Komm raus (Lasertag) spielen

Veröffentlicht in: Allgemeine News, Veranstaltungen | 0

Sommer 2018 – Hitze ohne Ende

Der Sommer 2018 ist trocken und heiß. Die Ferien waren zu hause schon echt genial. Freibad, Park, See – und wieder von vorn.
Jetzt wird es langsam wieder kühler, die Ferien enden und es man kann wieder daran denken, sich draußen aktiv zu betätigen. Das war bei 38 Grad ja nicht denkbar und vermutlich sogar ungesund.
Allerdings kommt jetzt die ideale Zeit für Outdoor-Action. Die Freunde sind wieder da, das Wetter bleibt toll aber wird milder und somit ideal für Outdoor Lasertag.

  •  
Outdoor Lasertag bei Berlin 14

Neue Location für Outdoor Lasertag – dichter an Berlin und gut erreichbar

Falls ihr also Lust auf Outdoor Lasertag mit unserem iCombat Tactical oder Entertain System habt, dann schaut euch unsere Angebote dazu an.
Seit 2018 haben wir eine weitere Outdoor Location, die nur ca. 20 Minuten (statt wie bisher 60) von Berlin entfernt ist (südlich).
Demnach kommt ihr noch schneller zur Action und es lohnen sich auch kürzere Buchungen, weil der Fahrtweg nicht so lang ist.

Entsprechend haben wir nun auch 2 Stunden Paket für Outdoor Lasertag im Angebot.
Alle unsere Lasertag-Pakete in der Outdoor-Location “Offroadpark Kallinchen” lassen sich auch mit der Hauptattraktion dort verbinden – Offroad Quad Touren durch das riesige Gelände.
Da wir nun auch Buchungen für Einzelpersonen annehmen, könnt ihr auch ohne Mitspieler buchen und wenn es Platz in einer anderen Gruppe gibt, dann kombinieren wir euch gern.

Die Preise für die 2 Stunden Action Pakete mit Outdoor Lasertag liegen bei 40 und 35 € – Tactical für 40 und Entertain für 35 € pro Person.
Die Quad Offroad Touren sind mit einer Stunde und 80 € pro Person erhältlich.
Sie führen euch kreuz und quer und je nach Erfahrung durch die 300 Hektar Gelände mit unterschiedlichen Schwierigkeitsgraden.

Die 4 Stunden Lasertag Action Pakete Outdoor kosten weiterhin 60 € pro Person – und je nach Ausdauer könnt/müsst ihr auch mal eine Pause einlegen.

Die Zeit füllen wir euch mit abwechslungsreichen Games aller Art und ihr könnt euch in dem 1500 m² großen Haus plus angrenzendem Wald austoben. Es wird stets ausgebaut, so dass die Fläche auch für große Gruppen geeignet ist. Je kleiner die Gruppe ist, desto eher lohnt es sich, nur einen Teil des Outdoor Geländes für das Lasertag zu nutzen – wir geben euch geeignete Grenzen vor.

Spielmodi für Outdoor Lasertag mit iCombat Equipment

Mit dem iCombat Tactical System stehen euch beim Outdoor Lasertag die realistischsten Tagger unserer Auswahl zur Verfügung – mit Wechselmagazinen, CO2 Rückstoß, Elektroschock bei Treffern, Weste und Stirnband als Trefferzone und einem M4 Metall-Body.
Die Entertain Line von iCombat bietet ebenfalls einen coolen Semi realistischen Look, Stirnband und die selbe Auswahl an Spielmodi, wie iCombat Tactical.

  • Jeder Gegen Jeden – sowohl als Punktespiel, als auch als Last man Standing (Battle Royale) Variante
  • Teamspiele mit verschiedenen Settings und nahezu beliebig vielen Teams – eingeschränkt nur durch die Gruppengröße und sinnvolle Kenntlichmachung der Spieler
  • Domination – Finde, erobere und verteidige strategische Punkte im Spielfeld – je länger, desto besser – aber es gibt mehrere Punkte, also muss dein Team sich koordinieren
  • Capture the Flag – sowohl mit digitalen, als auch mit echten Flaggen spielbar
  • Whack a Mole – es geht darum, als erstes Team den “heißen” Kontrollpunkt zu finden und zu markieren. Glück und Strategie halten sich die Waage
  • Sniper – jeder Schuss zählt – mit einem Fehlschuss ziehst Du deine Punktzahl runter
  • Viele weitere Spielmodi (z.T. mit Rollenverteilung) auf Nachfrage, denn die Zeit bekommt man immer gut rum.
Outdoor Lasertag bei Berlin 19

