestehenden Buchungen nicht beeinflussen – alle, die es betreffen wird, erhalten entsprechende Informationen. Wir hoffen, möglichst bald ein genaues Startdatum nennen zu können.

Battle Royale Lasertag indoor

Battle Royale LasertagBattle Royale ist ein Trend, der es in fast jeden Shooter auf dem Computer oder auf der Konsole geschafft hat. Teams oder Einzelspieler starten in ein Deathmatch, in dem es nur einen Gewinner oder ein Team am Ende geben kann. Dazu wird die Karte immer kleiner, damit die verbliebenen Spieler zusammen rücken müssen und sich auch schnell finden.

Beim Lasertag wollen wir vorerst keine Spiele anbieten, bei denen die Spieler dauerhaft eliminiert werden und draußen warten müssen.
Da alle das selbe Geld bezahlen, finden wir es nur fair, dass auch alle gleich lange spielen. Deshalb wird unser Feld nicht kleiner – aber es werden immer bestimmte Bereiche gesperrt, in die man nicht hinein kann – das ist unser Sturm. Der Wirbelsturm zieht also durch das Feld und deaktiviert die Spieler, die nicht rechtzeitig flüchten. Wird man vom Sturm erwischt, bekommt man einige Punkte abgezogen (Lasertag) und kurz darauf ein neues Leben.
Beim Lasertag Pro gibt es andere Features, die deutlich dichter an ein Battle Royale Spiel heran kommen. Unter anderem ist der Sturm nicht sofort tödlich, sondern reduziert nach und nach die Lebenspunkte – zum anderen wird es Loot-Areas geben, in denen die Spieler Schilde oder bessere Waffen bekommen können, um mehr Punkte zu machen.

Auch dieses Battle Royale System haben wir bei Lasergame Berlin selbst entwickelt, weil wir von den Herstellern keine genauen Angaben bekommen konnten ob sie selbst etwas in der Richtung entwickeln wollen – und wir sind nun mal die Arena, die das aktuellste Spiel-Gefühl mit den neuesten Ausrüstungen und Spielmodi bieten möchte.

Gestartet wird Battle Royale in Berlin Schöneweide beim klassischen Lasertag. Charlottenburg erhält das Update etwas später für Lasertag und Lasertag Pro. Auch iCombat wird noch dieses Feature erhalten – wir bitte um etwas Geduld.

Elektroschocks beim Lasertag Pro und Entertain

Elektroschock LasertagElektroschocks beim Lasertag gab es bisher nur beim iCombat Tactical – für alle Spieler der Runde. Das war immer eine große Gaudi und wir wurden oft gefragt, ob es das auch für Entertain oder Lasertag Pro gibt. GAB es aber nicht.

JETZT ändert sich das – allerdings mit Einschränkungen.
Die wichtigste Einschränkung ist natürlich, dass die Spieler, die einen Schockgürtel (iCombat) oder ein Schockarmband (Lasertag Pro) bekommen mindestens 18 sein müssen, während die Systeme ja bereits ab 16 Jahren spielbar sind.
Ansonsten ist es noch nicht so, dass jeder Spieler im Spiel die Schocks bekommt, sondern wir das als SPECIAL zu Geburtstagen und Junggesellenabschieden anbieten – natürlich für das Geburtstagskind oder den Junggesellen. Demnach muss eine Buchung als Geburtstagspaket erfolgen oder als JGA. In beiden Fällen bekommt die VIP des Events eine Schock-Einheit und damit extra viel Adrenalin von uns spendiert. GRATIS.

Wie gesagt, gilt dies nur im Geburtstags- und JGA-Paket und die Voraussetzungen vor allem für das Geburtstagspaket müssen erfüllt sein.
Später kann es sein, dass wir die Schock-Einheiten ausbauen und es als buchbares Extra eingeführt wird. Je mehr Nachfrage, desto eher – also meldet euch.

Automatische Ergebnismails für Lasertag, Lasertag Pro, Entertain  und Tactical

Scoring Lasertag printEigentlich wird traditionell nach jedem Lasertag-Spiel ein Ausdruck der Ergebnisse an die Spieler verteilt. Das hat sich in Deutschland nie so richtig durchgesetzt und nur wenige Anlagen in Deutschland bieten das an. Das hat sicherlich mit dem Umweltbewusstsein der Deutschen zusammen, da die meisten der Zettel normalerweise im Müll landen. Das war zumindest bei uns immer der Hauptgrund – Wenn die Spieler hier eine Stunde spielen, hätten sie danach 4-5 Ergebnisbögen in der Hand – wie lange sind die spannend und wann landen sie auf der Straße oder im Müll?

Das wollten wir nicht.
Aber jetzt haben wir uns etwas überlegt, das wir selbst programmiert haben: Unser Buchungssystem sendet euch nach eurem Spiel eine Mail mit den Ergebnissen, die wir als PDF oder Screenshot online gespeichert haben. Wer Interesse an seiner Statistik hat, kann diese online anschauen, downloaden und dann teilen oder gedruckt im Rahmen an die Wand hängen, falls gewünscht. Man kann dies aber auch ignorieren und produziert keinen Müll. Die freie Auswahl also.

Die Statistiken sehen natürlich für jedes System anders aus, weil die Hersteller unterschiedliche Optionen für den Druck zur Verfügung stellen. Beim Lasertag Pro zum Beispiel gibt es ja eigentlich die geniale gratis APP “Callsign” in der ihr alle eure Spiele nachverfolgen könnt. Also gibt es offiziell keine Ausdrucke – aber wir senden euch die Screenshots der Ergebnisse. Bei anderen Systemen gibt es verschiedenen Optionen – lasst euch überraschen.

Outdoor Lasertag Saison startet

Wir freuen uns, dass es wieder raus geht. Die Outdoor Lasertag Anlage in Kallinchen bei Berlin ist ca. 20 Minuten von Berlin entfernt, gut erreichbar und wird von uns in diesem Jahr noch weiter ausgebaut. Neben dem 2 geschossigen Gebäude, das ihr erobern und verteidigen könnt, kommen nun noch mehr Deckungen auf die Wiesen und in den Wald – so werden wir nach und nach das Spielfeld vergrößern und neue Abschnitte freischalten.

Wir haben auch einen Grill vor Ort und bieten euch die Option, mit Grillwürsten euren Hunger nach dem Spiel zu stillen. Schaut dazu gerne in unser Buchungsformular, wo ihr die Preise beim Buchen der Pakete direkt angezeigt bekommt.
Die Outdoor-Location bietet sehr viel Platz – zum Spielen und zum Parken. Zudem finden auf dem RIESIGEN Gelände auch z.B. Offroad Quad Touren statt, die ihr zusätzlich buchen könnt. Wir arbeiten in Kooperation mit dem Offroad Park auch an weiteren Paketen und Attraktionen – das Ende der Saison wird vermutlich durch ein Halloween-Event geprägt sein.
Es ist und bleibt also spannen Outdoor Lasertag zu spielen und wir kommen mit weiteren Überraschungen auf euch zu, sobald diese spruchreif sind.

Änderungen beim Manic Monday, Bergfest und den Ferien Specials

Lasertag Bergfest 3 StundenAb dem Mai haben wir einige Änderungen hinsichtlich unserer besonderen Lasertag Angebote vorgesehen. Zum einen wird der Manic Monday in Charlottenburg etwas gekürzt.
Ihr erhaltet für 15 € ab Mai 3 Stunden Lasertag Action von 16 bis 19 Uhr. Das Bergfest wird im Gegenzug dazu verlängert und hat nun auch 3 Stunden Spielzeit – selber Preis und Zeit – nur halt Mittwochs und in Schöneweide. Demnach zahlt ihr nur 5 € pro Stunde für erstklassiges Lasertag – jeden Montag und jeden Mittwoch.

