Mindestgröße beim Lasertag – weshalb?

Veröffentlicht in: Veranstaltungen | 0

Bei Lasergame Berlin gilt eine Mindestgröße von 140 cm – weshalb ist das so?

Eine weitere häufige (Streit)frage unserer Gäste ist die Mindestgröße für die Teilnahme beim Lasertag.

  • Weshalb sind die Regelungen dafür innerhalb Berlins unterschiedlich?
  • Warum schließen wir Gäste unter 1,40 m Körpergröße aus?
  • Welche Ausnahmen gibt es und wie kann ich sie bekommen?
  • Könnt ihr nicht wegschauen – ist doch nicht so schlimm?

Diese Themen beschäftigen uns fast täglich im Umgang mit den Buchungen und Gästen vor Ort.
Daher versuchen wir in diesem Beitrag darauf einzugehen – in der Hoffnung auf Ihr Verständnis und weniger Zwischenfälle vor Ort.

Image by wayhomestudio on Freepik

Unterschiedliche Regelungen – weshalb ist es bei Lasergame Berlin strenger?

Wenn man recherchiert, findet man heraus, dass die unterschiedlichen Lasertag Anbieter in Berlin auch verschiedene Teilnahmebedingungen haben.
Lasergame Berlin ist der erste Anbieter von Lasertag in Berlin gewesen und hatte daher vor allen anderen mit den zuständigen Ämtern zu tun.
Damals waren wir sogar fast die ersten Lasertagger in Deutschland und die Behörden hatten noch keine große Ahnung vom Thema.
Entsprechend haben wir damals mit einem Mindestalter von 18 Jahren (und passendem Equipment) gestartet.
Die Nachfragen von jüngeren Gästen häufte sich und wir haben ein „jugendfreies“ System gekauft, dass das Amt mit blick auf Computerspiele und Filme mit einem Mindestalter von 12 Jahren freigegeben hat.
Also gab es eine strikte Regelung von mindestens 12 Jahren und damit verbinden viele Gäste, die gern gespielt hätten, aber nicht durften.
Daraus folgten gefälschte Schülerausweise und mehr. Also auch wieder Frust pur für die Gäste und uns, wenn wir wieder einmal Gäste ablehnen mussten.

Erst, als Lasertag populärer wurde und ein Mitbewerber in Berlin mit dem Amt mehr Glück hatte, als wir (anderer Bezirk, andere Entscheidung) sind wir noch einmal in die Verhandlungen gegangen.
Wie konnte es sein, dass wir ein Mindestalter von 12 Jahren haben, wenn andere gar kein Mindestalter beachten müssen?
Okay, daraufhin hat das Amt die Altersgrenze fallen lassen, aber eine Mindestgröße bestimmt.
Diese leitet sich von den Herstellerangaben des Equipment ab. Damit die Weste passt und der Phaser gut bedienbar ist, empfiehlt der Hersteller eine Mindestgröße von 140 cm.
Diese Grenze hat dann das Amt festgesetzt und sie gilt seitdem.

Image by YuliiaKa on Freepik

Aber woanders darf ich schon unter 140 cm spielen – Unfair?

Ja, innerhalb Berlins sind unterschiedliche Personen in dem Ämtern zu unterschiedlichen Entscheidungen gekommen. Unabhängig voneinander zu verschiedenen Zeitpunkten.
So läuft es leider. Was in einem Bezirk am Schreibtisch okay ist, wird woanders verboten. Zuständig sind oft einzelne Personen mit eigenen Meinungen. Eine einheitliche Regelung fehlt.

Wir persönlich als Team sind mit der Regelung zufrieden und werden nicht weiter verhandeln, denn wir sind der Meinung, dass die „höheren“ Anforderungen auch Vorteile mit sich bringen.
Zum einen sind selbst die Gäste mit 140 cm oft erst 9 Jahre – und in groß gewachsenen Familien teils noch jünger.
Diese jungen Lasertag Gäste haben manchmal noch Probleme mit dem Spiel. Regelverständnis, Fair Play, Aufmerksamkeitsspannen, verlieren können und mehr sind manchmal noch nicht so ausgeprägt.
Zudem werden Gruppen oft gemischt und wenn dann ein ausgewachsener Jugendlicher aus Versehen eine 1,30m große Person übersieht und umrennt?

Bei uns gilt also: Lieber noch etwas warten, als zu früh spielen zu können und dabei viel Frust zu haben, oder bei anderen (älteren) Gästen zu verursachen.

Ausnahmen – geht da was?

Wenn Eltern mit einer Gruppe Kids bei uns sind und es stellt sich heraus, dass ein Kind zu klein ist – dann beginnen die Verhandlungen.
Leider haben wir im Prinzip NULL Verhandlungsspielraum. Das Mindestalter ist 12 und die Mindestgröße ist 1,40m sagt das Amt.
Wer beide Grenzen nicht erreicht, darf leider nicht spielen. Sollten wir diese Regel (die uns auferlegt wurde) brechen, kann der Betrieb eingestellt werden.
Das ist vergleichbar, als würden wir ohne Lizenz Alkohol anbieten oder diesen Minderjährigen ausschenken.
Da werden mache Eltern sagen „ist ja nicht so schlimm“ und einige Kids -„ja, aber das mache ich privat doch eh die ganze Zeit“.
Aber das ändert ja nichts an unserer Situation, dass wir es nicht dürfen und eine empfindliche Strafe riskieren.

Image by user15285612 on Freepik

Ja, aber das merkt doch keiner.
Doch – spätestens die Gäste, mit denen man spielt – oder die nachfolgende Gruppe, die extra jemanden zuhause gelassen hat und jetzt sieht, dass man ja doch spielen kann, wenn man kleiner ist.
Auch WIR sehen es – und wir sind diejenigen, die es verantworten müssen. Unser Team darf nicht einfach entscheiden „Heute mache ich alles anders, als das Amt für das Unternehmen bestimmt hat“.
Alle Teammitglieder sind angehalten, die Regelung zu kontrollieren und im Fall der Fälle auch durchzusetzen. Bitte verlangen Sie nicht von einem Teammitglied vor Ort, dass es „mal ein Auge zudrücken soll“.
Das bringt nur sehr viel Stress für diese Person mit sich und im Ernstfall eine Kündigung.
Eine sehr unangenehme Situation zwischen Ihren Interessen (eventuell mit einem weinenden Kind) und dem eigenen Job und dem Unternehmen entscheiden zu müssen.

Image by drobotdean on Freepik

Tricks – Hohe Schuhe und Haarstyling

Wie bei den Altersnachweisen wird natürlich auch bei der Größe geschummelt.
Wir sind aber nicht von der Regelung des Amtes befreit, wenn ein Kind Plateau-Schuhe trägt oder eine Mütze, die ein paar Zentimeter dazu schummelt.
Genauso wenig, wie bei einem erwünschten Disco-Besuch das MakeUp oder der erste Bartschatten vor der Alterskontrolle schützt.

Wir müssen sicherstellen, dass die Mindestgröße erreicht ist und im Zweifel müssen wir eher Barfuß messen, als ein Auge zudrücken, wenn die Sohlen der Schuhe auffällig dick sind.

Aber ich wusste nichts davon!

Es kommt sicher immer mal wieder vor, dass unsere Informationen übersehen oder nicht weitergeleitet werden.
Auf der Webseite heißt das System Lasertag ab 140 cm, das passende Logo ist so gekennzeichnet, in Begleittexten wird es erwähnt.
Bei der Buchung muss bestätigt werden, dass alle Gäste über 140 cm groß sein müssen, da sich die Buchung sonst nicht absenden lässt.
In den Mails wird dies in der Regel mehrmals kommuniziert und trotzdem kann es sein, dass die buchende Person diese Informationen nicht an alle anderen Eltern weiter gibt.
Manchmal sind auch Kinder unter der Prämisse „das wird schon werden, geh mal hin“ mitgeschickt.
Leider müssen wir in dem Fall dennoch eine Teilnahme am Lasertag untersagen, weil weder Unwissenheit, noch Risikobereitschaft die Anordnung vom Amt ändern kann.

Fazit – was können wir denn nun machen?

Zusammenfassend kann nur folgendes gelten: Kommen Sie nicht mit Gästen unter 140 cm zum Lasertag, denn wir können nichts für diesen Gast tun.
Ehrlich – wir hätten die Gäste gerne bei uns. Immerhin sind es Einnamen für uns und glückliche Menschen, wenn sie spielen dürfen.
Aber mit Blick auf die Vorgaben des Amts, sind uns die Hände gebunden.