Lasertag Teamevents on Location

Veröffentlicht in: Allgemeine News, Veranstaltungen | 0

Lasertag als Incentive oder auf Teamevents

Hertha BSC hatte bereits zwei Teamevents bei Lasergame Berlin CharlottenburgGenerell ist Lasertag eine tolle Möglichkeit, um Teamplay und Kommunikation durch Teamevents zu stärken. Denn mit jeder Runde wird das Spiel komplexer und eine Absprache im Team macht mehr Sinn und führ eher zum Sieg, als  planloses Durcheinander. Wir sehen das bei vielen Schulklassen aber auch bei Profisportlern (zum Beispiel Hertha BSC), Sportgruppen, Junggesellenabschieden und anderen Gelegenheiten, in denen aus Einzelspielern, Teamplayer werden.

Wer also ein Teamevent mit viel Spaß, Bewegung und taktischen Elementen sucht, ist mit Lasertag gut beraten.
Je nach Wahl des Systems ist das Spiel von reinem Fun (Lasertag mit klassischen Westen) über eine etwas realistischere und taktischere Variante (Lasertag ab 16) bis hin zu einer wirklich realistischen Version ab 18 Jahren mit Elektroschocks bei uns wählbar. Die Schocks sorgen für mehrfaches Nachdenken, bevor man unbedacht vorstürmt und bringen die Taktik noch weiter voran. Aber auch das Adrenalin und die Spannung erreichen ein nie dagewesenes Hoch.

Zielgruppen für die Lasertag Teamevents

Outdoor Location für Teamevents vorhandenDa wir die verschiedenen Lasertag Systeme bei uns im Angebot haben, können wir fast jede Zielgruppe bedienen – auch ausgefallene Ideen sind mit unserer Hilfe möglich. Wir haben schon beim Release von verschiedenen Computerspielen ein cooles Rahmenprogramm geboten, Promo für einige Kino-Starts gemacht, Firmenevents unterstützt und natürlich jede Menge private Gruppen happy gemacht.
Es waren alle Lasertag Varianten im Einsatz, da jedes Event seine eigenen Bedingungen hatte. Für ein Sport-Event haben wir extra eine Ausrüstung gebaut, die beim Fußballspielen getragen werden konnte – wir sind offen für jede Menge Ideen und können das Spiel auf viele Arten so verändern, dass es für Ihr Event passt.

Sie haben eine Story, die vermittelt werden muss? Auch hier helfen wir gern. Es ist manchmal nur eine Frage von einem passenden Einweisungs-Video oder Wording bei der Spielvorbereitung. Manchmal müssen NPCs (Nichtspieler-Charaktere) durch Schauspieler gestellt werden – oder Missionsziele erdacht werden, die mit unserem Zubehör möglich sind.

Lasertag Teamevents in Ihrer eigenen Location

Lasertag Location für große TeameventsManchmal ist es keine Option, mit dem Teamevent zu einem unserer Standort zu kommen. Verschiedene Szenarien sind denkbar.
Das Spiel oder Event soll in den Räumen der Firma stattfinden?
Es ist eine Location mit weiterem Rahmenprogramm eingeplant?
Es geht raus in eine verlassene Ruine, um dem Horror-Event die Krone aufzusetzen?
Das alles ist mit zwei unserer Lasertag Systeme kein Problem. Wir können die Technik vor Ort bei vollem Sonnenlicht oder in der Dunkelheit nutzen.
Es gibt jede Menge Möglichkeiten, die Spiele vor Ort durch Extras in der Spielfläche zu verändern und spannender zu machen.

Wenden Sie sich gerne an uns, wenn Sie mit Lasertag ein Event, Incentive, Teamerlebnis oder andere Ideen umsetzen möchten. Wir planen Ihre Ideen mit und unterstützen Sie technisch, als auch mit Personal, sollte dies nötig sein. Verlassen Sie sich auf einen Partner mit viel Erfahrung im Bereich Teamevents und Veranstaltungen.
WEnn die Veranstaltungen in Berlin und Brandenburg statt finden, sind wir in der Regel direkt selbst vor Ort.
In anderen Bundesländern Deutschlands und auch international können wir je nach Planung selbst helfen, oder vermitteln Partner mit passendem Equipment und Know How.

