Alles neu macht der Mai

Eingetragen bei: Veranstaltungen | 0

Alles neu beim Lasertag? Nicht alles, aber viele kleinere und größere Anpassungen

Wir erfinden das Rad bei uns nicht immer neu – obwohl… mit zwei neuen Attraktionen sind wir wirklich ganz neu dabei, weil wir sie entwickelt haben. Aber auch die anderen Neuigkeiten sind beachtenswert und wir starten das meiste davon im Mai. Ein paar Sachen laufen vorher schon als Test – also nicht wundern und uns auf ein Datum festnageln.

Super Kart IO in Charlottenburg

Super Kart IO Super Kart IO – oder kurz Super Kart ist eine Eigenentwicklung von Lasergame Berlin (ja, wir haben das gemacht) und ermöglicht es, sehr spaßige Rennen im Stil von Mario Kart in ECHT zu fahren.
Setzt euch in unsere super wendigen Elektro-Mini-Karts und fahrt heiße Rennen. Wir bieten verschiedene Modi und bauen diese auch weiter aus.
Es gibt klassische Rennen um die besten Zeiten und natürlich dürft ihr euch auf der Rennstrecke über Geschwindigkeits-Boots und Munition freuen, mit der ihr die anderen Spieler abschießen und so verlangsamen könnt. Aber auch andere Spielmodi warten in Zukunft auf euch. Alles untermalt mit coolen LED Effekten und Sounds für jedes Kart.

Deshalb heißt der Rennspaß auch Super Kart IO – das I steht für Input, das O für Output, weil unsere Karts ja Signale an andere senden und empfangen können.
Basis für das Kart ist das Crazy Kart XL von Razor. Ein Fun-Mobil mit Drifting-Funktion, das wir umbauen, um den Spielspaß und die Sicherheit zu erhöhen.

Wir bieten diesen Rennspaß á la Mario Kart in verschiedenen Geschwindigkeitsstufen an, so dass auch junge Fahrer/innen nicht aus der Kurve fliegt.
Mit Super Kart IO starten wir nicht gleich zum Start des Monats – das schaffen wir nicht. Aber wir beginnen ab Mitte Mai mit den Umbauten der Halle. Diese werden die bestehenden Buchungen nicht beeinflussen – alle, die es betreffen wird, erhalten entsprechende Informationen. Wir hoffen, möglichst bald ein genaues Startdatum nennen zu können.

Battle Royale Lasertag indoor

Battle Royale LasertagBattle Royale ist ein Trend, der es in fast jeden Shooter auf dem Computer oder auf der Konsole geschafft hat. Teams oder Einzelspieler starten in ein Deathmatch, in dem es nur einen Gewinner oder ein Team am Ende geben kann. Dazu wird die Karte immer kleiner, damit die verbliebenen Spieler zusammen rücken müssen und sich auch schnell finden.

Beim Lasertag wollen wir vorerst keine Spiele anbieten, bei denen die Spieler dauerhaft eliminiert werden und draußen warten müssen.
Da alle das selbe Geld bezahlen, finden wir es nur fair, dass auch alle gleich lange spielen. Deshalb wird unser Feld nicht kleiner – aber es werden immer bestimmte Bereiche gesperrt, in die man nicht hinein kann – das ist unser Sturm. Der Wirbelsturm zieht also durch das Feld und deaktiviert die Spieler, die nicht rechtzeitig flüchten. Wird man vom Sturm erwischt, bekommt man einige Punkte abgezogen (Lasertag) und kurz darauf ein neues Leben.
Beim Lasertag Pro gibt es andere Features, die deutlich dichter an ein Battle Royale Spiel heran kommen. Unter anderem ist der Sturm nicht sofort tödlich, sondern reduziert nach und nach die Lebenspunkte – zum anderen wird es Loot-Areas geben, in denen die Spieler Schilde oder bessere Waffen bekommen können, um mehr Punkte zu machen.

Auch dieses Battle Royale System haben wir bei Lasergame Berlin selbst entwickelt, weil wir von den Herstellern keine genauen Angaben bekommen konnten ob sie selbst etwas in der Richtung entwickeln wollen – und wir sind nun mal die Arena, die das aktuellste Spiel-Gefühl mit den neuesten Ausrüstungen und Spielmodi bieten möchte.