Ausweichen auf Schwarzlicht Minigolf (in Charlottenburg) oder die Arcade-Automaten (beide Standorte) sind noch Optionen.

Wir bitten um Verständnis.
Bitte messen sie die geplanten Spieler*innen gewissenhaft und verzichten Sie im Zweifel auf einen Lasertag-Besuch, um nicht vor Ort vor dem selben Problem zu stehen, wie wir – dem Kind zu erklären, dass es nicht spielen darf.
Das macht wirklich keinen Spaß.
Wirklich nicht.

 

Danke

 

Arcade Paket – Inhalte und Erläuterungen

Veröffentlicht in: Allgemeine News | 0

Arcade Automaten BerlinWas bucht man genau bei Lasergame Berlins Arcade Paketen?

Mittlerweile gibt es in Berlin mehr, als eine Arcade Halle – und das sorgt für Verwirrungen und Erwartungen, die wir kurz etwas korrigieren möchten.
Wir erklären in diesem Artikel, was wir bei uns anbieten (und was nicht) und wie das alles funktioniert.
Es gilt zu berücksichtigen, dass wir keine klassische Arcade Location sind, wie man sie vielleicht aus Urlauben außerhalb Deutschlands kennt.
Leider bieten wir nicht mehrere Etagen, hunderte Quadratmeter und Maschine an Maschine.
Gesetzlich bedingt gibt es in Deutschland keine Arcades mit Gewinnen oder Glücksspiel-Elementen, wie Coin-Pusher oder ähnliches, die in „normalen“ Arcade-Hallen ganze Etagen füllen können.
Alle Glücksspiele und auch im Prinzip Redemption-Arcades sind in Deutschland nur unter Auflagen zu nutzen.
Da wir keinen getrennten Eingang für über 18 Jährige und auch keine räumliche Trennung zwischen Ü18 und U18 gewährleisten können, gibt es diese Art von Maschinen bei uns nicht.

Was für Arcades hat Lasergame Berlin vor Ort?

Generell haben wir „nur“ Maschinen mit Bildschirm-Games und Geschicklichkeits-Aufgaben. Also Video Arcades und Klassiker. Eine Liste je Standort findet sich weiter unten.

Arcades sind bei uns als Lasertag-Anbieter eher eine Side-Show. Entsprechend sind es nicht viele Geräte und es gibt auch keine*n Haustechniker*in um die Geräte 24/7 zu warten und zu reparieren.
Die meisten unserer Arcades sind von GameOn – einem Verleihservice für original japanische Automaten in Berlin.
Dank dieser Kooperation haben wir seltene japanische Maschinen bei uns. Die Seltenheit macht es GameOn aber auch nicht einfach, an Ersatzteile zu kommen.
Das bedeutet, dass wenn ein Automat mal nicht funktioniert, kann die Reparatur etwas länger dauern, weil es schlicht keine Teile gibt.
Entsprechend raten wir dazu, sich vorab zu informieren, welche Automaten aktuell in Betrieb sind – das spart den einen oder anderen Weg und manche Enttäuschung.
Ruft uns dafür gerne an, wenn ihr einen speziellen Automaten spielen wollt.

In Schöneweide bietet die Lounge mehr Platz für Arcade-Maschinen und daher findet sich dort de größere Auswahl.
Hier ist eine Liste (Aktualität und Funktion nicht immer 100% sicher)

  • Dance Dance Revolution – der Kult-Klassiker der Tanzmaschinen aus Japan.
    Dieser Arcade Tanzautomat ist NICHT für die normale Nutzung vor Ort gedacht. Aufgrund der Ersatzteile-Situation (gibt keine) wird der Automat ausschließlich zu bestimmten Events eingeschaltet. Wir bitten um Verständnis für die Sorgfalt und Sicherheits-Bestrebungen von GameOn.
  • Tank-Tank-Tank – Zweisitziger Arcade Panzer Spaß.
    Tritt gegen deine Freunde an oder versuche mit ihnen gemeinsam den Endgegner zu besiegen. Bei jedem Kanonen-Schuss gibt es ein kraftvolles Feedback vom Sitz.
  • Initial D8 – Racing Simulator für bis zu zwei Spieler im Duell.
    Mit Vollgas durch die Stadt und schöne Landschaften? Direkt vor oder hinter deinen Freunden über den Asphalt brettern? Auch der Story-Modus macht Spaß.
  • Golden Gun – Lichtpistolen gegen extrem viele Monster.
    Ein klassiches Game mit Lichtpistolen auf einem großen Bildschirm. Gemeinsam mit einem Partner bist Du doppelt so stark. Schaffst Du den Endgegner?
  • Dark Escape – Horror-Shooter in 3D mit Schockeffekten.
    Allein oder zu zweit geht es gegen fiese Monster. Der Rail-Shooter kann in 2D und 3D gespielt werden und setzt in den Zwischensequenzen auf extra Schocker in der dunklen Kabine.
  • Retro-Arcade-Cabinet – Klassiker ohne Ende.
    In dem 2 Spieler Arcade Cabinet sind mehrere hundert klassische Arcade Games gespeichert – und DU hast die Wahl. Beat em Ups, Sidescroller, Jump and Runs und viele Genres mehr warten auf euch.
  • Airhockey – rasant schneller Spielspaß für schnelle Reflexe und kräftige Arme.
    Das Luftpolster unter dem Puck macht das Spiel schnell und etwas anstrengend – die Herausforderung für zwei Spieler*innen
  • Boxautomat – Rummms … wer hat den härtesten Schlag?
    Ein echter Publikumsliebling. Mit guter Technik kann der Highscore in die Höhe getrieben werden. Vorsicht, nicht nur das Ego kann leiden, wenn man falsch zuschlägt.
  • Taiko No Tatsujin – Japanisches Trommel Rhythmus-Spiel
    Allein oder zu zweit kann man hier auf großen japanischen Trommeln sein Rhythmusgefühl unter Beweis stellen. Trommle im Takt für die perfekte Punktzahl.

Charlottenburg hat weniger Stellplätze (wir arbeiten daran) und daher auch weniger Auswahl.
Hier ist eine Liste (Aktualität und Funktion nicht immer 100% sicher)

  • Boxautomat – Kraftmessung mit viel Spaß und Gelächter
    Der Boxautomat ist die günstigste und meist genutzte Arcade Maschine an beiden Standorten.
  • Airhockey – Spielfläche mit Kurve für ein ungewöhnliches Spielerlebnis.
    In Charlottenburg steht ein Airhockey mit gebogener Spielfläche, was zu leicht gekrümmten Bahnen des Pucks führt. Außerdem ist es angenehmer für die Arme der Spieler*innen.
  • Streetfighter Arcade – Klassisches Beat em Up in ungewöhnlicher Grafik
    Es sind keine Pixel, es ist nicht ganz 3D – es ist eine der Mischgrafiken, die eine zeit lang der Standard war. Coole Fights gegen den Computer oder deine Freunde gefällig?
  • Darius – 4 Spieler gemeinsam im Side-Scroller Himmel
    Bis zu 4 Spieler*innen spielen bei diesem Side-Scroller-Shooter mit 4 Raumschiffen und jede Menger Power-Ups gegen riesige Mengen an Aliens, monströse Endgegner und auch um die meisten Punkte.
  • Super Mario Kart – die Arcade Version mit Force Feedback Lenkrad
    Klar kennt man Mario Kart von zuhause. Aber hier auf einem Sitz mit Gaspedal und Lenkrad wird es noch einmal anders und aufregend.
  • Taiko No Tatsujin – Japanisches Trommel Rhythmus-Spiel
    Allein oder zu zweit kann man hier auf großen japanischen Trommeln sein Rhythmusgefühl unter Beweis stellen. Trommle im Takt für die perfekte Punktzahl.
Wie läuft eine Buchung der Arcade Pakete?

Unsere Halle ist immer nur geöffnet, wenn wir angemeldete Gäste erwarten. Entsprechend sind die Arcades auch nur spielbar, wenn wir offen haben.
Da es immer mal vorkam, dass jemand spontan vorbeikommen wollte, um an den Automaten zu spielen, gab es manchmal eine Enttäuschung.
Daher bitten wir auch die Gäste, die zum Arcade zocken kommen wollen um eine Anmeldung. Dadurch stellen wir sicher, dass auch Platz und Mitarbeiter*innen für euch da sind.