Wir freuen uns auf Ihre Anfragen.

 

Sommerferien in Berlin

Veröffentlicht in: Allgemeine News, Veranstaltungen | 0

Wer in diesen Sommerferien in Berlin ist, sollte eine Runde Lasertag einplanen

sommer sonne Sommerferien in berlin

Ganz Deutschland genießt schon bald die Sommerferien – und auch aus anderen Ländern strömen die Besucher und Touristen nach Berlin.
Hier gibt es viel zu sehen und zu erleben – keine Frage. Bei schönem Wetter sind es doppelt so viele Möglichkeiten.
Lasertag ist immer eine gute Idee – und das aus verschiedenen Gründen.
Aber auch andere Möglichkeiten werden von uns empfohlen – lest mehr über die vielfältigen Möglichkeiten in Berlin.

Ideen für Unternehmungen in den Sommerferien

Funclash - Ideen für deine Freizeit in Berlin

Outdoor Lasertag bei Berlin 15Lasergame Berlin bietet natürlich Lasertag und Escape Boxen für euch – und Lasertag sogar bei passendem Wetter auch Outdoor. Das wiederum bedeutet, dass ihr bei Sonne, Regen und allem dazwischen Lasertag spielen bei uns spielen könnt.
Indoor seid ihr vor Regen, Sturm und Gewitter geschützt – aber auch vor der Hitze, denn unsere Lasertag Arenen in Berlin sind angenehm kühl und ideal zum Spielen geeignet.
Outdoor könnt ihr die Natur genießen und sollte es doch regnen, gibt es auf unserem Gelände auch ein Gebäude, wo ihr trocken weiter zocken könnt.

Unsere Spezialangebote für Lasertag in den Sommerferien

regen regentag sommerferien berlinDa wir wissen, dass die Ferien auch mal langweilig werden können und die Eltern nicht jeden Tag voll in die Bespaßung der Kids investieren können, haben wir täglich (Mo-Do) vergünstigte Ferien-Specials in unseren Lasertag Arenen in Berlin.
Immer Montags und Mittwochs gibt es in Charlottenburg ein Ferien-Special und am Dienstag sowie Donnerstag gibt es in Schöneweide vergünstigte Aktionen.
Die Details findet ihr in unserem Event-Kalender und anmelden solltet ihr euch auch über unser Buchungsformular.

Die Ferien Specials können auch mal voll sein, daher ist eine Anmeldung sehr sinnvoll, da wir einen Aufnahmestopp haben, um allen Gästen Spaß statt brutaler Überfüllung zu bieten.
Vorbeischauen lohnt sich.

Lasertag Turnier BerlinSpaß und Ideen für die Sommerferien in Berlin

Wir hoffen natürlich für alle auf tolle Sommertage – sollte es aber doch Regnen seid ihr gern gesehene Gäste beim Lasertag und unsere Escape Box in Schöneweide.
Ohne Regen und bei tollem Wetter kann so eine Stunde Lasertag aber auch genial sein – vor allem, weil man danach viel schneller wieder trocken ist, wenn draußen die Sonne scheint ;)

Eine Bitte haben wir noch an alle, die noch nie bei uns waren – also zum Beispiel Gäste und Touristen der Stadt: Erkundigt euch zumindest telefonisch nach freien Plätzen oder nutzt gleich das praktische Buchungstool. Wir antworten schnell auf eure Anfragen und sind gerne für euch da.

Outdoor Lasertag – Big Time!

Veröffentlicht in: Allgemeine News, Veranstaltungen | 0

Lasergame Berlin macht Outdoor Lasertag groß – sehr groß sogar.

Outdoor Lasertag 01Lasergame Berlin hat Lasertag Equipment, das auch draußen zu nutzen ist – leider fehlte uns oftmals eine Möglichkeit, das auch auszunutzen. Innerhalb Berlins finden sich keine großen freien Flächen, die man dafür mieten könnte… und auf geschummelten 3500 m² mit ein paar Deckungen wollten wir uns nicht herablassen. Wenn wir Outdoor Lasertag anbieten, dann richtig. Big Game!
Die Outdoor Arena in der Nähe von Jüterborg steht uns nur noch manchmal zur Verfügung. Dort finden viele Events statt und dann können wir nicht zeitgleich dort sein. Daher sind wir auf die Suche gegangen, um euch bessere und sicherere Optionen zu bieten. Es finden weiterhin Spiele auf der Kartbahn statt und es lohnt sich auch, dort mal zum Kart fahren hinzudüsen… aber die 7000 m² Spielfläche dort, lassen sich überbieten.