Gestartet wird Battle Royale in Berlin Schöneweide beim klassischen Lasertag. Charlottenburg erhält das Update etwas später für Lasertag und Lasertag Pro. Auch iCombat wird noch dieses Feature erhalten – wir bitte um etwas Geduld.

Elektroschocks beim Lasertag Pro und Entertain

Elektroschock LasertagElektroschocks beim Lasertag gab es bisher nur beim iCombat Tactical – für alle Spieler der Runde. Das war immer eine große Gaudi und wir wurden oft gefragt, ob es das auch für Entertain oder Lasertag Pro gibt. GAB es aber nicht.

JETZT ändert sich das – allerdings mit Einschränkungen.
Die wichtigste Einschränkung ist natürlich, dass die Spieler, die einen Schockgürtel (iCombat) oder ein Schockarmband (Lasertag Pro) bekommen mindestens 18 sein müssen, während die Systeme ja bereits ab 16 Jahren spielbar sind.
Ansonsten ist es noch nicht so, dass jeder Spieler im Spiel die Schocks bekommt, sondern wir das als SPECIAL zu Geburtstagen und Junggesellenabschieden anbieten – natürlich für das Geburtstagskind oder den Junggesellen. Demnach muss eine Buchung als Geburtstagspaket erfolgen oder als JGA. In beiden Fällen bekommt die VIP des Events eine Schock-Einheit und damit extra viel Adrenalin von uns spendiert. GRATIS.

Wie gesagt, gilt dies nur im Geburtstags- und JGA-Paket und die Voraussetzungen vor allem für das Geburtstagspaket müssen erfüllt sein.
Später kann es sein, dass wir die Schock-Einheiten ausbauen und es als buchbares Extra eingeführt wird. Je mehr Nachfrage, desto eher – also meldet euch.

Automatische Ergebnismails für Lasertag, Lasertag Pro, Entertain  und Tactical

Scoring Lasertag printEigentlich wird traditionell nach jedem Lasertag-Spiel ein Ausdruck der Ergebnisse an die Spieler verteilt. Das hat sich in Deutschland nie so richtig durchgesetzt und nur wenige Anlagen in Deutschland bieten das an. Das hat sicherlich mit dem Umweltbewusstsein der Deutschen zusammen, da die meisten der Zettel normalerweise im Müll landen. Das war zumindest bei uns immer der Hauptgrund – Wenn die Spieler hier eine Stunde spielen, hätten sie danach 4-5 Ergebnisbögen in der Hand – wie lange sind die spannend und wann landen sie auf der Straße oder im Müll?

Das wollten wir nicht.
Aber jetzt haben wir uns etwas überlegt, das wir selbst programmiert haben: Unser Buchungssystem sendet euch nach eurem Spiel eine Mail mit den Ergebnissen, die wir als PDF oder Screenshot online gespeichert haben. Wer Interesse an seiner Statistik hat, kann diese online anschauen, downloaden und dann teilen oder gedruckt im Rahmen an die Wand hängen, falls gewünscht. Man kann dies aber auch ignorieren und produziert keinen Müll. Die freie Auswahl also.

Die Statistiken sehen natürlich für jedes System anders aus, weil die Hersteller unterschiedliche Optionen für den Druck zur Verfügung stellen. Beim Lasertag Pro zum Beispiel gibt es ja eigentlich die geniale gratis APP “Callsign” in der ihr alle eure Spiele nachverfolgen könnt. Also gibt es offiziell keine Ausdrucke – aber wir senden euch die Screenshots der Ergebnisse. Bei anderen Systemen gibt es verschiedenen Optionen – lasst euch überraschen.

Outdoor Lasertag Saison startet

Wir freuen uns, dass es wieder raus geht. Die Outdoor Lasertag Anlage in Kallinchen bei Berlin ist ca. 20 Minuten von Berlin entfernt, gut erreichbar und wird von uns in diesem Jahr noch weiter ausgebaut. Neben dem 2 geschossigen Gebäude, das ihr erobern und verteidigen könnt, kommen nun noch mehr Deckungen auf die Wiesen und in den Wald – so werden wir nach und nach das Spielfeld vergrößern und neue Abschnitte freischalten.