Idealerweise bucht ihr also eure gewünschte Zeit im Buchungsformular. Denn sonst kann es sein, dass niemand da ist, oder keine Zeit oder Platz für euch als zusätzliche Gäste (zum Beispiel an vollen Wochenenden) im Haus ist.
Bei der Buchung sollt ihr IN ETWA angeben, wie lange ihr da sein wollt. Das ist nicht bindend – wenn ihr mehr Spaß haben wollt, geht das nach Absprache natürlich. Wenn euer Guthaben nicht für 1 Stunde reicht, dann geht halt früher…
Das ist alles okay – wir wollen nur wissen, wann ihr kommen wollt und wie viele Gäste einzuplanen sind.
Ihr werdet gefragt, wie viele Gäste ihr sein werdet und wie lange ihr in ETWA spielen mögt. Die ausgerechnete Summe eures Preises wird euch in jedem Fall zu 100% als Guthaben für die Automaten angerechnet.
Beispiel: Ihr seid 12 Personen und bucht 1 Stunde. Dann werden euch 10 € Basispreis plus 11x 1€ berechnet. Das sind 22 €, die wir euch als Guthaben für die Arcades auf eine GameCard laden.
Solltet ihr dann in der Spielzeit weiteres Guthaben laden wollen, ist dies nachträglich vor Ort möglich.

Der Rest läuft wie jede Buchung bei uns: Ihr erhaltet eine Bestätigung, wenn der Termin bei uns passt.
Sollten wir NUR für euch öffnen, wird eine Anzahlung fällig. Sonst ist dies nicht nötig.

Die Buchungsdauer korrekt wählen – wie lange macht das Spaß?

Das ist natürlich schwierig zu beantworten. Manche können stundenlang auf der Taiko Trommel Spaß haben, andere fahren eine Runde Auto und hauen 10 mal den Boxer und sind dann wieder weg.
Trotzdem müssen wir ja irgendwas auf der Webseite abfragen – daher die Pakete mit 1 Stunde und so weiter.
Daran seid ihr also nicht FEST gebunden. Wenn ihr länger bleiben wollt, dann ist das möglich.

Manche Spiele dauern nur wenige Momente (Boxen) und andere mehrere Minuten (Airhockey) und bei wieder anderen kommt es auf euer Geschick an, wie lange ihr mit einem Credit zocken könnt (Retro Arcade).
Daher ist es unmöglich zu sagen, wie lange 10 € Guthaben halten werden.
Fast alle Automaten kosten 1€ pro Spieler und Runde. Boxer und Retro-Arcade „nur“ 50 Cent je Schlag oder Credit.
so kann man in ETWA vorausplanen, wie lange man mit wie viel Guthaben Spaß haben kann.

Hausregeln und wie den Aufenthalt ALLE genießen können.

Generell erhoffen wir uns von allen Gästen, dass sie sich uns und den anderen Menschen vor Ort freundlich gegenüber verhalten.
wir sind eine Freizeitanlage und niemand hat Lust auf Stress in der Freizeit.
Entsprechend gelten klassische Benimmregeln, wie die Begrenzung der eigenen Lautstärke, Sauberkeit und Ordnung, sowie der Verzicht auf eigene Getränke und Speisen.
Wie im Café oder anderen Orten ist es unpassend, wenn ihr stundenlang bei einem Kaffee einen Tisch blockiert. Wir müssen ebenso, wie andere Betrieb das Personal, die Stromkosten und mehr zahlen, solange Gäste im Haus sind.
Wenn diese nach 10 Minuten kein Guthaben mehr besitzen und dennoch 2 Stunden „chillen“ wollen, dann ist das leider nicht möglich.

Es finden sich immer sinnvolle Absprachen und Gäste, die was trinken oder kurz pausuieren, um dann wieder zu spielen sind gar kein Problem. Die Erfahrung lässt und jedoch klarstellen, dass wir kein Jugendtreff sind.
Andere Anlagen in Berlin regeln das über Zeit-Tickets oder Security und mehr. Wir setzen auf euer Verständnis.
Im Sommer sind wir kein Air-Conditioning Zufluchtsort, bei Regen kein trockener Unterstand und im Winter keine Wärmestube. Wir sind eine Lasertag-Halle, in der die Gäste auch noch Arcades spielen können.
Daher auch folgende Bitte: Die frühen Arcades hatten ein Konzept, bei dem man eine Maschine mit einem Quarter (Münze) „reservieren“ konnte. So konnte jeder Gast sich „anstellen“, um an die Reihe zu kommen.
Bei uns gibt es keine Münzen für die Automaten, was bedeutet, dass man im Prinzip stundenlang einen Automaten belegen könnte…
Wir bitten um Rücksicht auf die anderen Gäste und darum, dass auch andere an die Geräte können, wenn sie möchten.

Wir hoffen, dass diese einfachen Umgangsformen bei uns eingehalten werden können. Denn wer hat schon Lust auf Sanktionen und dicke Luft?

Lasertag Minigolf Axtwerfen Challengerooms Preise

 

Unfaire Spieler beim Lasertag – was tun?

Veröffentlicht in: Veranstaltungen | 0

Unfair behandelt beim Lasertag
Image by drobotdean on Freepik

Wir nehmen Feedback sehr ernst – also her damit

Manchmal erreicht uns Feedback der Kunden, das wir sehr ausführlich beantworten. Wir haben uns überlegt, diese Antworten auch öffentlich auf die Seite zu stellen, da sie erstens immer wieder Gültigkeit bekommen, wenn das selbe Problem erneut auftaucht und zweitens eine gewisse Transparenz bieten soll.
Hier ist unser erstes Beispiel einer besorgten Person, die wir ausführlich (und hoffentlich zur Zufriedenheit) beantwortet haben:

Feedback eines Gastes zum Geburtstag des Kindes

Gestern war ich mit meinem Sohn und seinen Freunden bei Ihnen, das Spiel war ein Geschenk zu seinem 12. Geburtstag, er hatte es sich lange gewünscht. Wir hatten 2 Stunden gebucht,  die Jungs waren zu 5.
Leider war es dann so dass eine größere Gruppe Jungs zeitgleich dort war, die die Jungs durchweg belagert haben und für sie ein Spiel vollkommen verunmöglicht haben. Auf Ansprache ließen sie sich nicht stoppen.
Die wirklich sehr sehr nette, rührige und umsichtige Betreuung war allein und konnte deshalb das auch nicht verhindern. Daraufhin sind mein Sohn und seine Freunde nach nur einer guten Stunde herausgekommen und haben ihr Spiel dann beendet.
Vielleicht könnte man in Zukunft darüber nachdenken,  ins Regelwerk aufzunehmen,  dass Behinderung von anderen nicht erlaubt ist oder so?

Unsere Antwort zum Thema Fairplay unter gemischten Gruppen und die Einhaltung von Regeln generell

Es tut uns Leid, dass ihre Gästegruppe augenscheinlich nicht so viel Spaß hatte, wie sie erwartet hat.
Wir sind stets bemüht, die Gruppen sinnvoll einzuteilen, indem wir das Alter der Teilnehmenden Gäste abfragen. Nicht alle Gruppen sind bereit, diese Angabe zu machen und so sind wir teilweise selbst überrascht über die Zusammenstellung.
Außerdem sind wir im Vorfeld natürlich komplett unwissend hinsichtlich der Umgangsformen der Gäste.
Wir wissen nicht, wer gute Gewinner und schlechte Verlierer sind, wie viel Geduld jeder hat, wie gut auf die Regeln gehört wird und so weiter.
Natürlich sind unsere Regeln so, dass man andere nicht verfolgen, belästigen oder sonst wie unfair spielen soll.
Aber selbst, wenn wir doppelt oder viermal so viel Personal vor Ort hätten, müssten wir damit leben, das immer geschummelt wird, das die Verlierer immer einen Grund finden, weshalb sie verloren habe, dass die einen sagen, die anderen spielen unfair und diese behaupten genau das selbe.
Es sind Kids, es ist ein Spiel, man wird getroffen werden, wenn man andere treffen möchte.
Damit will ich nicht sagen, dass ihre Kids es nicht besonders schwer hatten.
Die Erfahrung zeigt, das vor allem sehr junge Spieler*innen sich schwer tun, zu verlieren. Die Vorstellung der Kinder ist oft, dass sie als strahlende Sieger*innen ohne einen einzigen Treffer abzubekommen das Spiel verlassen.
Diese hohe Erwartung wird enttäuscht und die Frustration setzt ein. Einige Gäste geben dann auf, andere werden laut, andere lernen schnell die Situation auszunutzen und so weiter.
Wie in jedem Spiel, in dem nicht exakt gleich gute Mannschaften spielen, kommt es zu Ungleichheit und Unmut.
Die Älteren beschweren sich über die Kleinen, die nicht zuhören, die Kleinen über die Großen, dass sie zu gut sind, die schlechten Gewinner lachen die Verlierer aus und das ist unser tägliches Erlebnis, weil wir versuchen, hier die Waage zu halten.