Outdoor Lasertag mit neuer Technik, neuen Spielmodi und auf neuen Spielflächen

Über die neue Technik berichten wir schon noch – und es kann sein, dass aus logistischen Gründen die ersten Events noch mit iCombat Geräten stattfinden werden. Aber wir können euch schon mit News zu den Spielflächen begeistern.

Hier ein paar Fakten zu unserer Outdoor-Alternative Nummer 1: Ein Paintball-Gelände nordöstlich von Berlin – Paintball Löhme – steht uns für geplante Events mit vielen Teilnehmern zur Verfügung. Hier werden wir nur Events ausrichten, die sehr groß sein sollen, da die Fläche mit weniger Spielern nicht sinnvoll bespielbar ist. Zudem wird hier regulär Paintball gezockt und daher ist ein spontanes anmieten nicht einfach möglich.

  • Reine Spielfläche für das Outdoor Lasertag:5 Hektar – also 50.000 m²
  • Innerhalb des riesigen Feldes sind mehrere “Hot-Spots” mit Festungen, Graben, Wegen und Verstecken. Als wären mehrere kleine Dörfer, Hütten und Lager im Wald verstreut.
  • Gratis Parkplätze in großer Zahl verfügbar.
  • Gratis Übernachtungen in mitgebrachten Zelten möglich (anmelden)
  • Günstige Getränke ab 1 € und Essen zu fairen Preisen
  • Gratis Grillplätze für Selbstversorger und Selbst-Aufräumer
  • Umkleiden und saubere WCs – dürfen auch gern sauber gelassen werden ;)
  • Kleinere Spielfelder für Games zwischendurch

Alles in allem ist die eigentlich für Paintball gedachte Spielfläche für unsere Big Games ideal geeignet. Auch für das Wohlbefinden vor und nach den Spielen ist gesorgt. Entspannt essen und trinken, quatschen und planen, entspannen und aufladen. Das alles mit netten Betreibern und fairen Angeboten – wir sind froh, diese Partner gewonnen zu haben.
Wenn wir dort Outdoor Lasertag Events veranstalten, haben wir die Fläche für uns und es wird nicht zeitgleich Paintball gespielt – Luxus und Sicherheit für unsere Gäste.

Informationen zu unserer zweiten Outdoor-Alternative südlich von Berlin im Offroadpark:

Dieses Gelände steht uns dauerhaft zur Verfügung und nur das Wetter kann uns einschränken. Aktuell bespielen wir hauptsächlich das Gebäude und den Wald drumherum. Die Zukunft wird zeigen, wie viel zusätzliche Fläche wir für Outdoor Lasertag brauchen können. Platz ist reichlich vorhanden – 300 Hektar… endlose Weiten ;)

  • Vorerst ca. 12.000 m² Spielfläche – je nach Eventgröße auch erweiterbar
  • Wald, Wiesen und ein zweistöckiges Gebäude mit 1500 m² stehen zum Bespielen bereit. Wir bauen das Gelände nach und nach aus
  • Parkplätze stehen gratis zur Verfügung
  • Grillplatz kann angemietet werden
  • Quad-Touren können zusätzlich gebucht werden

Das Gelände südlich von Berlin wird vielseitig genutzt – und wir haben die Freude, euch dort Outdoor Lasertag anbieten zu können. Dass nicht jede Variante von Outdoor-Lasertag gleich ist, haben wir schon erleben dürfen. Manche Anbieter setzen darauf, möglichst realistisches Gameplay mit viel gesondertem Regelwerk und Sonderausrüstung zu bieten. Wir wollen den Spielspaß mit intuitiver Technik in den Vordergrund rücken. Viele Spielmodi sind gut, aber es darf nicht zu kompliziert werden oder dass man sich an Werkzeugen den Buckel krumm schleppt. Wir bieten euch Spaß pur in der Natur und das mit neuer Technik.