Die Ferien-Specials ändern sich ebenfalls – zumindest in Charlottenburg. Da sich die Zeiten nun in Charlottenburg und Schöneweide etwas unterscheiden, bitten wir alle Gäste, sich im Eventkalender zu informieren, welches der Specials nun welche Dauer und welche Startzeit hat.
Als Information zu den Gründen: Die Logistik von Charlottenburg und Schöneweide unterscheidet sich etwas und daher kommen in Charlottenburg trotz der Kürzung trotzdem genau so viele Spiele zustande.

Wir wechseln zu Coca Cola und passen die Preise an

Aufgrund der Nachfrage durch die Kunden nach Coca Cola Produkten und Veränderungen im Anschaffungspreis seitens der bisherigen Lieferanten, haben wir uns entschlossen, unser Sortiment umzustellen.
Wir waren stets bemüht, die Preise für unsere Gäste so fair, wie möglich zu halten. Die Preise bleiben fair, müssen aber ansteigen, da die Getränke nun alle teurer geworden sind.
Das gibt uns zwar die Freiheit, die Marke zu wechseln, ohne Unterschied in der Anschaffung – aber am Ende müssen wir dennoch eine leichte Erhöhung der Preise durchführen.

Es bleibt dabei, dass es Getränke für 50 Cent (Caprisonne) und 1 € (Wasser mit und ohne) geben wird – aber die klassischen Softdrinks, wie Cola, Cola light, Fanta und Co. werden bei 1,50 € liegen müssen.
Damit bleiben wir unter den üblichen Preisen für Getränke in Freizeitlocations und hoffen, dass diese Bemühungen respektiert werden und nicht die reine Erhöhung als Problem angesehen wird.

Wir danken für das Verständnis und wünschen allen Gästen viel Spaß mit den neuen Features und Möglichkeiten.

Wir freuen uns auf euren Besuch.

Das neueste Lasertag in Berlin

Eingetragen bei: Allgemeine News | 0
Lasertag Pro SystemLasergame Berlin hat es (mal wieder) getan… Wir haben am 1.10.2018 offiziell das ACHTE (8) Lasertag System unserer Firmengeschichte in Betrieb genommen. Lasertag Pro von der Battle Company ist das aktuellste System unseres Angebotes und ersetzt vorerst nur in Charlottenburg, später auch in Schöneweide das iCombat Entertain Lasertag System. Alles Wissenswerte zu dem neuen Lasertag System können Sie hier lesen.Es gilt zu beachten, dass das System ab 16 Jahren gespielt werden kann und noch nicht alle Features auf der Webseite beschrieben sind – also lasst euch auch ein wenig überraschen. Einige Features und Funktionen werden auch erst verfügbar, wenn man mehrmals bei uns zu Besuch war. Spielmodi zum Beispiel, erweiterte Auswahl an Waffen, Add-Ons, wie Heilung, Nahkampf-Fähigkeiten und mehr. Zudem sind weitere Verbesserungen in der Zukunft geplant – sowohl an der Software, als auch an zusätzlicher Hardware. Es bleibt immer spannend bei Lasergame Berlin.

Wie kommt es, dass eine Lasertag Arena bereits das achte mal ein neues System ins Angebot nimmt?

Eine Berechtigte Frage – hier die passende Story dazu:
Hi-Tech Lasertag EquipmentAlles fing mit Outdoor Lasertag anLasergame Berlin war im Jahr 2011 die erste Lasertag Arena in Berlin (abgesehen von einer kleinen Welle in Jahr 2000 oder so) und auch Vorreiter in Deutschland.Gestartet wurde damals mit dem Outdoor Lasertag System von Hi-Tech auf Paintball-Plätzen und dann in einem Bunker am Potsdamer Platz. Der Bunker wurde schnell zu klein und mit dem Hi-Tech System wechselten wir nach Charlottenburg, wo wir die (bis dato) größte Anlage Berlins eröffneten.Der Bunker am Potsdamer Platz wird bis heute mit dem Hi-Tech System durch den Besitzer des Bunkers geführt, der sich kurz nach unserem Umzug entschloss, aus einer Zusammenarbeit eine Konkurrenz zu entwickeln. Historisches Lasertag im historischen Bunker (mittlerweile mit Dixi-Toiletten ausgestattet) ist also weiterhin in Berlin erlebbar.
iCombat Tactical Lasertag SBRLasertag für Erwachsene? Dafür stand Lasergame Berlin
System 2 kam dann 2014 mit iCombat Tactical. Wir hatten das System im Web entdeckt und waren die ersten in Europa, die es hatten. Dieses taktische System sollte alle Spieler und Zielgruppen erreichen, die wirkliche Simulationen wollten.Das Tactical System von iCombat kann noch immer bei uns gespielt werden. Rückstoß, Wechselmagazine und der legendäre Schockgürtel machen diese Art von Lasertag besonders. Das System ist vorrangig auf unseren Outdoor Locations buchbar, aber auch Indoor in Berlin Schöneweide. Aufgrund der taktischen Orientierung sind eher mittelgroße Teams zwischen 8 und 16 Personen ideal für dieses System geeignet.
Lasertag für Familien, Kids und Schulklassen
Um dann aufgrund der aufkommenden Nachfrage auch Spieler bei uns begrüßen zu können, die jünger waren (wir hatten bis dato nur Spieler ab 18 Jahren zum Lasertag zugelassen), experimentierten wir mit einem dritten System – Battle Tag von Ubisoft. Leider war dieses Spielzeug nicht ansatzweise robust genug, um dem Gebrauch durch unsere Testspieler stand zu halten. Also musste System Nummer 4 gekauft werden. Laser Venture aus England.
Laserventure Lasertag Equipment
Copyright: Laserventure.com
Mit diesem Lasertag Equipment konnten wir erstmals Spieler ab 12 Jahren begrüßen. Leider ist das System doch sehr limitiert gewesen, was Funktionen, Qualität und Leistung anbelangte und wurde daher dann durch ein weiteres Westen-System ersetzt – unsere Nummer 5: Laserforce Gen 7. Wir zeigen aus rechtlichen Gründen kein Foto des Laserforce Systems, auch wenn wir dies der Vollständigkeit halber gern getan hätten…Das Laserforce System begleitete uns zuverlässig über einige Zeit, jedoch beim Thema Hi-Tech mussten wir als nächstes ein Update tätigen. Hi-Tech war mit der Zeit zwar von uns mit neuen Funktionen ausgestattet worden – aber einfach nicht mehr zeitgemäß. Wir hatten uns auf die Fahne geschrieben, immer up to date zu sein, statt Jahrelang das selbe zu bieten und damit technisch nicht mehr auf der Höhe zu sein.
Lasertag-SystemLasertag mit Live Scoring und Membership System
Hi-Tech musste dem sechsten System iCombat Entertain weichen – die etwas weniger realistische Version von iCombat Tactical – ein perfekter Ersatz für Hi-Tech. Mit Funk und Live-Scoring sowie einem Membership System kam das taktische Lasertag wieder an die Funktionen des Fun-Lasertag heran. Sehr cool.Wir waren glücklich, nun im Bereich Erwachsenen-Lasertag genau so coole Features beiten zu können, wie bei dem klassischen Lasertag Systemen üblich waren. Entertain erfreut sich großer Beliebtheit und kann noch eine Zeit lang in Schöneweide gespielt werden, bis auch hier der Wechsel zu Lasertag Pro vollzogen wird.Keine Sorge, iCombat Entertain wird auch in vielen anderen Städten noch angeboten ;)
Immer Up to date beim Lasertag
Lasertag Helios Pro
Dann kam es dazu, dass das Laserforce System von einem Produkt einer anderen Firma technisch überholt wurde… Demnach waren wir also interessiert, auch hier den nächsten Schritt zu machen und wechselten zum siebten Mal die Ausrüstung – zum Helios Pro von Zone, das uns seitdem begleitet.Helios Pro ist aktuell in beiden Berliner Arenen von Lasergame Berlin das aktuelle System für Fun-Spieler. Kids ab 1,40 Meter Größe oder 12 Jahren (was zuerst eintritt) können mit diesem System Lasertag der Oberklasse genießen. Die Features waren lange einzigartig und erst 2 Jahre später holte die Konkurrenz auf, um ebenfalls mit Touch-Bildschirmen zu glänzen. Andere Features sind weiterhin unerreicht und einzigartig. Helios Pro ist unserer Meinung nach noch immer Spitzenreiter beim Lasertag und gehört in unsere Arenen.Jetzt stand wie beschrieben der achte Wechsel von Entertain zu Lasertag Pro an und in der Beschreibung des Systems lassen sich die Vorteile recht einfach erkennen. Falls nicht, kommt vorbei und probiert es aus!Wir bleiben auch weiterhin am Ball und versuchen, stets das BESTE Lasertag bei uns anzubieten. Während andere jahrelang das selbe machen, erleben unsere Kunden immer wieder überraschende Neuigkeiten.