Mannschaftsbildung – Unsere fairen Teams vs. die „eigenen“ Gruppen

Manchmal bestehen die Kids aus verschiedenen Gruppen darauf, jedes Spiel in einer Mannschaft zu spielen, obwohl es erfahrungsgemäß viel besser ist, wenn die Gruppen nach Punkten gleich fair aufgeteilt werden.
So kann man auch gegen seine Freunde spielen und die unfairen Verhaltensweisen sind viel seltener, weil man ja die Hälfte der „anderen“ in seinem Team hat. Aber wir können niemanden zwingen. Weder zum Spaß haben, noch zum Fair spielen.
Die Regeln des Spiels sind so programmiert, dass man immer verschiedene Spieler*innen treffen muss, um Punkte zu machen. Wenn ich also als Spieler immer nur eine Person verfolge, bekomme ich für Treffer 2,3, 4 und so weiter keine Punkte, BIS ich jemand anderes treffe. Dass es trotzdem nervig ist, ist klar. Aber von unserer Seite wird klipp und klar erläutert, dass dieses Vorgehen nicht nur unfair, sondern auch sinnlos ist.
Ich war bei dem Spiel nicht dabei – ABER in der Regel sind die Kinder nicht so weit, dass sie verstehen, dass sie mit getroffener Weste ÜBERALL hin gehen können, ohne für 6 Sekunden erneut getroffen zu werden.
Die Wahl zwischen „Ich gehe jetzt woanders hin, wo die Gegner nicht wissen, wo ich bin“ und „Ich bleibe bei meinen Freunden in der Ecke und lasse mich gleich wieder abtreffen“ fällt meist leider zugunsten der stressigeren Variante und die Gruppe bleibt gemeinsam „in der Falle“ sitzen.

Es gibt sehr viele verschiedene Perspektiven auf das Dilemma. Aber wir haben festgestellt, dass die Gruppen, die sich von uns beraten lassen in der Regel mehr Spielspaß haben. Gruppen mit eigenen unverrückbaren Wünschen und Vorstellungen halten daran leider auch fest, wenn das Spiel nicht gut für sie läuft.
Alles in allem ist Lasertag wie jedes andere Spiel (und vor allem Mannschaftsspiel) etwas, das man lernt.

Was helfen kann, wenn man „in Ruhe“ spielen möchte

Um Frust bei dem nächsten Besuch zu vermeiden, könnte man verschiedene Sachen probieren:

  • Eine geschlossene Gruppe buchen (Exklusiv) … am Besten nicht am Wochenende, da ist es fast unbezahlbar.
  • Eine leerere Zeit wählen und somit die Chance verbessern, dass man nicht zu viele fremde Mitspieler hat.
  • Eine vom Alter passende Gruppe erfragen – wobei auch das am Wochenende schwierig sein kann.
  • Im Vorfeld darauf eingehen, dass die Gruppe sich auf unsere Ratschläge einlässt und sich somit helfen lässt.
  • Sich gezielt mit mehr „gleichen“ Menschen verabreden, die das selbe Ziel im Spiel verfolgen.
  • Speziell bei jungen Kindern kürzere Zeiten buchen. 2 Stunden sind nicht nur dann eine lange Zeit, wenn die Gegner „gemein“ sind – auch generell ist die Energie hier oft frühzeitig zu ende.

Wir sind sehr erfahrene Betreiber mit vielen vielen Klassen, Gruppen und Vorfällen, die uns immer lernen lassen, was Gästen gefällt und was nicht.
Passend dazu erarbeiten wir immer Lösungen, die aber kommuniziert, verstanden und umgesetzt werden müssen.
Die Erfahrung sagt: Viele Kinder unter ca. 12 Jahren sind nicht in der Lage, die Erklärungen von ca. 3-5 Minuten zu erfassen.
Die Aufmerksamkeit ist durch die Spannung, das Adrenalin und auch generell sehr schnell erschöpft. Dadurch gehen unsere Tipps und Ratschläge und auch die Regeln teils unter.
Wenn wir also 3 mal sagen, dass man den anderen nicht hinterher läuft, dann hilft das nur bei einem dieser drei male und dann auch nur für die ersten 3 Minuten des Spiels.

Ein bisschen, wie bei Sisyphos – Erklärung und Fehlschlag

Wir hoffen immer, dass die Gruppen uns folgen, zuhören und Spaß haben – aber wir haben keinen Einfluss auf die tatsächlichen Persönlichkeiten und Reaktionen von Gruppen aufeinander.
Daher spielt auch immer etwas Glück in die Zusammenstellung der Gruppen mit hinein. In über 90% der Fällen (so meine Schätzung) gibt es keine Probleme beim Spiel und in unter 3% sind die Problme so gravierend, dass Gäste das Spiel verlassen. Daher tut es mir besonders Leid, dass dies bei Ihnen der Fall war.

Vielleicht haben Sie ja etwas aus der ausführlichen Antwort erkannt und ich habe mit wildem stochern im Dunkeln (ich war ja nicht da) etwas von dem getroffen, was passiert ist und was hätte besser laufen können.
Wie gesagt: Die Erfahrung zeigt, dass wenn alle anwesenden Gruppen zuhören und sich an die Regeln halten, dass dann das Spiel sehr gut läuft. Sobald Wünsche wie zum Beispiel „Jungs gegen Mädchen“ (vorrangig in Schulklassen) umgesetzt werden, gerät das Konzept aus den Fugen, weil die Teams nicht passen. Wir hoffen jedoch, dass wir in Zukunft die Frustration von einzelnen Gruppen weiterhin so gering, wie möglich halten können. zudem bitten wir  um Verständnis, das wir eben nicht alle Gäste als Gewinner aus dem Spiel entlassen können. Dies ginge nur, wenn wir ein eigenes Team stellen würden, das absichtlich verliert. Klingt komisch? Wurde uns schon vorgeschlagen…

Danke für den Besuch und ein freundlicher Gruß

Der Geburtstags-Rabatt einmal erklärt

Veröffentlicht in: Veranstaltungen | 0

Image by Freepik

Wie funktioniert der Geburtstagsrabatt bei Lasergame Berlin?

Der Geburtstags-Rabatt gilt nur für unsere Angebote Lasertag und Lasertag Pro.
Entsprechend also nicht für Axtwerfen, Challenge Rooms oder Minigolf.

Bedingungen für den Rabatt zum Geburtstag:
Um den vergünstigten Preis beim Lasertag und Lasertag Pro zu erhalten müssen mindestens 8 Personen gebucht werden.
Zudem darf der Geburtstag zum Zeitpunkt des Spiels nicht länger, als 7 Tage in der Vergangenheit liegen.

Was für Vorteile bietet das Geburtstags-Paket?
Wenn die beiden Bedingungen für den Rabatt erfüllt sind, kann der Geburtstag ganz einfach auf der Webseite im Buchungsformular gebucht werden.
In dem Fall wird eine Person von uns zum Lasertag (Pro) eingeladen (bis zu 12,5% günstiger).
Außerdem bekommen alle Gäste der Geburtstagsrunde einen Slush (0,2 L) gratis (1,50 € pro Person gespart).

Häufig gestellte Fragen zum Lasertag Geburtstags-Paket:
Was kostet dieses Paket zum Geburtstag

Das hängt natürlich davon ab, was Sie buchen. Es ist kein festes Paket, sondern es sind Extras, die wir als Geburtstagsgeschenk vergeben.
Spielen Sie 1 Stunde unter der Woche, dann ist ein Gast gratis und es gibt die Slushies. Der Preis bestimmt sich aber an der einen Stunde unter der Woche.
Am Wochenende ist der Preis höher und bei längeren Buchungen auch. Es bleibt aber immer eine Person gratis und es gibt Slushies dazu.
Den Preis bestimmen also Sie durch die Buchung. Die Geschenke gibt es von uns dazu.