Outdoor Lasertag – Fakten zur Technik

Lasertag Outdoor ScreenMit unserem Lasertag Equipment planen wir geniale neue Spielmodi, die wir noch vorstellen werden. Denn neues Equipment bringt auch neue Möglichkeiten. Andere Berliner Lasertag Anbieter behaupten immer gern, dass sie “modernste Technik” einsetzen und spielen mit Equipment, das wir vor 4 Jahren als veraltet aussortiert haben. Andere reden bei ihrem Outdoor Equipment vom “derzeit qualitativ sicher besten Lasertag-Equipment der Welt” und haben zwar bereits Funk, aber keine Live Statistiken oder Ranking oder kabellose Sensoren oder sonstige Features, die seit Jahren aktueller sind. Reine Indoor-Arenen können den Outdoor Kick nicht liefern…

Hier erst einmal ein paar Fakten zum Thema Outdoor Lasertag, die jetzt und auch später noch gelten werden:

  • Digitale Munition – sie KANN dir ausgehen – aber je nach Spielmodus ist sie auch unendlich verfügbar
  • Präzise Treffer durch gerade Schussbahnen – Licht unterliegt nicht der Gravitation oder dem Wind – sehen, zielen, treffen
  • Treffer in Lichtgeschwindigkeit – unrealistisch, aber cool. Und wer kann schon den Unterschied zwischen Lichtgeschwindigkeit und Kugelgeschwindigkeit “spüren”?
  • Präzises Zielen durch Reflexvisiere
  • Treffer auf ca. 200 Meter genau – falls man denn so weit schauen kann bei den vielen Deckungen, Büschen, Bäumen und Hügeln
  • Kabellose Sensoren am Phaser und am Kopf – Bewegungsfreiheit pur
  • Computergestützte Auswertung – live, nahezu ohne Schummeln und mit spannenden Statistiken
  • Spielzubehör für noch mehr Abwechslung – Du kennst einen Spielmodus vom Computer? Vermutlich spielen wir es mit dir LIVE.

Outdoor Lasertag Events – Daten und Termine

Unsere Outdoor-Aktivitäten werden sich auf Events beschränken. Keine feste Arena, keine festen Öffnungszeiten, kein Come and Play. Wir werden die Events auf facebook, im Newsletter, im Eventkalender und auch sonst immer ausschreiben. Dann sind sie buchbar und wenn sie ausgebucht sind, dann ist es wie bei einem Konzert: Zu spät, um noch dabei zu sein.

Für die beste Planungssicherheit, werden wir die Termine komplett mit Vorkasse abrechnen, damit vor Ort keine Kasse mehr gemacht werden muss. Lediglich Getränke und Essen wird vor Ort separat durch die Betreiber des Paintball-Felds abgerechnet und in Kallinchen darf jeder Selbstversorger sein. Kopf frei für Fun und Action.

Wie genau die Pakete aussehen werden, was drin steckt, was sie kosten?
Das alles werden wir in den Terminen selbst kommunizieren. Da wir aber wissen, dass die Fahrt zum Feld sich auch lohnen soll, wird es Events mit ca. 4 Stunden Gesamtdauer geben. Die Spielzeit dabei sind ca. 2,5 bis 3 Stunden – je nach Ausdauer der Spieler.

Es wird Themenevents geben und auch im Winter planen wir raus zu gehen – aber wehe jemand fängt an zu weinen, weil die Fäustlinge und der Rollkragen kratzen…

LaserTAG – nicht Lasertech, Läsertäck, Lasertec etc.

Veröffentlicht in: Veranstaltungen | 0

International Lasertag Day – woher kommt der Begriff Lasertag eigentlich?

Internationaler Welt Lasertag Tag
Bildquelle: lasertagmuseum.com

Anlässlich des Internationalen Lasertag Tages haben wir mal einen Artikel zusammengestellt, der die Herkunft des Begriffes Lasertag klären soll.

Als Lasertag vor ca. 30 Jahren “erfunden” wurde, hat sich ein Star-Wars Fan mit technischen Kenntnissen einen Traum erfüllt. Er wollte damals ein Spiel schaffen, das einen in die Science Fiction Welt vom Mega Blockbuster Star Wars versetzt. Das Projekt wurde sehr schnell populär und fand einige Nachahmer – auch unter professionellen Herstellern. Aus dem Hobbykeller also in die Fabrik und dann in die Wohnzimmer und Gärten der (vorwiegend) amerikanischen Kunden.