Wir haben auch einen Grill vor Ort und bieten euch die Option, mit Grillwürsten euren Hunger nach dem Spiel zu stillen. Schaut dazu gerne in unser Buchungsformular, wo ihr die Preise beim Buchen der Pakete direkt angezeigt bekommt.
Die Outdoor-Location bietet sehr viel Platz – zum Spielen und zum Parken. Zudem finden auf dem RIESIGEN Gelände auch z.B. Offroad Quad Touren statt, die ihr zusätzlich buchen könnt. Wir arbeiten in Kooperation mit dem Offroad Park auch an weiteren Paketen und Attraktionen – das Ende der Saison wird vermutlich durch ein Halloween-Event geprägt sein.
Es ist und bleibt also spannen Outdoor Lasertag zu spielen und wir kommen mit weiteren Überraschungen auf euch zu, sobald diese spruchreif sind.

Änderungen beim Manic Monday, Bergfest und den Ferien Specials

Lasertag Bergfest 3 StundenAb dem Mai haben wir einige Änderungen hinsichtlich unserer besonderen Lasertag Angebote vorgesehen. Zum einen wird der Manic Monday in Charlottenburg etwas gekürzt.
Ihr erhaltet für 15 € ab Mai 3 Stunden Lasertag Action von 16 bis 19 Uhr. Das Bergfest wird im Gegenzug dazu verlängert und hat nun auch 3 Stunden Spielzeit – selber Preis und Zeit – nur halt Mittwochs und in Schöneweide. Demnach zahlt ihr nur 5 € pro Stunde für erstklassiges Lasertag – jeden Montag und jeden Mittwoch.

Die Ferien-Specials ändern sich ebenfalls – zumindest in Charlottenburg. Da sich die Zeiten nun in Charlottenburg und Schöneweide etwas unterscheiden, bitten wir alle Gäste, sich im Eventkalender zu informieren, welches der Specials nun welche Dauer und welche Startzeit hat.
Als Information zu den Gründen: Die Logistik von Charlottenburg und Schöneweide unterscheidet sich etwas und daher kommen in Charlottenburg trotz der Kürzung trotzdem genau so viele Spiele zustande.

Wir wechseln zu Coca Cola und passen die Preise an

Aufgrund der Nachfrage durch die Kunden nach Coca Cola Produkten und Veränderungen im Anschaffungspreis seitens der bisherigen Lieferanten, haben wir uns entschlossen, unser Sortiment umzustellen.
Wir waren stets bemüht, die Preise für unsere Gäste so fair, wie möglich zu halten. Die Preise bleiben fair, müssen aber ansteigen, da die Getränke nun alle teurer geworden sind.
Das gibt uns zwar die Freiheit, die Marke zu wechseln, ohne Unterschied in der Anschaffung – aber am Ende müssen wir dennoch eine leichte Erhöhung der Preise durchführen.

Es bleibt dabei, dass es Getränke für 50 Cent (Caprisonne) und 1 € (Wasser mit und ohne) geben wird – aber die klassischen Softdrinks, wie Cola, Cola light, Fanta und Co. werden bei 1,50 € liegen müssen.
Damit bleiben wir unter den üblichen Preisen für Getränke in Freizeitlocations und hoffen, dass diese Bemühungen respektiert werden und nicht die reine Erhöhung als Problem angesehen wird.

Wir danken für das Verständnis und wünschen allen Gästen viel Spaß mit den neuen Features und Möglichkeiten.

Wir freuen uns auf euren Besuch.

Come and Play vs. feste Buchungen

Eingetragen bei: Veranstaltungen | 0

Weshalb bieten wir nur manchmal “Come and Play” und sonst nur feste Lasertag Buchungen?

Come and Play LasertagEs ist ja nicht so, dass wir gar kein “Come and Play” anbieten – aber in der Regel nehmen wir nur gebuchte Gästegruppen an. Spontan einsteigen geht meist nur bei Manic Mondays und anderen Events, die klar auf offene Gruppen ausgelegt sind. Jetzt wird uns manchmal gesagt, dass spontan vorbeikommen und Lasertag spielen, wann man mag viel besser wäre. Andere machen das ja auch so…

Daher haben wir uns entschieden, das Thema mal etwas zu beleuchten und zu erklären, weshalb bei uns “Come and play” nicht eingesetzt wird – und weshalb das unserer Meinung nach auch besser für den Kunden ist.