Kann ich den Gratis-Slush gegen ein anderes Getränk tauschen?

Die Slushies sollen manchmal ausgetauscht werden, weil Eltern diese Getränke nicht für die Kids wollen.
Wir weisen darauf hin, dass unsere Slushies zuckerfrei sind und wir sie gerne gegen andere zuckerfreie Getränke tauschen.
In unserem Sortiment wäre das dann Wasser. Sie haben also die Wahl zwischen Slushy und Wasser.

Wir sind eine Gruppe mit 2 Geburtstags-Menschen… bekommen wir doppelte Vorteile?

Wir haben eine Mindest-Anzahl von Gästen pro Geburtstagskind – 8. Erst dann können wir die Rabatte in der Form (wirtschaftlich) ermöglichen.
Es müssten also mindestens 16 Gäste sein, um die 2 Freispieler*innen zu ermöglichen.
Die Antwort ist also leider nein, wenn es weniger, als 16 Gäste sind.

Der Geburtstag liegt schon mehr, als eine Woche zurück, weil (Ferien, Krankheit, sonstiges…) es nicht anders möglich gemacht hat.  Bekommen wir trotzdem das Paket?

Leider können wir hier keine Ausnahmen machen, weil dies unfair den Kunden gegenüber wäre, die sich extra einen Termin in der passenden Zeit geben lassen.
Es ist uns wichtig, dass wir als Teil der Geburtstagsfeier eingeplant werden. Als besonderes Extra und tolle Unternehmung.
Leider kam es immer wieder vor, dass irgendwelche Events (Schulklasse, Firmenevents o.ä.) eine Person dabei hatten, die ETWA (2-5 Wochen) in der Nähe des Termine Geburtstag hatten… versuchen kann man es ja mal.
Solche Anfragen haben die Regel für uns nötig gemacht und wir bitten um Verständnis für diesen Schritt.

Wir wollen bei euch etwas Essen und eine Torte mitbringen oder Geschenke auspacken – geht das?

Generell haben wir keine richtige Gastronomie bei uns integriert. Wir möchten Ihnen aber die Möglichkeit geben, die komplette Feier bei uns zu veranstalten.
Daher darf man bei uns Essen bestellen oder mitbringen, SOFERN man die Lounge bucht, in der das Essen gestattet ist.
Wir müssen jedoch darauf bestehen, dass die Getränke weiterhin über uns bezogen werden und bieten diese zu fairen Preisen an.
Das Essen darf in diesem Fall auch nur an den dafür vorgesehenen Esstischen genossen werden.
Bitte fragen Sie nicht, weshalb das so ist – die Gegenfrage lautet nämlich dann, ob wir die Kids mit Pizza, Torte und Knabberkram auf Ihre heimischen Sofas loslassen dürften ;)

Können wir für den Geburtstag dekorieren?

Sie können gerne etwas Deko mitbringen. Bitte bedenken Sie jedoch, dass wir die allgemeine Fläche für alle Kunden frei halten müssen und demnach nur die separate (gebuchte) Lounge dekoriert werden kann.
Entsprechend muss darauf geachtet werden, dass die Lounge erst mit Beginn der Mietzeit dekoriert werden kann und danach die Deko wieder weg muss. Denn es können Gäste vor und nach Ihnen die Lounge buchen und diese bekommen wie Sie eine neutrale und saubere Lounge.
Zudem hängt bereits ein wenig Deko passend zum Geburtstag und es gibt einige Lichteffekte – die meisten Gäste sind damit happy und begnügen sich mit ein paar Ballons.
Komischer Zusatz, aber offenbar nötig: Piñatas sind leider nicht möglich.

Lasertag Pro jetzt 2x in Berlin spielen

Veröffentlicht in: Veranstaltungen | 0

Lasertag Pro jetzt in Charlottenburg und Schöneweide

Bisher hatten die beiden Standorte in Berlin unterschiedliche Lasertag Systeme für die Spieler, die es taktischer und anspruchsvoller mögen.
Wir haben jedoch zugunsten der Spielvielfalt, Qualität und der moderneren Technik nun beide Standorte auf den aktuellsten Stand gebracht.
In Charlottenburg und Schönweide kommt nun jeweils das taktische Lasertag System von Battle Company „Lasertag Pro“ zum Einsatz.
Natürlich gibt es an beiden Standorten auch zusätzlich noch das „normale“ Lasertag von Zone mit dem Helios Pro System.
Entsprechend können sich Gäste ab 140 weiterhin auf klassisches Lasertag mit blinkenden Westen und fettem Laserstrahl freuen.
Das System eignet sich für alle Events, wie Teambuilding, Schulklassen, Geburtstage und mehr.
Man muss nicht Lasertag Pro spielen, weil man über 16 ist, sondern man KANN es spielen, wenn man das Mindestalter erreicht UND Lust auf taktisches Lasertag hat.
Während normales Lasertag eher ein Arcade Spiel, wie Räuber und Gendarm ist, kommt taktisches Lasertag mit etwas mehr Herausforderungen an das Können der Gäste daher.

Lasertag Pro im Vergleich – was für Features sind neu?

Wir haben schon einen Artikel zum Unterschied zwischen Lasertag und Lasertag Pro geschrieben.

Hier wollen wir mehr auf die neuen Features im Vergleich zum alten System „Entertain“ eingehen:

  • Viel besserer Sound. Im Vergleich zum Entertain bietet Lasertag Pro quasi ein High Definition Sounderlebnis.
    Kräftig, voluminös und cool wummern die Sounds aus dem Lautsprecher der Geräte. Jeder Waffentyp klingt anders, jeder Treffer gibt ein Feedback und Extras werden akustisch untermalt.
  • Besseres Zielvisier. Spiele mit einem Red Dot Reflexvisier, das dir deine Treffer anzeigt. Letzten Lebenspunkt eines Spielers abgezogen? Dein Display informiert dich mit einer grünen Bestätigung über deinen Erfolg.
  • Nachladen möglich und nötig. Die unterschiedlichen Waffentypen haben unterschiedlich viele Schuss pro Magazin – und sowohl die Patronen, als auch die Magazine können dir ausgehen.
    Lade nach, wann Du willst oder wenn Du musst. Mit coolen Sounds und unterschiedlich langen Zeiten kann es taktisch gefährlich sein, im falschen Moment nachzuladen.
  • Mehr Spielmodi. Zusätzlich zu den Klassikern, wie Solospiel, Teams oder Domination können wir Dutzende andere Spiele mit euch zocken. Sei es, weil wir die Waffeneinstellungen ändern (Sniper Game, Dauerfeuer Game, Limited Ammo Game etc.) oder unsere Gaming Boxen ins Spiel bringen. Es gibt natürlich auch Spezialregeln, wie beim Zombi-Game oder Gun Game, bei dem ihr immer stärkere oder schwächere Waffen erhalten, wenn ihr vorankommt.
    So viel Abwechslung gab es bei Entertain nicht – also gönnt euch mehr taktische Optionen und Abwechslung. Je öfter ihr spielt, desto tiefer können wir euch in die Spielmodi eintauchen lassen.
  • Kostenlose Membership App. Legt euch ein eigenes Profil mit Name und Foto an. Dann könnt ihr eure Spielstatistiken jederzeit auf eurem Handy verfolgen, verdient euch Waffen-Upgrades und Extras bei uns in der Arena. Manchmal gibt es gratis Lootboxen mit Goodies für euren nächsten Besuch.
    Keine Kosten, viele coole Features – sollte man in jedem Fall probieren.
  • Ranking für faire Spiele. Zusammen mit der App lernt euch das Spiel besser kennen. Wir können Teams also nach Leistung der vergangenen Spiele einteilen – ganz automatisch entstehen so ziemlich faire Teams. Aber natürlich könnt ihr die auch selbst festlegen oder den Zufall entscheiden lassen.
  • In-Game Ansagen. Das Spiel hält euch über wichtige Events während des Games auf dem Laufenden. Wird der Kontrollpunkt eingenommen? Wird meine Basis attackiert oder meine Flagge geklaut? Gab es einen Wechsel in der führenden Mannschaft?
    Alles das und mehr wird euch über die Hallen-Lautsprecher mitgeteilt. Habt ein offenes Ohr und erhaltet taktische Vorteile durch Wissen.
  • Heilung, Waffenwechsel und mehr. Die Tagger elauben es uns und euch, Einstellungen zu machen, die es bisher nicht gab. Tragt ein Healing Kit mit euch und heilt eure Teamkameraden, wenn möglich. Wechselt von der Sniper zur Pistole, wenn die Munition alle ist. Nutzt euren Rang um bei jedem Respawn mit einer anderen Waffe ins Spiel zu starten. Über 90 verschiedene Angriffe und Extras warten auf euch.
  • Story Gameplay. Wir können euch bei Lasertag Pro Games anbieten, die es sonst nicht gibt/gab. Assymetrische Teams, wie zum Beispiel im Spielmodus Bossfight, Zombies, Aliens vs. Marines und weiteren. Hier stehen teils viele Spieler einer kleinen, aber starken Gegnerschaft gegenüber. Tolle Herausforderungen jenseits der klassischen Teamfights – speziell für fortgeschrittene Pro Spieler*innen.