Komm raus (Lasertag) spielen

Eingetragen bei: Allgemeine News, Veranstaltungen | 0

Sommer 2018 – Hitze ohne Ende

Der Sommer 2018 ist trocken und heiß. Die Ferien waren zu hause schon echt genial. Freibad, Park, See – und wieder von vorn.
Jetzt wird es langsam wieder kühler, die Ferien enden und es man kann wieder daran denken, sich draußen aktiv zu betätigen. Das war bei 38 Grad ja nicht denkbar und vermutlich sogar ungesund.
Allerdings kommt jetzt die ideale Zeit für Outdoor-Action. Die Freunde sind wieder da, das Wetter bleibt toll aber wird milder und somit ideal für Outdoor Lasertag.

Outdoor Lasertag bei Berlin 14

Neue Location für Outdoor Lasertag – dichter an Berlin und gut erreichbar

Falls ihr also Lust auf Outdoor Lasertag mit unserem iCombat Tactical oder Entertain System habt, dann schaut euch unsere Angebote dazu an.
Seit 2018 haben wir eine weitere Outdoor Location, die nur ca. 20 Minuten (statt wie bisher 60) von Berlin entfernt ist (südlich).
Demnach kommt ihr noch schneller zur Action und es lohnen sich auch kürzere Buchungen, weil der Fahrtweg nicht so lang ist.

Entsprechend haben wir nun auch 2 Stunden Paket für Outdoor Lasertag im Angebot.
Alle unsere Lasertag-Pakete in der Outdoor-Location “Offroadpark Kallinchen” lassen sich auch mit der Hauptattraktion dort verbinden – Offroad Quad Touren durch das riesige Gelände.
Da wir nun auch Buchungen für Einzelpersonen annehmen, könnt ihr auch ohne Mitspieler buchen und wenn es Platz in einer anderen Gruppe gibt, dann kombinieren wir euch gern.

Die Preise für die 2 Stunden Action Pakete mit Outdoor Lasertag liegen bei 40 und 35 € – Tactical für 40 und Entertain für 35 € pro Person.
Die Quad Offroad Touren sind mit einer Stunde und 80 € pro Person erhältlich.
Sie führen euch kreuz und quer und je nach Erfahrung durch die 300 Hektar Gelände mit unterschiedlichen Schwierigkeitsgraden.

Die 4 Stunden Lasertag Action Pakete Outdoor kosten weiterhin 60 € pro Person – und je nach Ausdauer könnt/müsst ihr auch mal eine Pause einlegen.

Die Zeit füllen wir euch mit abwechslungsreichen Games aller Art und ihr könnt euch in dem 1500 m² großen Haus plus angrenzendem Wald austoben. Es wird stets ausgebaut, so dass die Fläche auch für große Gruppen geeignet ist. Je kleiner die Gruppe ist, desto eher lohnt es sich, nur einen Teil des Outdoor Geländes für das Lasertag zu nutzen – wir geben euch geeignete Grenzen vor.

Spielmodi für Outdoor Lasertag mit iCombat Equipment

Mit dem iCombat Tactical System stehen euch beim Outdoor Lasertag die realistischsten Tagger unserer Auswahl zur Verfügung – mit Wechselmagazinen, CO2 Rückstoß, Elektroschock bei Treffern, Weste und Stirnband als Trefferzone und einem M4 Metall-Body.
Die Entertain Line von iCombat bietet ebenfalls einen coolen Semi realistischen Look, Stirnband und die selbe Auswahl an Spielmodi, wie iCombat Tactical.

  • Jeder Gegen Jeden – sowohl als Punktespiel, als auch als Last man Standing (Battle Royale) Variante
  • Teamspiele mit verschiedenen Settings und nahezu beliebig vielen Teams – eingeschränkt nur durch die Gruppengröße und sinnvolle Kenntlichmachung der Spieler
  • Domination – Finde, erobere und verteidige strategische Punkte im Spielfeld – je länger, desto besser – aber es gibt mehrere Punkte, also muss dein Team sich koordinieren
  • Capture the Flag – sowohl mit digitalen, als auch mit echten Flaggen spielbar
  • Whack a Mole – es geht darum, als erstes Team den “heißen” Kontrollpunkt zu finden und zu markieren. Glück und Strategie halten sich die Waage
  • Sniper – jeder Schuss zählt – mit einem Fehlschuss ziehst Du deine Punktzahl runter
  • Viele weitere Spielmodi (z.T. mit Rollenverteilung) auf Nachfrage, denn die Zeit bekommt man immer gut rum.
Outdoor Lasertag bei Berlin 19

Sommerferien in Berlin

Eingetragen bei: Allgemeine News, Veranstaltungen | 0

Wer in diesen Sommerferien in Berlin ist, sollte eine Runde Lasertag einplanen

sommer sonne Sommerferien in berlin

Ganz Deutschland genießt schon bald die Sommerferien – und auch aus anderen Ländern strömen die Besucher und Touristen nach Berlin.
Hier gibt es viel zu sehen und zu erleben – keine Frage. Bei schönem Wetter sind es doppelt so viele Möglichkeiten.
Lasertag ist immer eine gute Idee – und das aus verschiedenen Gründen.
Aber auch andere Möglichkeiten werden von uns empfohlen – lest mehr über die vielfältigen Möglichkeiten in Berlin.

Ideen für Unternehmungen in den Sommerferien

Funclash - Ideen für deine Freizeit in Berlin

Outdoor Lasertag bei Berlin 15Lasergame Berlin bietet natürlich Lasertag und Escape Boxen für euch – und Lasertag sogar bei passendem Wetter auch Outdoor. Das wiederum bedeutet, dass ihr bei Sonne, Regen und allem dazwischen Lasertag spielen bei uns spielen könnt.
Indoor seid ihr vor Regen, Sturm und Gewitter geschützt – aber auch vor der Hitze, denn unsere Lasertag Arenen in Berlin sind angenehm kühl und ideal zum Spielen geeignet.
Outdoor könnt ihr die Natur genießen und sollte es doch regnen, gibt es auf unserem Gelände auch ein Gebäude, wo ihr trocken weiter zocken könnt.