Planungssicherheit beim Lasertag statt spontaner Enttäuschungen

Spontan eine Runde Lasertag spielen – eine tolle Idee. Schnell ein paar Freunde schnappen, ab zur Lasertag Arena und dann zocken. Das wäre ideal für Viele. Nur leider klappt das in der Regel gar nicht so gut, wie man annehmen würde. Folgende Schwierigkeiten tauchen dabei immer wieder auf:

  • Spontane Verabredungen werden auch spontan abgesagt – und schwups steht man mit viel weniger Gästen am Tresen, als gewünscht
  • Andere Gäste sind auch spontan – leider meist zur selben Zeit. An Wochenenden und nach Feierabend kann es zu voll werden und zu anderen Zeiten einfach viel zu leer
  • Die Arena ist ausgebucht und man muss ewig warten. Was habe ich von meiner Spontanität, wenn ich vor Ort eine Stunde und länger auf ein freies Spiel warten muss?
  • Die Lasertag Arena ist leer und man steht zu dritt am Tresen – der Spielspaß leidet enorm, wenn man nicht mit einer kompletten Truppe spielen kann
  • Geschlossene Türen statt Lasertag-Spaß. Wir müssen uns auch auf kommende Kunden vorbereiten, indem wir Computer, Nebel, Technik, Personal und Co. am Start haben.

Um also alle möglichen Probleme mit einem Schlag zu lösen, haben wir auf feste Buchungen gesetzt, die natürlich noch weitere Vorteile für die Kunden bieten.

Feste Lasertag Termine mit mehreren Spielen nacheinander haben viele Vorteile

Lasertag günstiger Preis
Günstigere Lasertag Preise

Zum einen wären da die PREISE (wir gehören zu den günstigsten Lasertag-Arenen in Berlin – wenn man genau rechnet und vergleicht). Vor allem die Getränke und Zusatzkosten neben dem eigentlichen Spiel sind sehr fair kalkuliert. Rein logistisch können wir unsere Preise nur deshalb so niedrig halten, weil wir keinen Leerlauf haben, der Kosten verursacht. Wenn wir wissen, wann wir Personal und Hallenkapazitäten bereithalten müssen, können wir effizienter arbeiten und die Preise niedrig halten.

Lasertag Terminplanung
Pünktlich in die Lasertag Session starten

Ein weiterer praktischer Punkt ist der optimierte zeitliche Ablauf mit festen und pünktlichen Startzeiten. Beim “Come and Play” kann man sich nie auf eine Startzeit einstellen. Da gibt es Verzögerungen durch verspätete Gäste, die aber auf ihre 3 Runden bestehen, zwischendurch rauchen und trinken wollen und somit eine Verzögerung ins Rollen bringen, die alle nachfolgenden Termine verschiebt. Selbst, wenn ich meine Startzeit kenne, heißt das nicht, dass ich pünktlich starten kann. Plane ich also meinen Geburtstag beim Lasertag mit “Come and Play” muss ich damit rechnen, dass die Planung nicht aufgeht. Bei uns starten alle Spiele pünktlich und ist eine Gruppe zu spät für ihren Termin, leiden wenigstens die nachfolgenden Gäste nicht darunter.

Faire Terminvergabe

Ein gebuchter Termin bietet auch zusätzliche Fairness für alle Gruppen. Wie erwähnt muss niemand unter der Trödelei anderer leiden. Aber auch sonst ist das Prinzip fairer, als “Come and Play”. Ich entscheide mich  beispielsweise spontan, rufe an, bekomme ein “wird schon klappen” und mache mich auf den Weg  Wenn dann eine andere Gruppe 3 Minuten vor mir eintrifft und die kommenden 5 Spiele bucht, dann habe ich entweder Pech gehabt, muss mich gedulden oder abwechselnd spielen, was ich unter Umständen gar nicht wollte. Fairer ist es, wenn die Gruppen in der Reihenfolge bearbeitet werden, in der Sie bei uns buchen. Keine weggeschnappten Termine – gleiches Recht für alle.