Jetzt Lasertag Pro buchen und taktisches Lasertag erleben.

Ihr könnt unsere Lasertag Sessions wie gewohnt online buchen. Wählt dafür auf der Buchungsseite einen Standort und dann Lasertag Pro.
Bitte bedenkt, dass beim Lasertag Pro weniger Gäste in der Fläche sind, weil es eher um Taktik, als um Action und Arcade Feeling geht.
Es gibt in Charlottenburg die Empfehlung nicht über 16 Gäste zu buchen und in Schöneweide sind es eher 12, damit die Halle sich nicht zu voll anfühlt.
Alles darüber müsst ihr mit uns absprechen und darauf gefasst sein, dass das Spielerlebnis nicht dem entspricht, was wir uns vorstellen.

Da wir weniger Gäste je Session annehmen können und wollen, sind die Preise für Lasertag Pro etwas höher. Außerdem können wir die Spiele primär zu Zeiten anbieten, in denen das klassische Lasertag weniger nachgefragt wird. Wochentags, Abends usw.
Bitte habt Verständnis, dass wir nicht 20 oder mehr Lasertag Gästen absagen können, um 6 Personen Lasertag Pro zu ermöglichen.
Dafür könnt ihr Pro auch einfacher Exklusiv buchen – wir beraten euch gern.

Lasertag Minigolf Axtwerfen Challengerooms Preise

Teamevent mit vollem Programm

Veröffentlicht in: Veranstaltungen | 0

Teamevent, Sommerfest, Weihnachtsfeier – wir haben für jedes Team Ideen

Teamevent in Berlin planen
 www.freepik.com

Ihr plant ein Teamevent oder Gruppenerlebnis? Wir sind gerne eure Gastgeber.
Lasergame Berlin startete als reines Lasertag Unternehmen.
Mittlerweile haben wir verschiedene Unterhaltungsangebote an 2 Standorten in Berlin.
Diese Angebote eigenen sich perfekt für Teamevents, die Abwechslung, Spaß und Action bieten.
Lassen Sie ihr Team zusammen lachen, tanzen, feiern, sportlich sein, planen, rätseln und vieles mehr.
Wir bieten verschiedenste Teamevents von ganz einfach bis WOW.

Teamevents mit Lasertag

Es kann ganz einfach anfangen: Euer Team kommt zum Lasertag spielen und das war´s.
Dabei bieten wir verschiedenen Lasertag-Systeme zur Auswahl und das macht uns besonders.
Ob ihr nun das bunte, lustige und Action-basierte Lasertag mit bunten Westen und sichtbarem Laserstrahl wählt, oder aber das taktische, anspruchsvolle und komplexe Lasertag Pro mit Zielvisierung und mehr Anforderungen an das Team.
Es gibt eine kleine Auflistung der Unterschiede beim Lasertag und Lasertag Pro hier (klicken).

Lasertag Teamevent Firmenevent
www.freepik.com

Beim Lasertag kann man einfach zwischen 1 Stunde zocken und einem Turnier über längere Zeit wählen – wir machen das mit euch.
Gebt uns eure Wünsche durch und wir machen euch ein Angebot.
Sofern es sich um „nur“ Lasertag handelt sind die Preise aber im Prinzip gleich mit denen der Privatkunden.

Neben Lasertag können wir auch in Charlottenburg Schwarzlicht Minigolf und die kommenden (ab Herbst 2022) T.E.A.M Challenge Rooms anbieten.
Mehr zu diesem Highlight dann später in einem separaten Artikel.

Kleinere Teams können in Schöneweide ja mal Axtwerfen als Teamevent ausprobieren.

Extras, die man für ein Teamevent buchen kann:
Teamevent Firmenveranstaltung Party
 www.freepik.com

Für Teamevents bieten wir eine interessante Mischung an Extras an.
Wir empfehlen gerade für Firmenveranstaltung unsere Location in Berlin Schöneweide.
Dort gibt es keine zeitliche Begrenzung der Events, während in Charlottenburg Events um 21:30 Uhr aus Lärmschutzgründen beendet werden müssen.
Solltet ihr also eine lange Feier für eure Firma planen, dann macht das doch in Berlin Schöneweide.
Zudem bietet Das Spaceship mehr Platz in der Lounge, lässt sich flexibler gestalten und es gibt dort eine Schanklizenz (ab Herbst 2022).

Wie wäre es mit einer Arcade-Flat während des Events?
Wir bieten über ein dutzend cooler Arcade-Automaten für beinahe jeden Geschmack, die von eurem Team während des Events unbegrenzt genutzt werden können.

Ebenfalls beliebt sind die Getränke-Flatrates.
Macht euch keine Gedanken über die Abrechnung einzelner Getränke – wir bieten euch eine feste Summe und dafür bekommt ihr Softdrinks für das gesamte Event.

Catering für euer Teamevent gefällig?
Wir können mit verschiedenen Partnern tolle Optionen für Essen und Trinken anbieten. Sommerliches BBQ oder weihnachtliche Gans? Einfach ansagen und Angebot einholen.

Teamevent Firmenfeier Quiz
www.freepik.com

Entertainment wird bei uns groß geschrieben.
Ihr wollt lachen, große Reden schwingen oder euer Hirn anstrengen? Auf unserer Bühne in Schöneweide können wir viel möglich machen.
Die Ansprache ans Team, ein Quiz, Comedy oder Zaubershow, Minigames, DJ und vieles mehr. Mit Licht und Tontechnik bietet die Bühne einen tollen Rahmen für euer Programm.
Gerne übernehmen wir die Moderation von Events, engagieren Profis für die Bühne oder überlassen das euch und dem Team.
Wir haben technisch viele Möglichkeiten und überraschen euch gern in der Beratung.

Jetzt Teamevents bei Lasergame Berlin planen

Nutzt die Option unseres Buchungstools und schreibt eure gewünschten Extras in die Bemerkungen – wir melden uns dann für detailliertere Planungen des Events bei euch.
Wir freuen uns auf kreative Anfragen, können viel möglich machen und sind heiß auf neue Herausforderungen.
Falls ihr noch nicht überzeugt seid: Die erwähnten Optionen sind nur ein Teil dessen, was möglich ist. Gebt uns einen Rahmen und wir füllen ihn bunt, herausfordernd und spaßig.

Wir freuen uns auf eure Anfragen – Das Team von Lasergame Berlin

 
 
 

Neue Angebote für Schulklassen

Veröffentlicht in: Veranstaltungen | 0

Im Schuljahr 22/23 ändert sich das Lasertag-Angebot für Schulklassen

Lasertag Fun Kids Wandertag Schule
Hand drawn illustration vector created by pikisuperstar – www.freepik.com

Wir möchten uns noch einmal vielmals bei den Schulklassen bedanken, die ihren Wandertag 2022 vor den Sommerferien bei uns verbracht haben.
Es war eine besondere Erfahrung und Herausforderung für uns. Früher aufmachen, hunderte Schüler*innen, tausende Fragen und Millionen Lacher und Schweißtropfen.
Vielen Dank.