Unsere Spezialangebote für Lasertag in den Sommerferien

regen regentag sommerferien berlinDa wir wissen, dass die Ferien auch mal langweilig werden können und die Eltern nicht jeden Tag voll in die Bespaßung der Kids investieren können, haben wir täglich (Mo-Do) vergünstigte Ferien-Specials in unseren Lasertag Arenen in Berlin.
Immer Montags und Mittwochs gibt es in Charlottenburg ein Ferien-Special und am Dienstag sowie Donnerstag gibt es in Schöneweide vergünstigte Aktionen.
Die Details findet ihr in unserem Event-Kalender und anmelden solltet ihr euch auch über unser Buchungsformular.

Die Ferien Specials können auch mal voll sein, daher ist eine Anmeldung sehr sinnvoll, da wir einen Aufnahmestopp haben, um allen Gästen Spaß statt brutaler Überfüllung zu bieten.
Vorbeischauen lohnt sich.

Lasertag Turnier BerlinSpaß und Ideen für die Sommerferien in Berlin

Wir hoffen natürlich für alle auf tolle Sommertage – sollte es aber doch Regnen seid ihr gern gesehene Gäste beim Lasertag und unsere Escape Box in Schöneweide.
Ohne Regen und bei tollem Wetter kann so eine Stunde Lasertag aber auch genial sein – vor allem, weil man danach viel schneller wieder trocken ist, wenn draußen die Sonne scheint ;)

Eine Bitte haben wir noch an alle, die noch nie bei uns waren – also zum Beispiel Gäste und Touristen der Stadt: Erkundigt euch zumindest telefonisch nach freien Plätzen oder nutzt gleich das praktische Buchungstool. Wir antworten schnell auf eure Anfragen und sind gerne für euch da.

Outdoor Lasertag – Big Time!

Eingetragen bei: Allgemeine News, Veranstaltungen | 0

Lasergame Berlin macht Outdoor Lasertag groß – sehr groß sogar.

Outdoor Lasertag 01Lasergame Berlin hat Lasertag Equipment, das auch draußen zu nutzen ist – leider fehlte uns oftmals eine Möglichkeit, das auch auszunutzen. Innerhalb Berlins finden sich keine großen freien Flächen, die man dafür mieten könnte… und auf geschummelten 3500 m² mit ein paar Deckungen wollten wir uns nicht herablassen. Wenn wir Outdoor Lasertag anbieten, dann richtig. Big Game!
Die Outdoor Arena in der Nähe von Jüterborg steht uns nur noch manchmal zur Verfügung. Dort finden viele Events statt und dann können wir nicht zeitgleich dort sein. Daher sind wir auf die Suche gegangen, um euch bessere und sicherere Optionen zu bieten. Es finden weiterhin Spiele auf der Kartbahn statt und es lohnt sich auch, dort mal zum Kart fahren hinzudüsen… aber die 7000 m² Spielfläche dort, lassen sich überbieten.

Outdoor Lasertag mit neuer Technik, neuen Spielmodi und auf neuen Spielflächen

Über die neue Technik berichten wir schon noch – und es kann sein, dass aus logistischen Gründen die ersten Events noch mit iCombat Geräten stattfinden werden. Aber wir können euch schon mit News zu den Spielflächen begeistern.

Hier ein paar Fakten zu unserer Outdoor-Alternative Nummer 1: Ein Paintball-Gelände nordöstlich von Berlin – Paintball Löhme – steht uns für geplante Events mit vielen Teilnehmern zur Verfügung. Hier werden wir nur Events ausrichten, die sehr groß sein sollen, da die Fläche mit weniger Spielern nicht sinnvoll bespielbar ist. Zudem wird hier regulär Paintball gezockt und daher ist ein spontanes anmieten nicht einfach möglich.

  • Reine Spielfläche für das Outdoor Lasertag:5 Hektar – also 50.000 m²
  • Innerhalb des riesigen Feldes sind mehrere “Hot-Spots” mit Festungen, Graben, Wegen und Verstecken. Als wären mehrere kleine Dörfer, Hütten und Lager im Wald verstreut.
  • Gratis Parkplätze in großer Zahl verfügbar.
  • Gratis Übernachtungen in mitgebrachten Zelten möglich (anmelden)
  • Günstige Getränke ab 1 € und Essen zu fairen Preisen
  • Gratis Grillplätze für Selbstversorger und Selbst-Aufräumer
  • Umkleiden und saubere WCs – dürfen auch gern sauber gelassen werden ;)
  • Kleinere Spielfelder für Games zwischendurch

Alles in allem ist die eigentlich für Paintball gedachte Spielfläche für unsere Big Games ideal geeignet. Auch für das Wohlbefinden vor und nach den Spielen ist gesorgt. Entspannt essen und trinken, quatschen und planen, entspannen und aufladen. Das alles mit netten Betreibern und fairen Angeboten – wir sind froh, diese Partner gewonnen zu haben.
Wenn wir dort Outdoor Lasertag Events veranstalten, haben wir die Fläche für uns und es wird nicht zeitgleich Paintball gespielt – Luxus und Sicherheit für unsere Gäste.

Informationen zu unserer zweiten Outdoor-Alternative südlich von Berlin im Offroadpark:

Dieses Gelände steht uns dauerhaft zur Verfügung und nur das Wetter kann uns einschränken. Aktuell bespielen wir hauptsächlich das Gebäude und den Wald drumherum. Die Zukunft wird zeigen, wie viel zusätzliche Fläche wir für Outdoor Lasertag brauchen können. Platz ist reichlich vorhanden – 300 Hektar… endlose Weiten ;)

  • Vorerst ca. 12.000 m² Spielfläche – je nach Eventgröße auch erweiterbar
  • Wald, Wiesen und ein zweistöckiges Gebäude mit 1500 m² stehen zum Bespielen bereit. Wir bauen das Gelände nach und nach aus
  • Parkplätze stehen gratis zur Verfügung
  • Grillplatz kann angemietet werden
  • Quad-Touren können zusätzlich gebucht werden

Das Gelände südlich von Berlin wird vielseitig genutzt – und wir haben die Freude, euch dort Outdoor Lasertag anbieten zu können. Dass nicht jede Variante von Outdoor-Lasertag gleich ist, haben wir schon erleben dürfen. Manche Anbieter setzen darauf, möglichst realistisches Gameplay mit viel gesondertem Regelwerk und Sonderausrüstung zu bieten. Wir wollen den Spielspaß mit intuitiver Technik in den Vordergrund rücken. Viele Spielmodi sind gut, aber es darf nicht zu kompliziert werden oder dass man sich an Werkzeugen den Buckel krumm schleppt. Wir bieten euch Spaß pur in der Natur und das mit neuer Technik.