Verlässliche Aussagen zur Terminvergabe

Wir können auch im Gegensatz zu “Come and Play” Arenen eine klare Aussage zur Planung treffen. Da wir wissen, wann wir wie viele Gäste haben, müssen wir niemanden mit Aussagen verunsichern. “Also Samstags ist es immer voller – ich weiß nicht, wann ich Ihnen noch einen Termin anbieten kann – kommen Sie vorbei, dann schauen wir mal”…
Wir können klar und deutlich sagen “wir haben noch diesen und jenen Termin für X Personen um Y Uhr – wollt ihr den oder nicht?” Oder aber auch “Tut mir Leid für Lasertag an diesem Samstag seid ihr zu spät dran – das ist ausgebucht”. So weiß man wenigstens, woran man ist und kann etwas anderes planen.

Mehr Abwechslung und bessere Betreuung, als bei “Come and Play”

Da wir unsere Gruppen immer für eine Stunde oder länger vor Ort haben, können wir viel besser auf Wünsche eingehen. Wir verstehen unsere Gäste einfach besser, weil nicht jede Runde eine neue Gruppe vor uns steht. Daher spielen wir auch nicht nur abwechselnd “Jeder gegen Jeden” und “Team gegen Team” – immer und immer wieder. Das muss man leider bei “Come and Play” so machen, weil es ja stets neue gemischte Gruppen sind, die Lasertag “neu kennen lernen”. Durch unsere individuellen Gruppen mit gebuchten Terminen bleibt man eine Stunde lang oder mehr zusammen und lernt nach und nach immer neue Spiele kennen.
Dadurch ist die Vielfalt der angebotenen Spielmodi größer.

Klar, auch wir fangen mit den einfachen Spielen an – aber dann geht es weiter. Kommt eine Gruppe, die schon einmal da war, können wir individuell darauf reagieren und gleich mit komplexeren Spielen starten – das geht nicht, wenn stetiger Wechsel und Stress für das Team besteht.

Zusammenfassend verzichten wir auf “Come and Play”, um mehr Spiele, mehr Variationen, mehr Fairness, mehr Pünktlichkeit, Planungssicherheit und besseren Service zum günstigeren Preis anbieten zu können.
Und wenn ihr dennoch spontan vorbei kommen mögt, dann ruft uns an und fragt nach. Es kann klappen und dann freuen wir uns auf euch. Idealerweise seid ihr 6 oder mehr Personen. Das steigert eure Chancen, da ihr dann einen Termin auch starten könnt, wenn keine weiteren Mitspieler da sind.

iCombat Entertain jetzt auch in Schöneweide

Eingetragen bei: Allgemeine News, iCombat | 0

Taktisches Lasertag ab 16 Jahren in Berlin Schöneweide

iCombat Entertain SchöneweideEs war eine Bitte der Spieler – und wenn wir so oft und so nett gefragt werden, können wir ja nicht Nein sagen. Also haben wir das Lasertag Angebot in Berlin Schöneweide erweitert.

Wir bieten dort jetzt nicht nur klassisches Lasertag ab 12 Jahren mit Zone Helios Pro an, sondern auch iCombat Entertain ab 16 Jahren. Als Highlight könnt ihr in Schöneweide auch iCombat Tactical ab 18 Jahren spielen. Damit ist die Auswahl dort komplett und für jeden Geschmack sollte es etwas in dieser Lasertag Arena geben.

In der Arena Schöneweide sind etwa 900 m² Spielfläche großzügig bemessen für 6 bis 10 Entertain-Spieler. Entsprechend könnt ihr taktische Spiele und Manöver testen und euch an der neuen Vielfalt der Spiele erfreuen. Gebucht wird weiterhin über das normale Buchungsformular, das wir entsprechend erweitert haben. iCombat Entertain bewegt sich inhaltlich und spielerisch zwischen der Version ab 12 und der ab 18. Es ist eine Lösung für alle, die Lasertag zu wenig taktisch oder realistisch finden, aber noch nicht zu iCombat Tactical greifen können oder möchten. Denn nicht jeder ist für Elektroschocks gemacht – ihr Memmen :D

Neue Spielmodi beim Lasertag mit Entertain und Tactical

Für mehr Abwechslung mit den iCLasertag Spielmodus Hells Bellombat Systemen sorgen ab sofort auch 2 neue Spiele: Hells Bell und Hacker.