Da der Begriff im englischsprachigen Raum geprägt wurde, setzt es sich aus zwei englischen Worten zusammen: Laser und tag – vom Verb “to tag”.
Das Verb “to tag” hat zwar eine deutsche Übersetzung – ist aber etwas schwammig. Es bedeutet “(etwas) markieren”.
Im heutigen Internet-Zeitalter wird es unter anderem dafür gebraucht, bestimmte Artikel oder Dokumente zu “taggen”. Dabei ordnet man einem Produkt, Artikel oder Dokument beschreibende Worte zu, damit eine Suchmaschine weiß, worum es in dem Dokument geht. Schlagworte würde man auf Deutsch vermutlich sagen.
“To play Tag” hingegen sagt man, wenn Kinder Fangen spielen – man rennt einander hinterher und berührt jemanden mit der Hand – er ist dann “gefangen” – oder halt im Englischen “markiert”

Wie man sieht, passt der Begriff ziemlich gut – Fangen spielen, jemanden markieren – und dass alles mit einem Laser = Lasertag

Weshalb gibt es so viele Begriffe für Lasertag?

Woher kommen dann aber die ganzen anderen Bezeichnungen für Lasertag?

LazerTag, Laser Skirmish, MILES Tag, Lasertec, Laserattack, Lasergame und viele Begriffe mehr wurden oftmals erfunden, um sich Markenrechtlich absetzen zu können. Der Begriff Lasertag ließ sich bereits damals nicht effektiv schützen, da es sich um einen gängigen Begriff handelt. Man kann sich nicht so leicht einen Namen, wie Baum oder Flugzeug schützen lassen – selbst, wenn man diese Dinge herstellt, verkauft oder sonstiges.(Wie hat Apple das eigentlich geschafft?)
Es mussten also Namen generiert werden, die “neu” waren und sich unterschieden – damit man sie sich rechtlich schützen lassen konnte.

  • Das erste kommerzielle Spielzeug auf dem Markt war Lazer Tag mit einem Z anstelle des S – einfach und effektiv.
  • LaserGame ist ein Begriff, der in Deutschland vor allem in der Anfangszeit von Lasertag eine klare Abgrenzung zum “Kriegsspiel” darstellen sollte. Wir, als Lasergame Berlin wollten zum Beispiel ganz klar äußern, dass wir spielen, statt zu simulieren – und wählten daher den Namen Lasergame. Dass wir mittlerweile verschiedene Systeme im Einsatz haben, war eine Entwicklung, die den Firmennamen nicht beeinflussen sollte – dafür hat sich ja das Logo stetig verändert ;)
  • Laser Skirmish ist eine Bezeichnung, die vorrangig für Outdoor Lasertag genutzt wird und soviel, wie Laser-Schlacht oder Laser-Gemetzel bedeutet. Es ist kein großes Wunder, dass dieser martialische und schwer auszusprechende Begriff es nicht so weit geschafft hat.
  • MILES Tag ist abgeleitet von dem amerikanischen Kampf-Simulations-System MILES, das für Multiple Integrated Laser Engagement System steht. Hierbei handelt es sich um das militärische Lasertag-System der USA. Die deutsche Variante wäre das Ausbildungsgerät Duellsimulator, kurz AGDUS
  • Lasertec ist eine einfache Falschschreibung, die phonetisch aus dem gehörten Englischen übernommen wurde. Wenn man nicht oder nicht gut Englisch spricht und man den Begriff Lasertag hört, dann würde man ihn instinktiv eher Lasertec oder Lasertech schreiben. Den Begriff Laser kennt man ja und schreibt ihn korrekt. Bei Lasertec kam der Gedanke wohl von Technik und tatsächlich sind oftmals Firmen, die Laser als als technisches Werkzeug benutzen oder herstellen Firmennamen, wie Lasertec gebräuchlich.
  • Laserattack, Laser track, Laser tac, Lasertack, Laser tec, Lasertrack, Lastertag und einige weitere lustige Varianten sehen wir, wenn wir uns anschauen, mit welchen Suchbegriffen wir gefunden werden. Das meiste sind vermutlich ebenso vertippt und oder phonetische Adaptionen vom echten Begriff Lasertag. Aber jetzt, nachdem Du den Artikel gelesen hast, machst Du es hoffentlich nie wieder falsch.