Outdoor Lasertag – Fakten zur Technik

Lasertag Outdoor ScreenMit unserem Lasertag Equipment planen wir geniale neue Spielmodi, die wir noch vorstellen werden. Denn neues Equipment bringt auch neue Möglichkeiten. Andere Berliner Lasertag Anbieter behaupten immer gern, dass sie “modernste Technik” einsetzen und spielen mit Equipment, das wir vor 4 Jahren als veraltet aussortiert haben. Andere reden bei ihrem Outdoor Equipment vom “derzeit qualitativ sicher besten Lasertag-Equipment der Welt” und haben zwar bereits Funk, aber keine Live Statistiken oder Ranking oder kabellose Sensoren oder sonstige Features, die seit Jahren aktueller sind. Reine Indoor-Arenen können den Outdoor Kick nicht liefern…

Hier erst einmal ein paar Fakten zum Thema Outdoor Lasertag, die jetzt und auch später noch gelten werden:

  • Digitale Munition – sie KANN dir ausgehen – aber je nach Spielmodus ist sie auch unendlich verfügbar
  • Präzise Treffer durch gerade Schussbahnen – Licht unterliegt nicht der Gravitation oder dem Wind – sehen, zielen, treffen
  • Treffer in Lichtgeschwindigkeit – unrealistisch, aber cool. Und wer kann schon den Unterschied zwischen Lichtgeschwindigkeit und Kugelgeschwindigkeit “spüren”?
  • Präzises Zielen durch Reflexvisiere
  • Treffer auf ca. 200 Meter genau – falls man denn so weit schauen kann bei den vielen Deckungen, Büschen, Bäumen und Hügeln
  • Kabellose Sensoren am Phaser und am Kopf – Bewegungsfreiheit pur
  • Computergestützte Auswertung – live, nahezu ohne Schummeln und mit spannenden Statistiken
  • Spielzubehör für noch mehr Abwechslung – Du kennst einen Spielmodus vom Computer? Vermutlich spielen wir es mit dir LIVE.

Outdoor Lasertag Events – Daten und Termine

Unsere Outdoor-Aktivitäten werden sich auf Events beschränken. Keine feste Arena, keine festen Öffnungszeiten, kein Come and Play. Wir werden die Events auf facebook, im Newsletter, im Eventkalender und auch sonst immer ausschreiben. Dann sind sie buchbar und wenn sie ausgebucht sind, dann ist es wie bei einem Konzert: Zu spät, um noch dabei zu sein.

Für die beste Planungssicherheit, werden wir die Termine komplett mit Vorkasse abrechnen, damit vor Ort keine Kasse mehr gemacht werden muss. Lediglich Getränke und Essen wird vor Ort separat durch die Betreiber des Paintball-Felds abgerechnet und in Kallinchen darf jeder Selbstversorger sein. Kopf frei für Fun und Action.

Wie genau die Pakete aussehen werden, was drin steckt, was sie kosten?
Das alles werden wir in den Terminen selbst kommunizieren. Da wir aber wissen, dass die Fahrt zum Feld sich auch lohnen soll, wird es Events mit ca. 4 Stunden Gesamtdauer geben. Die Spielzeit dabei sind ca. 2,5 bis 3 Stunden – je nach Ausdauer der Spieler.

Es wird Themenevents geben und auch im Winter planen wir raus zu gehen – aber wehe jemand fängt an zu weinen, weil die Fäustlinge und der Rollkragen kratzen…

Lasertag im Sommer? Nicht nur für Regentage

Eingetragen bei: Allgemeine News | 0

Wenn die Sonne scheint, MUSST Du raus an die frische Luft?

Moment mal, wer sagt das? Wer hat dir das so extrem eingeimpft? Gib es zu, das kommt nicht von dir selbst, sondern von denjenigen, die früher deine Freizeit bestimmt haben: Eltern, Erzieher und Co. und dazu deinem Gewissen und dem Muss-Monster in dir.

Das Muss-Monster ist eine ganz unangenehme Angelegenheit und es bedarf viel Kraft, es zu besiegen.
Es gibt ein komplettes Buch über das Muss-Monster – das solltest Du dir mal durchlesen, denn dann bekommst Du die Zügel deines Lebens wieder in die Hände.

Ja, Teile dieses Textes lehnen sich an “Einen Scheiß muss ich” an – aber es ist einfache Inspiration – also keine Plagiats-Panik bitte.

Lasertag im Sommer – nein danke, das hebe ich mir für Regentage auf.

sommer sonne berlin– Lasertag ist was für schlechtes Wetter und Regentage – also plane ich das im Sommer erst gar nicht, denn da muss ich ja raus.
+ Wieso?
– Na, weil da schönes Wetter ist und da muss man doch raus.
+ Weshalb muss man bei schönen Wetter raus?
– Ach komm, das weiß doch jeder – frische Luft, Sonne… das tut gut und ist gesund.
+ Wir sind in Berlin – die Luft hier verursacht allein vom normalen Atmen eine Raucherlunge.²
– Ja, okay, aber die Sonne tut einfach gut.
+ Wenn man sich entsprechend gegen UV-Strahlungen schützt, dann stimmt das – aber hast Du mal gecheckt, an wie vielen Tagen in Berliner Sommer die Sonne wirklich scheint? Und wie viele Regentage es im Vergleich gibt?
– Naja, Sonne könnte schon öfter sein, das stimmt schon – aber genau weiß ich es nicht.
+ Sagen wir es so: Berlin ist nicht in den Top10 der sonnigsten Städte Deutschlands (Quelle). Berlin hat in den Monaten Mai, Juni, Juli und August im Schnitt die meisten Regentage des Jahres mit dem insgesamt meisten Niederschlag. Genauer gesagt jeder der Sommermonate hat mindestens 10 Regentage und es kommt mehr Wasser vom Himmel, als in den Herbst- und Wintermonaten (Quelle). Ach und das letzte Mal, dass es 26 Sommertage (über 25 Grad – regnen darf es trotzdem) in Berlin gab, ist auch schon über 20 Jahre her und stellt den REKORD überhaupt auf (Quelle).
– Ja, okay, aber WENN schönes Wetter ist, dann will ich auch raus und in die Natur.
+ Zu den Mücken, Wespen, Zecken, Ameisen und Co? Die werden übrigens immer mehr, weil die Winter so mild sind.
– Jetzt hör aber auf – das gehört doch dazu. Natur eben, was soll man sonst machen?
+ Naja, sich nicht vom Wetter in seiner Planung beeinflussen lassen – denn das tut das Wetter ja auch nicht für uns. Oder hast Du das Gefühl, wenn Du eine Garten-Party planst, dass das Wetter sich extra dafür ändert? Nein, es macht, was es will und das solltest Du auch machen. Statt auf das Wetter zu hoffen und deine Pläne danach zu richten, könntest Du doch stattdessen einfach planen, was DU willst und es bei jedem Wetter durchziehen. DAS ist Abenteuer und freier Wille. Bootstour bei Sommergewitter – Nervenkitzel pur. Festival bei Sturm und Wind – Naturkräfte erleben.

regen regentage berlin
– Das klingt jetzt aber schon etwas gefährlich. DA würde ich dann schon lieber was anderes machen.
+ Moment – es ist Sommer – DU musst doch raus. Auch, wenn das Wetter um schlägt. ICH würde ja sagen, dass Du stattdessen einfach gleich Lasertag planen solltest. Das ist Indoor und komplett wetter-unabhängig. Klar, es muss nicht generell und einfach immer nur Lasertag sein. Sondern einfach nur zu der Gelegenheit, die dir passt. Zum Geburtstag: Du hast Lust auf Lasertag? Dann plane es und zieh es durch. Plane nicht etwas anderes, weil Du denkst, Du hättest gutes Wetter verdient. Denn Fotuna ist eine Bitch und Regentage sind nicht planbar. Du musst dann auch nicht wie hundert andere spontan versuchen einen Platz beim Indoor Lasertag zu bekommen, weil Petrus mal wieder ein Vollarsch ist. Außerdem dauert Lasertag ja auch nicht den ganzen Tag. Du kannst nach deinem Spiel ja immer noch raus. In den Biergarten, an den See, in den Park zum Grillen, chillen und entspannen. Aber Du MUSST gar nichts – Du KANNST! Wenn Du WILLST … und vorher buchst ;)