Bei Hells Bell versuchen die Spieler eine “Glocke” im Spielfeld so oft zu läuten, wie es Ihnen möglich ist. Denn um die Glocke zu läuten, muss diese abgeschossen werden, was in einem “Gong” resultiert. Für jeden Glockenschlag erhält das Team einen Punkt. Wird ein Spieler getroffen, muss er zu einem Wiederbelebungspunkt, um anschließend wieder ins Spiel zurück zu kehren. Das Spiel konzentriert sich also auf Angriff und Verteidigung einer einzelnen Position. Die Mannschaft, die am Ende die meisten Treffer auf der Glocke gelandet hat, gewinnt.

Lasertag Spielmodus Hacker

Bei Hacker geht es darum, einen Virus in das gegnerische Netzwerk einzuspielen. Dafür muss man sich Zugang zu den Terminals verschaffen und an mehreren Stellen zeitgleich zugreifen. Natürlich dauert es auch etwas Zeit, bis das Netzwerk gehackt ist. Also gilt es die Positionen an den Computern zu verteidigen, bis der Code online ist. Übernimmt der Gegner wieder die Kontrolle über eines der Terminals, kann es sein, dass einem nicht mehr genügend Zugriffspunkte gehören.dann fängt man wieder von vorn an. Getroffene Spieler müssen zu Wiederbelebungspunkten, um erneut ins Spiel zu kommen. Wer den Virus zuerst hoch läd, gewinnt.

 

Wir hoffen, die News gefallen euch und wir können schon bald mehr Gäste in Schöneweide mit dem iCombat Entertain System begeistern.

 

Lasertag Gutschein Shop

Eingetragen bei: Allgemeine News | 0

Lasertag Gutschein jetzt bequem online bestellen

Lasertag Gutschein bestellen
Klicke auf das Bild, um zum Gutschein-Shop zu kommen

Bisher haben wir alle Gutscheine händisch erstellt und das bedeutete sowohl für uns, als auch für unsere Gäste eine gewisse Wartezeit, bis alles fertig war.

Ab sofort können Sie hier bequem online bestellen und bezahlen und dann wahlweise SOFORT selbst ausdrucken oder sich innerhalb von 3 Werktagen als gedruckten Gutschein zusenden lassen.

Selbstverständlich können Sie auch bei Lasergame Berlin vorbei kommen und dort einen Gutschein in beliebiger Höhe erwerben und bar zahlen. Sie erhalten dann von uns einen ausgedruckten Code zum Aufkleben. Die hinterlegte Summe zählt wie Bargeld, kann also für alle unseren Leistungen vom Lasertag bis zu den Getränken genutzt werden. Ist Ihr Gutschein nicht komplett aufgebraucht, werden wir den Wert anpassen und Sie können beim nächsten Besuch bei Lasergame Berlin das restliche Guthaben nutzen.

Alle Käufe haben eine Gültigkeitsdauer von 3 Jahren – jedoch hoffen wir in der Regel die Gäste schon vor Ablauf dieser Frist bei uns begrüßen zu dürfen.

Viel Bequemer wird es nicht und wir hoffen, dass euch der neue Service gefällt.

Wir bitten noch um etwas Geduld, bis wir weitere Motive zur Auswahl stellen können, um verschiedene Geschmäcker zu treffen, was die Gestaltung der Geschenkgutscheine anbelangt. Wir arbeiten an neuen Designs uns stellen diese Online, sobald sie fertiggestellt sind. Bis dahin wünschen wir viel Spaß beim Verschenken der Wertgutscheine zu Weihnachten und anderen Anlässen.

Danke und ein freundlicher Gruß vom Team bei Lasergame Berlin

 

Lasergame auf Events aller Art

Eingetragen bei: Allgemeine News, Veranstaltungen | 0

Lasergame Berlin unterstützt Sie auf Ihrem Event

Lasergame und Lasertag eignen sich für viele verschiedene Anwendungsbereiche bei Events aller Art. Ob es ein Action-Event für Mitarbeiter oder Kunden Ihrer Firma ist, eine Messer mit einer Präsentation von Computerspielen, Filmen oder anderen Highlights geht. Mit Lasergame Berlin haben Sie ein erfahrenes Team an der Seite, das mit einer großen Vielfalt an Möglichkeiten Ihre Ideen umsetzen kann.