Allerdings haben wir auch gelernt, dass unsere aktuellen Angebote etwas nachgebessert werden müssen, um den modernen/aktuellen Anforderungen gerecht zu werden.
Entsprechend ändern wir die Angebote jetzt in den Ferien ein wenig ab und folgendes gilt im kommenden Schuljahr:

Lasertag zum Wandertag – das ist unser Angebot für Schulklassen:

Wir werden ab jetzt zwei Lasertag Pakete für euren Action-Wandertag anbieten:

Lasertag Paket 1:

1 Stunde Lasertag pur.  Ein gelungener Mix aus Herausforderung, Teambuilding und Sport für nur 15 € pro SuS.
Meist 4 Spiele direkt nacheinander – jedes mit neuen Regeln.
Ideal geeignet für Schulklassen, die mit einer Aufenthaltsdauer von ca. 1,5 – 2 Stunden eine Menge Action und Spaß erleben wollen.

Lasertag Paket 2:

1,5 Stunden Lasertag mit Pause – insgesamt also 2 Stunden Action und ca. 2,5 – 3 Stunden bei uns für 22 € pro SuS.
Mindestens 6 Spiele schaffen wir in den 2x 45 Minuten Blöcken.
Wir haben extra eine Pause nach 45 Minuten eingebaut, da die meisten SuS in letzter Zeit schon früh Pausen haben wollten.
Normalerweise würden wir 90 Minuten am Stück spielen und euch richtig Action bieten.
Aber wir können auch niemanden verdursten lassen oder die Toilette verwehren.
Da Schulstunden „nur“ 45 Minuten haben, haben wir uns gedacht, sollte das ja passen. 45 Minuten Action, 30 Minuten Pause (Toilette, Trinken, Verschnaufen, Strategie planen) und dann nochmal 45 Minuten Action.
Das halten alle durch – oder?
der Gesamtaufenthalt steigt dadurch natürlich und liegt dann bei ca. 2 Stunden plus Vorbereitung und Nachgang.

Fördermöglichkeiten für euren Wandertag zum Lasertag oder Neon Minigolf

Lasertag Schulklasse Wandertag
Hand drawn illustration vector created by pikisuperstar – www.freepik.com

Wir wissen, dass für manche Schulklassen ein Preis von 15 oder 22€ pro Person zu viel sein können. Es ist definitiv ein Wandertag, der etwas über einem Kinobesuch, Bowling oder dem Wannsee liegt.
Allerdings gibt es in Kooperation mit Wandertag.net auch Optionen, den kompletten Wandertag oder auch Teile davon fördern zu lassen.
Mit dem richtigen Antrag, etwas Bürokratie und Hilfe der Schulleitung, kann jede Berliner (und andere Bundesländer) Klasse auf Fördermittel des Bundes zugreifen.
So kann die gesamte Klasse gratis zum Lasertag spielen kommen.
Kontaktieren Sie uns als Lehrer*in gerne, falls Sie diese Option für Ihre Schulklasse nutzen wollen.
Gerne leiten wir alles notwendige zusammen mit Wandertag.net in die Wege.
Oder Sie fragen selbst nach – hier geht es zu www.schulausflüge-berlin.de/
Dies gilt auch für alle anderen Angebote von Lasergame Berlin, die als Exkursion, Klassenfahrt oder Wandertag von einer Schule genutzt werden sollen.

Gerne informieren wir Sie auch über die kommende Lasertag AG für ihre Schule. Sport, wie die SuS ihn wollen in Verbindung mit gezieltem Training von Ausdauer, Reaktion, Hand-Augen Koordination, Fair Play und Teamwork.

Schwarzlicht Minigolf zum Schulausflug – Diese Angebote gelten für Klassen:

Beim Minigolf mit Schwarzlicht-Ambiente haben wir normalerweise die Preisgrenze bei einem bestimmten Alter gezogen. Das ist für Schulklassen jedoch recht unpraktisch.
vor allem, wenn in der Klasse SuS über und unter der Altersgrenze sind. Sehr fummelig und aufwändig einen korrekten Preis zu errechnen.
daher haben wir uns entschieden, bei Schulklassen eine Teilung in Grundschule und Oberschule zu nutzen. So zahlt die gesamte Klasse gleich viel und es ist viel einfacher zu berechnen.

Eine Runde Schwarzlicht Minigolf für Grundschulklassen kostet demnach 7,50 € pro Person.
Die kompletten 18 Bahnen für Schulklassen der Oberschulen kosten pro Person 10 €.

Alle Angebote können einfach (idealerweise vom begleitenden Lehrkörper) online gebucht werden.
Jetzt Termine zum Lasertag und Schwarzlicht Minigolf am Wandertag sichern.

 

Neue Angebote = mehr Spaß

Veröffentlicht in: Veranstaltungen | 0

Neu bei Lasergame Berlin in Schöneweide: Axtwerfen und Bühnenshows.

Was? Das klingt nach Zirkus.
Ja, aber es ist ja nicht Axtwerfen als Bühnenshow, sondern das sind zwei getrennte Neuigkeiten. Also fangen wir mit dem A an und kommen dann zum B.

A wie Axtwerfen – jetzt neu in Berlin Schöneweide

Axtwerfen Berlin SChöneweideSo richtig krass neu ist das Axtwerfen bei uns ja gar nicht – aber die Pandemie und unsere Deko-Wünsche haben den offiziellen Start auf der Webseite mit Ankündigung und allem etwas verzögert.
Hier ist also die Ankündigung, denn sowohl die Software, das Team, als auch die Deko und Einrichtung ist nun bereit für MEHR Gäste.
Falls Du und deine Crew also Lust auf Axtwerfen haben, dann bucht einfach online euren Slot in Berlin Schöneweide.

Für wen ist Axtwerfen gedacht?

Naja, wir hatten ja jetzt schon ein paar Gäste da – und waren begeistert von der Durchmischung. Echte Wikinger aber auch hammerharte Barbarinnen – genauso, wie ein Date-Pärchen, die beide viel Spaß hatten und nicht heftig, sondern eher studentisch waren.
Stereotypische Beschreibungen? Echt jetzt? Ja, sorry – war halt so. Zeigt uns doch einfach, dass Axtwerfen etwas für jedermensch ist.

Vom Date, Teamevent, Teambuilding, Geburtstag bis hin zur Sportgruppe, die sich einfach mit Darts nicht so richtig anfreunden kann.
Axtwerfen ist irgendwo zwischen Darts, Bowling und Überlebenstraining anzusiedeln. Präzise, wuchtig, spaßig und rustikal.
Man lernt es schnell, man verfeinert es ewig und je nach Spiel benötigt man sogar eine Taktik.

Schade, dass Corona den Trend Axtwerfen 2019 etwas abgewürgt hat – denn in den USA kam Axtwerfen gerade richtig in Mode, als der Lockdown kam. Erste Anzeichen eines neuen urbanen Trendsports waren auch in Europa zu spüren – aber wie gesagt – Corona jucheeee. Alles tut weh.

Daher nutze jetzt deine Chance und probiere den Trendsport Axtwerfen in Berlin aus.

B wie Bühnenshows – Schöneweide wird euch überraschen

Lasertag Quizabend QWas heißt hier Bühnenshows in einer Lasertag-Anlage? Was soll das werden?
Zirkus, Konzerte? Naja, halten wir es lieber wie der Schuster mit den Leisten und bleiben bei dem, was wir können.
Denn ohne Witz – einige unserer Teammitglieder haben nicht wenig Erfahrung in Moderationen und Spielleitung. Was läge da für den START näher, als Games und Fun?

Quiz-Lasertag als Kickoff – more to come

Für den Start haben wir uns etwas überlegt, wo man ohne Vorglühen jede Menge Spaß haben kann (denn Alkohol und Lasertag passt nur bedingt zusammen).
Oli präsentiert am 19.5. das erste Lasertag-Quit oder Quiz-Lasertag, denn die Fragen gehen um alle möglichen Themen – nur nicht um Lasertag.
Dafür müsst ihr, um viele Punkte für euer Quiz-Team zu erarbeiten nicht nur was im Kopf haben – auch die Beine und Arme sind gefragt. Denn nach jedem Quiz-Kapitel gilt es Zusatzpunkte beim Lasertag zu ergattern.
Die Mischung aus Game und Game erinnert irgendwie an Schach-Boxen – nur bei uns gibt es keine auf die Zwölf – vermutlich.