Im Sommer Lasertag spielen – aber da sind ja alle verreist

Fakt ist, dass im Sommer und vor allem in den Ferien ein echtes Problem besteht, wenn man eine GRUPPE formen möchte. Irgendwer ist immer weg und daher die Gruppe nicht komplett.
Aber wer sagt denn, dass die daheim gebliebenen nicht auch Spaß haben dürfen? Lasertag ist ja nun einmal kein “Once in a lifetime” Erlebnis. Es ist durchaus erlaubt, mehrmals im Jahr Lasertag zu spielen. Auch mit anderen Spielern, als den eigenen Freunden macht Lasertag viel Spaß und gerade für die Ferien haben wir genau das Richtige.

Sparen beim Lasertag und VRDa wir wissen, dass die Schulferien auch Reisezeit ist und viele Gruppen dramatisch schrumpfen, haben wir die Ferien-Specials.
Das sind günstige und vor allem offene Events, an denen Einzelspieler, kleine Gruppen, Geschwister und Co. Teilnehmen können, ohne eine eigenen Gruppe bilden zu müssen.
Die entsprechenden Termine finden sich immer im Event-Kalender von Lasergame Berlin.

Also – Fazit: Lass dich nicht vom Wetter bestimmen. Buche Lasertag rechtzeitig und im Voraus, damit nicht erst bei der 3-Tage-Wettervoraussage der Plan für Indoor Lasertag gefasst wird und alle Plätze schon belegt sind. Lasertag lässt sich immer mal wieder spielen – in verschiedenen Konstellationen und dauert nicht den ganzen Tag – kann also vor oder nach anderen Aktionen eingeplant werden.

Wir freuen uns auf euren Besuch und wünschen einen tollen und erlebnisreichen Sommer.


² Die Berliner Luft ist deutlich schlechter als ihr Ruf und als die EU erlaubt.Der Anteil an schädlichem Schwebstaub PM10 (kleiner als ein hundertstel Millimeter) steigt seit zwei Jahren deutlich an, überschreitet an vielen Stellen in der Stadt den EU-Grenzwert (50 Mikrogramm pro Kubikmeter maximal an 35 Tagen im Jahr). Das belegt eine Auswertung der Messdaten durch die Senatsumweltverwaltung. PM10 entsteht im Straßenverkehr und beim Bauen, setzt sich in der Lunge fest, kann Bronchitis und Lungenkrebs verursachen. Die Gefahr droht nicht nur an großen Straßen wie Frankfurter Allee oder Leipziger Straße. Auch in Wohnvierteln gibt es Besorgnis erregende Messwerte: Sie übersteigen die EU-Richtlinie um das Dreifache. – Quelle: https://www.berliner-kurier.de/21748892 ©2018

LaserTAG – nicht Lasertech, Läsertäck, Lasertec etc.

Eingetragen bei: Veranstaltungen | 0

International Lasertag Day – woher kommt der Begriff Lasertag eigentlich?

Internationaler Welt Lasertag Tag
Bildquelle: lasertagmuseum.com

Anlässlich des Internationalen Lasertag Tages haben wir mal einen Artikel zusammengestellt, der die Herkunft des Begriffes Lasertag klären soll.

Als Lasertag vor ca. 30 Jahren “erfunden” wurde, hat sich ein Star-Wars Fan mit technischen Kenntnissen einen Traum erfüllt. Er wollte damals ein Spiel schaffen, das einen in die Science Fiction Welt vom Mega Blockbuster Star Wars versetzt. Das Projekt wurde sehr schnell populär und fand einige Nachahmer – auch unter professionellen Herstellern. Aus dem Hobbykeller also in die Fabrik und dann in die Wohnzimmer und Gärten der (vorwiegend) amerikanischen Kunden.

Da der Begriff im englischsprachigen Raum geprägt wurde, setzt es sich aus zwei englischen Worten zusammen: Laser und tag – vom Verb “to tag”.
Das Verb “to tag” hat zwar eine deutsche Übersetzung – ist aber etwas schwammig. Es bedeutet “(etwas) markieren”.
Im heutigen Internet-Zeitalter wird es unter anderem dafür gebraucht, bestimmte Artikel oder Dokumente zu “taggen”. Dabei ordnet man einem Produkt, Artikel oder Dokument beschreibende Worte zu, damit eine Suchmaschine weiß, worum es in dem Dokument geht. Schlagworte würde man auf Deutsch vermutlich sagen.
“To play Tag” hingegen sagt man, wenn Kinder Fangen spielen – man rennt einander hinterher und berührt jemanden mit der Hand – er ist dann “gefangen” – oder halt im Englischen “markiert”

Wie man sieht, passt der Begriff ziemlich gut – Fangen spielen, jemanden markieren – und dass alles mit einem Laser = Lasertag

Weshalb gibt es so viele Begriffe für Lasertag?

Woher kommen dann aber die ganzen anderen Bezeichnungen für Lasertag?

LazerTag, Laser Skirmish, MILES Tag, Lasertec, Laserattack, Lasergame und viele Begriffe mehr wurden oftmals erfunden, um sich Markenrechtlich absetzen zu können. Der Begriff Lasertag ließ sich bereits damals nicht effektiv schützen, da es sich um einen gängigen Begriff handelt. Man kann sich nicht so leicht einen Namen, wie Baum oder Flugzeug schützen lassen – selbst, wenn man diese Dinge herstellt, verkauft oder sonstiges.(Wie hat Apple das eigentlich geschafft?)
Es mussten also Namen generiert werden, die “neu” waren und sich unterschieden – damit man sie sich rechtlich schützen lassen konnte.

  • Das erste kommerzielle Spielzeug auf dem Markt war Lazer Tag mit einem Z anstelle des S – einfach und effektiv.
  • LaserGame ist ein Begriff, der in Deutschland vor allem in der Anfangszeit von Lasertag eine klare Abgrenzung zum “Kriegsspiel” darstellen sollte. Wir, als Lasergame Berlin wollten zum Beispiel ganz klar äußern, dass wir spielen, statt zu simulieren – und wählten daher den Namen Lasergame. Dass wir mittlerweile verschiedene Systeme im Einsatz haben, war eine Entwicklung, die den Firmennamen nicht beeinflussen sollte – dafür hat sich ja das Logo stetig verändert ;)
  • Laser Skirmish ist eine Bezeichnung, die vorrangig für Outdoor Lasertag genutzt wird und soviel, wie Laser-Schlacht oder Laser-Gemetzel bedeutet. Es ist kein großes Wunder, dass dieser martialische und schwer auszusprechende Begriff es nicht so weit geschafft hat.
  • MILES Tag ist abgeleitet von dem amerikanischen Kampf-Simulations-System MILES, das für Multiple Integrated Laser Engagement System steht. Hierbei handelt es sich um das militärische Lasertag-System der USA. Die deutsche Variante wäre das Ausbildungsgerät Duellsimulator, kurz AGDUS
  • Lasertec ist eine einfache Falschschreibung, die phonetisch aus dem gehörten Englischen übernommen wurde. Wenn man nicht oder nicht gut Englisch spricht und man den Begriff Lasertag hört, dann würde man ihn instinktiv eher Lasertec oder Lasertech schreiben. Den Begriff Laser kennt man ja und schreibt ihn korrekt. Bei Lasertec kam der Gedanke wohl von Technik und tatsächlich sind oftmals Firmen, die Laser als als technisches Werkzeug benutzen oder herstellen Firmennamen, wie Lasertec gebräuchlich.
  • Laserattack, Laser track, Laser tac, Lasertack, Laser tec, Lasertrack, Lastertag und einige weitere lustige Varianten sehen wir, wenn wir uns anschauen, mit welchen Suchbegriffen wir gefunden werden. Das meiste sind vermutlich ebenso vertippt und oder phonetische Adaptionen vom echten Begriff Lasertag. Aber jetzt, nachdem Du den Artikel gelesen hast, machst Du es hoffentlich nie wieder falsch.