iCombat Tactical auf der ComicCon für Just Cause 3, Hitman und Deus Ex

Wir haben bereits verschiedene Aktionen für Computerspiel-Präsentationen, Filmstarts und Firmenevents sowie Incentives mit diversen Firmen realisiert und damit viel Aufmerksamkeit und sehr glückliche Gäste erzielt. Unsere Lasertag-Systeme lassen Action und Spaß für alle Altersgruppen zu – und wir haben unter anderem das realistischste Lasertag System der Welt in unserem Portfolio.
Von Live Action bis Szenarios, Shows und einfachen oder aufwändigen Schießständen können wir viele verschiedene Anforderungen erfüllen.

iCombat Entertain für Borderlands und Battleborn

Sollten Sie Interesse an einem Event mit uns als Action-Partner haben, wenden Sie sich gerne an uns – und lassen Sie sich von den Möglichkeiten überzeugen, die unsere Lasertag-Ausrüstungen, das Team, das Knowhow und das zusätzliche Equipment für Sie eröffnen. Wir sind Europaweit im Einsatz und können auf weitere Partner zurückgreifen, falls Sie etwas wirklich großes planen.

Laserforce für Guardians of the Galaxy

Wir bieten sowohl eine eigene Halle in Berlin für Events an (die größte in Deutschland – Stand Mitte 2015) sowie auch eine Outdoor-Fläche in Brandenburg mit einer Outdoor Kartbahn als Option für Action mit Lasertag und Kartrennen. Auf dem etwa 100.000 m² großen Gelände ist jedoch auch Platz für Motocross, GPS Challenges und vieles mehr … PLATZ ist dort kein Problem. Die Lasertag-Spielfläche dort kann bis zu 10.000 m² groß sein, wenn gewünscht.

 

iCombat – mehr Lasertag-Action mit neuen Spielen

Eingetragen bei: iCombat | 0

Mehr Dominator für iCombat machen neue Spiele möglich

Nachdem wir feststellen durften, wie viel Spaß unsere iCombat-Spieler an dem Dominator haben, wollten wir uns natürlich nicht lumpen lassen und haben weitere Dominator-Tubes bestellt. Bitte fragt bei eurer Buchung, ob die Geräte schon geliefert wurden und die Spiel somit verfügbar sind. (Stand: 7.2.15)

Dadurch ergeben sich nun noch mehr Spielmodi für das realistischste Lasertag-Equipment, das wir haben. Denn mit mehreren Kontrollpunkten im Spielfeld lässt sich natürlich ganz anders arbeiten- und das sind die neuen Spiele:

Domination und Multi-Domination

DominationBei diesem Modus geht es darum, bestimmte Punkte im Spielfeld zu erobern und zu verteidigen.
Erreicht ein Team einen Dominator und markiert ihn, nimmt die Röhre die Farbe des Teams an, das sie erobert hat und die Software wertet jede Sekunde als Punkte für dieses Team. Das andere Team kann den Kontrollpunkt jederzeit zurück erobern und somit Punkte für das eigene Teamkonto generieren. Wenn es mehrere Dominator-Punkte im Spielfeld gibt, so zählt jeder auf das Punktekonto. Beispiel: 2 Plätze werden von Team Rot gehalten und 1 von Team Blau – so würde Team Rot jede Sekunde zwei Punkte bekommen und Team Blau nur einen … bis sich das Blatt wieder wendet.
Wird ein Spieler getroffen, muss er zu einem Wiederbelebungspunkt laufen, um sich dort ein neues Leben zu holen. Das Lasertag-Spiel hat ein Zeitlimit, an dessen Ende das Team mit den meisten Punkten gewinnt.

Recon – Sammelt Punkte für euer Lasertag-Team

reconBei dem Lasertag-Modus Recon hat jedes Team eine eigene Basis und im Spielfeld befinden sich weitere Dominator-Tubes, die als “Aufsammel-Stelle” dienen.
Sobald das Spiel startet, können die Spieler das Spielfeld stürmen und zu den Sammel-Stationen laufen.

Schießen Sie in eine der Stationen, heben Sie damit eine wichtige Resource für das Team auf und müssen diese zurück in die Basis bringen. Es gibt also 2 Ziele: Punkte sammeln, indem man die Ressourcen holt und in die Basis transportiert UND den Gegner daran hindern, dass er die Ressourcen aufhebt und zurück bringt. In den Basen können sich die Spieler wiederbeleben, die vom Gegner eliminiert wurden. Das Team mit den meisten gesammelten Ressourcen gewinnt dieses Lasertag-Match.