Falls ihr dieses Erste Event ausprobieren mögt, sichert euch schnell PLätze, denn diese sind begrenzt.
Sollten wir und ihr Spaß an dem Konzept haben, werden wir es monatlich wiederholen – und keine sorge – andere Ideen sind auch noch da.
Sowohl für den Fall, dass ihr die Quizes nicht mögt (unwahrscheinlich – es wird lustig) oder die anderen Wochen des Monats sinnvoll gefüllt werden müssen.
Also – schaut vorbei und bucht euren Platz beim Lasertag-Quiz-Lasertag oder so.

 

Organisator-Rabatt für Lasertag

Veröffentlicht in: Allgemeine News, Veranstaltungen | 0

Wie funktioniert der Organisator-Rabatt bei Lasergame Berlin?

Organisator-Rbatt - der Rabatt für gute Organisation beim LasertagWeshalb wir überhaupt einen Organisator-Rabatt anbieten?
Wir haben schon vor langer Zeit gemerkt, dass die Organisatoren von privaten Gruppen im Vorfeld des Spiels eine Menge Arbeit haben.
Sie müssen die Mitspieler*innen für Lasertag begeistern, einen Termin verabreden, buchen, anzahlen und vieles mehr. Denn so eine Gruppe von Lasertag-Spieler*innen kann wie ein Sack Flöhe sein.
Mal sagt wer zu, dann ab, dann muss was verschoben werden oder es kommen viele Fragen auf.
Diese klärt oft eine Person in der Gruppe freiwillig unter einigem Zeitaufwand.
Wenn dann die Gruppe endlich beim Lasertag ankommt, dankt es niemand der Organisation, sondern alle haben Spaß am Spiel und sind dann wieder weg.

Also wollten wir den Organisatoren*innen ein Dankeschön zukommen lassen.
Wir belohnen die perfekte Organisation einer Lasertag-Gruppe mit einem Organisator-Rabatt (Freispiel).

Was muss ich tun, um freie Lasertag-Spiel zu erhalten?

Gute Organisation für einen Organisator-RabattZuerst einmal muss ein Termin bei uns gebucht werden. Zur Buchung gehört eine Anzahlung – auch das ist eine Vorleistung für die ganze Gruppe.
Zudem sollte die Gruppe, die zu uns zum Lasertag kommt auch mindestens 10 Personen groß sein.

Wenn dann noch eine Person für alle zusammen bezahlt, dann sind wir sehr entlastet und können diese Zeitersparnis in Form eines Freispiels weitergeben.

Allerdings ist es so, dass ihr als Gruppe für eine Arbeitserleichterung belohnt werdet.
Wenn die Gruppe also extrem verspätet kommt – oder mit weniger Personen, als vorher angekündigt, dann ist das keine Erleichterung und auch nicht perfekt organisiert.
Das kann alles vorkommen – ihr habt unser volles Verständnis – aber wir bitten auch um Verständnis, wenn wir dann die Organisation nicht mehr belohnen können.
Das selbe gilt, wenn auf einmal doch alle Gäste einzeln zahlen wollen. Das sind dann mehrere Kassiervorgänge, die Zeit, Konzentration und teilweise auch Geduld brauchen.
Wir glauben, dass jeder nachvollziehen kann, dass dies besser organisiert sein kann, indem vorher die Finanzen von einer Person geklärt werden. Schnell, einfach, hilfreich und belohnenswert.

Was kann ich bei der Organisation für ein Lasertag-Spiel besser machen?

Wir haben viele Gruppen bei uns begrüßen dürfen, die großartig organisiert waren. Natürlich gab es auch immer mal wieder Gruppen, wo das nicht geklappt hat.
Daraus haben wir folgende Erkenntnisse ziehen können, die bei der Organisation helfen:

  • Organisations-Tools, wie zum Beispiel doodle können die Findung eines geeigneten Termins erleichtern
  • Meist ist jeder Termin ein Kompromiss, weil eh fast nie alle Zeit haben. Den perfekten Termin zu finden zu wollen bedeutet manchmal, dass es gar nicht klappt.
  • Wenn im Vorfeld das Geld von den Teilnehmer*innen eingesammelt wird, sind diese meist sehr viel motivierter auch wirklich zu kommen.
    Nichts ist trauriger, als eine Geburtstagsparty, zu der nur die Hälfte der Gäste kommt.
    Das passiert erschreckend häufig bei jungen Erwachsenen, die plötzlich alle was anderes wichtiges erledigen müssen.
  • Es ist FAST egal, wie lange im Voraus geplant wird. Aus Zusagen werden Absagen. Unabhängig davon, wie lange der Termin schon im Kalender stand.
  • Bis zu zwei Tage vorher könnt ihr problemlos bei uns ansagen, dass ihr mehr oder weniger werdet, ohne den Rabatt zu verlieren.
  • In unseren Mails versenden wir eine Checkliste mit sinnvollen Vorbereitungen auf das Lasertag Game. Darin steht auch, dass die Liste weitergesendet werden soll.
    Oft wird sie weitergesendet, aber nicht gelesen. Das ist etwas anderes, als sie gar nicht erst zu verschicken… versuchen sollte man es schon.

Diese Erklärung und die Hinweise sollen helfen, dass möglichst viele Organisator*innen den Rabatt erhalten. Bitte denkt nicht, dass wir euch belehren wollen. Es ist eine Hilfestellung, weil viele Gäste zum ersten Mal Lasertag spielen und natürlich nicht unbedingt wissen können, wie der Hase bei uns läuft.
Also freuen wir uns auf alle kommenden, gut organisierten Gruppen und verbleiben bis dahin mit freundlichem Gruß

Das Team von Lasergame Berlin

Exklusiv Lasertag buchen

Veröffentlicht in: Veranstaltungen | 0

Exklusive Lasertag Buchungen ohne Mitspieler jetzt möglich

In der Zeit von Corona haben sich viele Gäste an den Luxus einer exklusiven Buchung ohne andere Mitspieler gewöhnt.
Nach den Lockerung der Regeln war die Nachfrage für Exklusiv Termine ohne Fremde weiter recht hoch.
Die Buchung von wenigen Gästen, die allein spielen wollen ist natürlich auf Dauer für uns nicht finanziell tragbar.
Wir können unmöglich 6 Gäste an einem Samstag allein spielen lassen und 20 weiteren Gäste absagen.

Dennoch sind wir jetzt zu einer Lösung gekommen, die es uns erlaubt, Ausnahmen zu machen.

Exklusiv Lasertag spielen
Bild by pikisuperstar – www.freepik.com

Wann und wie kann ich Lasertag exklusiv spielen?

Generell kann ab sofort immer das Extra „Exklusiv buchen“ bei der Buchungsanfrage ausgewählt werden. Der Preis passt sich dann entsprechend der Gruppengröße an.
Die Wochenenden sind für uns wertvoller, als die Wochentage und auch stärker nachgefragt.
An den Tagen von Montag bis Donnerstag müssen mindestens 15 Personen bezahlt werden, um exklusiv zu buchen. Freitag bis Sonntag sind es 20 Personen.
Falls man mehr, als 15 oder 20 Personen hat, fallen für die Exklusivität keine Extrakosten mehr an. Klickt bitte das Extra dennoch an, da wir sonst davon ausgehen, dass wir kleine Gruppen oder Einzelspieler dazu buchen dürfen.

Worauf muss ich bei den exklusiven Buchungen beim Lasertag achten?

Da wir für eure Buchung dann keine anderen Gäste ins Lasertag Spiel buchen, müssen die Kosten komplett getragen werden.
Melden sich also zum Beispiel 12 Personen exklusiv an (unter der Woche zahlen sie beispielsweise 3 Personen extra, um allein zu spielen) und es kommen nur 10, bleiben die Kosten identisch.
Es muss also für 15 Gäste bezahlt werden, denn das war der Deal für die Exklusivität.

Welche Alternativen habe ich, um Lasertag allein zu spielen?

Alternativ zur Exklusivbuchung könntet ihr auch darauf setzen, Zeiten zu buchen, die nicht so voll sind.
Klar, am Wochenende können und wollen viele Gäste Lasertag spielen. Aber es gibt auch leerere Zeiten, wo man leicht auch mal allein ist, ohne exklusiv zu buchen.
Bitte erkundigt euch und seid flexibel, was die Zeiten angeht, wenn ihr nicht extra für Exklusivität zahlen wollt.

Wir wünschen viel Spaß mit und ohne andere Gruppen und freuen uns auf eure Buchung.