Photon Lasertag Equipment
Bildquelle: lasertagmuseum.com

 

Come and Play vs. feste Buchungen

Eingetragen bei: Veranstaltungen | 0

Weshalb bieten wir nur manchmal “Come and Play” und sonst nur feste Lasertag Buchungen?

Come and Play LasertagEs ist ja nicht so, dass wir gar kein “Come and Play” anbieten – aber in der Regel nehmen wir nur gebuchte Gästegruppen an. Spontan einsteigen geht meist nur bei Manic Mondays und anderen Events, die klar auf offene Gruppen ausgelegt sind. Jetzt wird uns manchmal gesagt, dass spontan vorbeikommen und Lasertag spielen, wann man mag viel besser wäre. Andere machen das ja auch so…

Daher haben wir uns entschieden, das Thema mal etwas zu beleuchten und zu erklären, weshalb bei uns “Come and play” nicht eingesetzt wird – und weshalb das unserer Meinung nach auch besser für den Kunden ist.

Planungssicherheit beim Lasertag statt spontaner Enttäuschungen

Spontan eine Runde Lasertag spielen – eine tolle Idee. Schnell ein paar Freunde schnappen, ab zur Lasertag Arena und dann zocken. Das wäre ideal für Viele. Nur leider klappt das in der Regel gar nicht so gut, wie man annehmen würde. Folgende Schwierigkeiten tauchen dabei immer wieder auf:

  • Spontane Verabredungen werden auch spontan abgesagt – und schwups steht man mit viel weniger Gästen am Tresen, als gewünscht
  • Andere Gäste sind auch spontan – leider meist zur selben Zeit. An Wochenenden und nach Feierabend kann es zu voll werden und zu anderen Zeiten einfach viel zu leer
  • Die Arena ist ausgebucht und man muss ewig warten. Was habe ich von meiner Spontanität, wenn ich vor Ort eine Stunde und länger auf ein freies Spiel warten muss?
  • Die Lasertag Arena ist leer und man steht zu dritt am Tresen – der Spielspaß leidet enorm, wenn man nicht mit einer kompletten Truppe spielen kann
  • Geschlossene Türen statt Lasertag-Spaß. Wir müssen uns auch auf kommende Kunden vorbereiten, indem wir Computer, Nebel, Technik, Personal und Co. am Start haben.

Um also alle möglichen Probleme mit einem Schlag zu lösen, haben wir auf feste Buchungen gesetzt, die natürlich noch weitere Vorteile für die Kunden bieten.

Feste Lasertag Termine mit mehreren Spielen nacheinander haben viele Vorteile

Lasertag günstiger Preis
Günstigere Lasertag Preise

Zum einen wären da die PREISE (wir gehören zu den günstigsten Lasertag-Arenen in Berlin – wenn man genau rechnet und vergleicht). Vor allem die Getränke und Zusatzkosten neben dem eigentlichen Spiel sind sehr fair kalkuliert. Rein logistisch können wir unsere Preise nur deshalb so niedrig halten, weil wir keinen Leerlauf haben, der Kosten verursacht. Wenn wir wissen, wann wir Personal und Hallenkapazitäten bereithalten müssen, können wir effizienter arbeiten und die Preise niedrig halten.

Lasertag Terminplanung
Pünktlich in die Lasertag Session starten

Ein weiterer praktischer Punkt ist der optimierte zeitliche Ablauf mit festen und pünktlichen Startzeiten. Beim “Come and Play” kann man sich nie auf eine Startzeit einstellen. Da gibt es Verzögerungen durch verspätete Gäste, die aber auf ihre 3 Runden bestehen, zwischendurch rauchen und trinken wollen und somit eine Verzögerung ins Rollen bringen, die alle nachfolgenden Termine verschiebt. Selbst, wenn ich meine Startzeit kenne, heißt das nicht, dass ich pünktlich starten kann. Plane ich also meinen Geburtstag beim Lasertag mit “Come and Play” muss ich damit rechnen, dass die Planung nicht aufgeht. Bei uns starten alle Spiele pünktlich und ist eine Gruppe zu spät für ihren Termin, leiden wenigstens die nachfolgenden Gäste nicht darunter.

Faire Terminvergabe

Ein gebuchter Termin bietet auch zusätzliche Fairness für alle Gruppen. Wie erwähnt muss niemand unter der Trödelei anderer leiden. Aber auch sonst ist das Prinzip fairer, als “Come and Play”. Ich entscheide mich  beispielsweise spontan, rufe an, bekomme ein “wird schon klappen” und mache mich auf den Weg  Wenn dann eine andere Gruppe 3 Minuten vor mir eintrifft und die kommenden 5 Spiele bucht, dann habe ich entweder Pech gehabt, muss mich gedulden oder abwechselnd spielen, was ich unter Umständen gar nicht wollte. Fairer ist es, wenn die Gruppen in der Reihenfolge bearbeitet werden, in der Sie bei uns buchen. Keine weggeschnappten Termine – gleiches Recht für alle.

Verlässliche Aussagen zur Terminvergabe

Wir können auch im Gegensatz zu “Come and Play” Arenen eine klare Aussage zur Planung treffen. Da wir wissen, wann wir wie viele Gäste haben, müssen wir niemanden mit Aussagen verunsichern. “Also Samstags ist es immer voller – ich weiß nicht, wann ich Ihnen noch einen Termin anbieten kann – kommen Sie vorbei, dann schauen wir mal”…
Wir können klar und deutlich sagen “wir haben noch diesen und jenen Termin für X Personen um Y Uhr – wollt ihr den oder nicht?” Oder aber auch “Tut mir Leid für Lasertag an diesem Samstag seid ihr zu spät dran – das ist ausgebucht”. So weiß man wenigstens, woran man ist und kann etwas anderes planen.

Mehr Abwechslung und bessere Betreuung, als bei “Come and Play”

Da wir unsere Gruppen immer für eine Stunde oder länger vor Ort haben, können wir viel besser auf Wünsche eingehen. Wir verstehen unsere Gäste einfach besser, weil nicht jede Runde eine neue Gruppe vor uns steht. Daher spielen wir auch nicht nur abwechselnd “Jeder gegen Jeden” und “Team gegen Team” – immer und immer wieder. Das muss man leider bei “Come and Play” so machen, weil es ja stets neue gemischte Gruppen sind, die Lasertag “neu kennen lernen”. Durch unsere individuellen Gruppen mit gebuchten Terminen bleibt man eine Stunde lang oder mehr zusammen und lernt nach und nach immer neue Spiele kennen.
Dadurch ist die Vielfalt der angebotenen Spielmodi größer.