Photon Lasertag Equipment
Bildquelle: lasertagmuseum.com

 

Come and Play vs. feste Buchungen

Veröffentlicht in: Veranstaltungen | 0

Weshalb bieten wir nur manchmal “Come and Play” und sonst nur feste Lasertag Buchungen?

Come and Play LasertagEs ist ja nicht so, dass wir gar kein “Come and Play” anbieten – aber in der Regel nehmen wir nur gebuchte Gästegruppen an. Spontan einsteigen geht meist nur bei Manic Mondays und anderen Events, die klar auf offene Gruppen ausgelegt sind. Jetzt wird uns manchmal gesagt, dass spontan vorbeikommen und Lasertag spielen, wann man mag viel besser wäre. Andere machen das ja auch so…

Daher haben wir uns entschieden, das Thema mal etwas zu beleuchten und zu erklären, weshalb bei uns “Come and play” nicht eingesetzt wird – und weshalb das unserer Meinung nach auch besser für den Kunden ist.

Planungssicherheit beim Lasertag statt spontaner Enttäuschungen

Spontan eine Runde Lasertag spielen – eine tolle Idee. Schnell ein paar Freunde schnappen, ab zur Lasertag Arena und dann zocken. Das wäre ideal für Viele. Nur leider klappt das in der Regel gar nicht so gut, wie man annehmen würde. Folgende Schwierigkeiten tauchen dabei immer wieder auf:

  • Spontane Verabredungen werden auch spontan abgesagt – und schwups steht man mit viel weniger Gästen am Tresen, als gewünscht
  • Andere Gäste sind auch spontan – leider meist zur selben Zeit. An Wochenenden und nach Feierabend kann es zu voll werden und zu anderen Zeiten einfach viel zu leer
  • Die Arena ist ausgebucht und man muss ewig warten. Was habe ich von meiner Spontanität, wenn ich vor Ort eine Stunde und länger auf ein freies Spiel warten muss?
  • Die Lasertag Arena ist leer und man steht zu dritt am Tresen – der Spielspaß leidet enorm, wenn man nicht mit einer kompletten Truppe spielen kann
  • Geschlossene Türen statt Lasertag-Spaß. Wir müssen uns auch auf kommende Kunden vorbereiten, indem wir Computer, Nebel, Technik, Personal und Co. am Start haben.

Um also alle möglichen Probleme mit einem Schlag zu lösen, haben wir auf feste Buchungen gesetzt, die natürlich noch weitere Vorteile für die Kunden bieten.

Feste Lasertag Termine mit mehreren Spielen nacheinander haben viele Vorteile

Lasertag günstiger Preis
Günstigere Lasertag Preise

Zum einen wären da die PREISE (wir gehören zu den günstigsten Lasertag-Arenen in Berlin – wenn man genau rechnet und vergleicht). Vor allem die Getränke und Zusatzkosten neben dem eigentlichen Spiel sind sehr fair kalkuliert. Rein logistisch können wir unsere Preise nur deshalb so niedrig halten, weil wir keinen Leerlauf haben, der Kosten verursacht. Wenn wir wissen, wann wir Personal und Hallenkapazitäten bereithalten müssen, können wir effizienter arbeiten und die Preise niedrig halten.

Lasertag Terminplanung
Pünktlich in die Lasertag Session starten

Ein weiterer praktischer Punkt ist der optimierte zeitliche Ablauf mit festen und pünktlichen Startzeiten. Beim “Come and Play” kann man sich nie auf eine Startzeit einstellen. Da gibt es Verzögerungen durch verspätete Gäste, die aber auf ihre 3 Runden bestehen, zwischendurch rauchen und trinken wollen und somit eine Verzögerung ins Rollen bringen, die alle nachfolgenden Termine verschiebt. Selbst, wenn ich meine Startzeit kenne, heißt das nicht, dass ich pünktlich starten kann. Plane ich also meinen Geburtstag beim Lasertag mit “Come and Play” muss ich damit rechnen, dass die Planung nicht aufgeht. Bei uns starten alle Spiele pünktlich und ist eine Gruppe zu spät für ihren Termin, leiden wenigstens die nachfolgenden Gäste nicht darunter.