Whack-A-Mole – Die wilde Jagd nach dem leuchtenden Artefarkt

whackamoleIm Spielfeld stehen mehrere Dominator und Wiederbelebungspunkte. Sobald das Spiel beginnt, wird einer der Dominator zu leuchten beginnen. sobald ein Spieler aus einem Team diesen Dominator findet und hinein schießt, erhält sein Team einen Punkt, da er erfolgreich ein aktives Artefakt gefunden hat. Findet niemand den aktiven Dominator über einen bestimmten Zeitraum, springt das Licht weiter. Je länger das Spiel schon läuft, desto kürzer werden die Zeitintervalle. Wer eliminiert wurde, muss zu einem Wiederbelebungspunkt und kann danach wieder auf die Jagd nach Punkten gehen.

Am Ende gewinnt natürlich das Team mit den meisten geborgenen Artefakten.

Aktuell programmieren die Jungs von iCombat an weiteren tollen und spannenden Spielen für dieses geniale Lasertag-System… und diese Spiele werden richtig rocken – also seid gespannt, wenn es endlich so weit ist und wir euch hier wieder neue Lasertag-Spiele ankündigen können.

 

 

 

 

iCombat Erweiterungen: Pistolen wieder da + Dominator

Eingetragen bei: Allgemeine News, iCombat | 0

iCombat – das realistischste Lasertag System der Welt

iCombat bietet jede Menge Action für Lasertag-Spieler, die es realistisch mögen und viel Adrenalin vertragen. Auch in der kommenden Outdoor-Saison werden wir unser Outdoor-Gelände rocken und euch mit neuen Features begeistern. Mehr Equipment für neue Spiele ist bereits unterwegs – also lasst euch überraschen.

iCombat Lasertag mit ir-Pistolen

irPistol Lasertag Pistole iCombatWir haben unsere Lasertag-Pistolen und M4 Gewehre von iCombat mit einem neuen Laser ausstatten lassen und nun sind sie zurück aus den USA. Die neuen Pistolen-Laser haben Outdoor eine deutlich höhere Reichweite und auch die Präzision ist erheblich verbessert. Damit werden die Lasertag-Pistolen die ultimativen Tagger für Matches von Spielern, die die Herausforderung lieben. Der fast realistische Rückstoß der Pistolen macht das Zielen nicht leichter und so stellt sich schnell heraus, wer an der Maus und wer in der Realität schneller und präziser ist. Spiele mit Pistole zeichnen sich vor allem durch die hohe Spannung aus, die das “kleinere” Magazin mit sich bringt. Alle 15 Schuss muss das Magazin aus der Pistole entnommen werden, wieder eingeführt werden und der Schlitten durchgeladen werden – erst dann können weitere 15 Schuss abgegeben werden. besonders spannend wird der Wechsel nach 3x 15 Schuss, denn dann muss die CO2-Kapsel getauscht werden – und das bei 100% Herzrasen in der Deckung und mit Gegnern im Nacken. Das rockt.

Neu: Der Lasertag Dominator für iCombat

 

Lasertag iCombat DominatorDas Spiel Domination kennt man vielleicht aus Computer-Shootern, wie Unreal Tournament oder von Lasergame bei Lasergame Berlin – aber jetzt können wir diesen spannenden Spielmodus auch für iCombat anbieten. Dabei versuchen (aktuell nur) zwei Teams den Dominator so lange wie möglich in ihrer Teamfarbe leuchten zu lassen. Wird der Dominator vom anderen Team getroffen, wechselt er die Farbe und muss zurückerobert werden. Keine leichte Aufgabe, wenn man für jedes neue Leben, zu einem Respawn-Punkt zurück laufen muss. Aber genau hier liegt der Reiz des Spiels. Es gewinnt natürlich die Mannschaft, die den Dominator länger unter Kontrolle hatte. Wenn noch weitere Dominator bei uns in Berlin eintreffen, werden damit noch weitere, verrückte Spiele möglich – Whack-a-mole zum Beispiel … das wird richtig lustig. Wir hoffen, euch gefallen die News und wir sehen uns bald mal zu einem iCombat-Spiel in der Lasertag-Halle in Berlin oder der Outdoor-Arena in der Nähe von Jüterbog – ca. 60 Minuten von Berlin. Vielen Dank und ein freundlicher Gruß – Euer Team von Lasergame Berlin