Klar, auch wir fangen mit den einfachen Spielen an – aber dann geht es weiter. Kommt eine Gruppe, die schon einmal da war, können wir individuell darauf reagieren und gleich mit komplexeren Spielen starten – das geht nicht, wenn stetiger Wechsel und Stress für das Team besteht.

Zusammenfassend verzichten wir auf “Come and Play”, um mehr Spiele, mehr Variationen, mehr Fairness, mehr Pünktlichkeit, Planungssicherheit und besseren Service zum günstigeren Preis anbieten zu können.
Und wenn ihr dennoch spontan vorbei kommen mögt, dann ruft uns an und fragt nach. Es kann klappen und dann freuen wir uns auf euch. Idealerweise seid ihr 6 oder mehr Personen. Das steigert eure Chancen, da ihr dann einen Termin auch starten könnt, wenn keine weiteren Mitspieler da sind.

Exklusiv Lasertag buchen – oder als offene Gruppe?

Eingetragen bei: Allgemeine News | 0

Macht eine exklusive Buchung von Lasertag immer Sinn?

Lasertag exklusiv buchenHallo, wir sind 5 Leute und wir würden gerne exklusiv unter uns spielen.
Wir würden gerne mit 8 Leuten Lasertag buchen – sind wir dann unter uns?
Meine Tochter hat Geburtstag und würde gerne bei euch spielen – aber nur, wenn sie ohne Fremde spielen würden.

Solche und viele ähnliche Anfragen erhalten wir sehr häufig und erklären jedes Mal, weshalb es manchmal sinnvoll ist, exklusiv zu spielen – und manchmal eben auch nicht.

Wir haben gleich zum Start einmal ein paar grundlegende Argumente zusammengefasst:

  • Lasertag ist ein Freizeitspaß für Gruppen
  • Unsere Spielflächen sind sehr groß – mindestens 750 m² für die kleinste der Flächen – lange nach anderen Spielern zu suchen, um zu punkten kann öde sein
  • Wenn man mit weniger, als 6 Personen zum Lasertag kommt, hat man folgende Schwierigkeiten:
    • Faire Mannschaften mit 5  oder 3 Personen zu bilden ist fast unmöglich
    • Sich mit 2 oder 4 Personen auf der Fläche zu finden ist auch ein Geduldsspiel, statt Action und Fun
    • Wir benötigen ein Minimum an 6 zahlenden Gästen, um unsere Kosten zu decken – also müssten auch 2-5 Personen für 6 zahlen
  • Speziell an Samstagen möchten so viele Gäste gerne spielen, dass wir ungern vielen Gästen absagen, um wenigen Gästen ein Exklusivspiel anbieten zu können

Daher buchen wir prinzipiell erst einmal alle Gruppen als offene Gruppen ein.
Zudem haben wir ein Minimum von 6 Personen pro Spiel und füllen vor allem am Wochenende mit weiteren Gästen auf – so bekommen auch Gruppen mit weniger Spielern eine Chance auf ein tolles Spiel.

Wann und wie kann ich denn exklusiv Lasertag-Sessions buchen?

Lasertag exklisiv GruppeEs gibt natürlich dennoch die Option, dass man mit seiner Gruppe allein Lasertag spielen kann. Dafür müssen ein paar Umstände zusammenkommen.

  • Idealerweise bucht man an einem Wochentag und zu einer Uhrzeit, die nicht so stark nachgefragt wird, wie z.B. das Wochenende
  • Man sollte mit 6 oder mehr Gästen buchen – je mehr Gäste, desto eher können wir die Buchung exklusiv annehmen
  • Das taktische iCombat Entertain wird von uns eher als geschlossene Gruppe gebucht, als das Fun-System Lasertag
  • Firmenevents, Sportvereine, Schulklassen und auch Junggesellenabschiede sind in der Regel groß genug und haben eine sehr gute Chance auf eine exklusive Buchung
  • Man kann sich den Exklusiv-Status natürlich auch immer erkaufen. Wenn 2 Personen unbedingt an einem Samstag allein spielen wollen, müssen sie einfach den Preis zahlen, den wir normalerweise mit 20 Personen verdienen würden… aber wir geben keine Spaß-Garantie auf diese Buchung.

Weshalb eine offene Gruppe besser sein kann, als eine exklusiv gebuchte

Man merkt schon, dass es nicht immer sinnvoll ist, auf eine Exklusive Buchung zu beharren. Hier ein paar Argumente, weshalb es mit anderen Spielern zusammen doch ganz lustig werden kann:

  • Mehr Spieler bedeutet gleichzeitig auch mehr Action mit mehr Zielen und mehr Punkten. Gegner finden macht mehr Spaß, als Gegner suchen.
  • Während des Spiels fällt es nicht besonders auf, wer genau mitspielt. Die Arena ist dunkel und so unterscheidet man eher anhand der blinkenden Westen zwischen Freund und Feind.
  • Sollten die Gegner mal viel zu stark sein, mischen wir die Gruppen immer gern – so kann man auch mal seine eigenen Freunde treffen, statt nur neben ihnen her zu laufen.
  • Manche Spiele rocken erst richtig, wenn auch etwas auf dem Spielfeld los ist oder werden überhaupt erst ab einer bestimmten Spieleranzahl möglich.
  • Gewinner und Verlierer können immer Anderen die Schuld geben – das rettet so manche Freundschaft.
  • Aus ungeraden Gruppen, die immer unfaire Teams hätten, kann die perfekte Anzahl von Spielern werden, um mehr Spaß zu haben.

gemischte Gruppe Lasertag

Wann exklusiv Lasertag zu buchen wirklich Sinn macht

Hier bei Lasergame Berlin sehen wir durchaus Sinn darin, dass manche Gruppen nur unter sich spielen. Wir verstehen auch den Wunsch von Gruppen, wo es nicht sonderlich viel Sinn machen würde. Aber wir haben hier bei uns mehrere Ziele – und eins davon ist der bestmögliche Spaß für die Kunden und ein anderes ist es, die Miete und Gehälter zu zahlen.

Deshalb hier ein paar Fälle, in denen wir gerne und auch vollkommen selbstverständlich einer exklusiven Lasertag-Runde zusagen werden:

  • Schulklassen auf Wandertagen oder Klassenfahrten. Zum einen, weil wir sie in der Regel zu Sonderkonditionen an Wochentagen vormittags unterbringen und zum anderen, weil der Klassenverbund gestärkt werden soll und da klassenfremde Mitspieler keinen Sinn machen würden.
  • Firmenfeiern und Firmenevents. Sei es bei Incentives oder Teambuildings mit Lasertag – hier sind fremde Mitspieler keine Option, da die Teams ja gestärkt werden sollen. Wenn es jedoch um eine Herausforderung geht, stellen wir gern eine Mannschaft von geübten Spielern als Gegner auf ;)
  • Geburtstage und Junggesellenabschiede. Hier kommt es natürlich auf den Tag und die Anzahl der Gäste an – aber gerne gönnen wir einer Gruppe, die etwas feiern möchte die Option, dies auch unter sich zu tun. Allerdings geht es nicht immer und Geburtstag oder Junggesellenabschied ist kein zwangsläufiger Grund. KANN, nicht MUSS ist hier die Devise.
  • Film, Foto und Testberichte. Manchmal wollen Gäste ihren Aufenthalt bei Lasergame Berlin dokumentieren. In diesem Fall ist es oftmals allein schon wegen der Bildrechte der Teilnehmer einfacher, die Gruppe unter sich spielen zu lassen.