Faire Terminvergabe

Ein gebuchter Termin bietet auch zusätzliche Fairness für alle Gruppen. Wie erwähnt muss niemand unter der Trödelei anderer leiden. Aber auch sonst ist das Prinzip fairer, als “Come and Play”. Ich entscheide mich  beispielsweise spontan, rufe an, bekomme ein “wird schon klappen” und mache mich auf den Weg  Wenn dann eine andere Gruppe 3 Minuten vor mir eintrifft und die kommenden 5 Spiele bucht, dann habe ich entweder Pech gehabt, muss mich gedulden oder abwechselnd spielen, was ich unter Umständen gar nicht wollte. Fairer ist es, wenn die Gruppen in der Reihenfolge bearbeitet werden, in der Sie bei uns buchen. Keine weggeschnappten Termine – gleiches Recht für alle.

Verlässliche Aussagen zur Terminvergabe

Wir können auch im Gegensatz zu “Come and Play” Arenen eine klare Aussage zur Planung treffen. Da wir wissen, wann wir wie viele Gäste haben, müssen wir niemanden mit Aussagen verunsichern. “Also Samstags ist es immer voller – ich weiß nicht, wann ich Ihnen noch einen Termin anbieten kann – kommen Sie vorbei, dann schauen wir mal”…
Wir können klar und deutlich sagen “wir haben noch diesen und jenen Termin für X Personen um Y Uhr – wollt ihr den oder nicht?” Oder aber auch “Tut mir Leid für Lasertag an diesem Samstag seid ihr zu spät dran – das ist ausgebucht”. So weiß man wenigstens, woran man ist und kann etwas anderes planen.

Mehr Abwechslung und bessere Betreuung, als bei “Come and Play”

Da wir unsere Gruppen immer für eine Stunde oder länger vor Ort haben, können wir viel besser auf Wünsche eingehen. Wir verstehen unsere Gäste einfach besser, weil nicht jede Runde eine neue Gruppe vor uns steht. Daher spielen wir auch nicht nur abwechselnd “Jeder gegen Jeden” und “Team gegen Team” – immer und immer wieder. Das muss man leider bei “Come and Play” so machen, weil es ja stets neue gemischte Gruppen sind, die Lasertag “neu kennen lernen”. Durch unsere individuellen Gruppen mit gebuchten Terminen bleibt man eine Stunde lang oder mehr zusammen und lernt nach und nach immer neue Spiele kennen.
Dadurch ist die Vielfalt der angebotenen Spielmodi größer.

Klar, auch wir fangen mit den einfachen Spielen an – aber dann geht es weiter. Kommt eine Gruppe, die schon einmal da war, können wir individuell darauf reagieren und gleich mit komplexeren Spielen starten – das geht nicht, wenn stetiger Wechsel und Stress für das Team besteht.

Zusammenfassend verzichten wir auf “Come and Play”, um mehr Spiele, mehr Variationen, mehr Fairness, mehr Pünktlichkeit, Planungssicherheit und besseren Service zum günstigeren Preis anbieten zu können.
Und wenn ihr dennoch spontan vorbei kommen mögt, dann ruft uns an und fragt nach. Es kann klappen und dann freuen wir uns auf euch. Idealerweise seid ihr 6 oder mehr Personen. Das steigert eure Chancen, da ihr dann einen Termin auch starten könnt, wenn keine weiteren Mitspieler da sind.

Entertain Monatskarte wird zur 50/50 Card

Veröffentlicht in: Veranstaltungen | 0

iCombat Entertain Schöneweide

iCombat Entertain 50/50 Card mit vielen Vorteilen genießen

Die Monatskarte von iCombat Entertain bot einige Jahre eine coole Option für alle Liebhaber von taktischem Lasertag. Sie war wie ein Abo im Fitnessstudio, denn Lasertag ist ein echter Cardio-Sport. Zudem ist Lasergame ein Teamsport und man lernt stets neue Leute kennen, die immer neue Herausforderungen mit sich bringen. Mit der Zeit haben sich die Anforderungen an eine Dauerkarte jedoch geändert und wir haben die Monatskarte mit der 50/50 Card ersetzt.

Was bot die Lasertag Monatskarte bisher?

Bisher konnte man 2 verschiedene Monatskarten kaufen: Die “Kleine” und die “Große”.

Die Kleine kostet 50 € und gilt für jeweils einen Kalendermonat – Du kannst selbst entscheiden, ob Du dir in diesem Monat eine Karte kaufen möchtest oder nicht.
Für deine 50 € bekommst Du die Möglichkeit, an einer After Work Session je Woche teilzunehmen – das sind also mindestens 4 Termine pro Monat.
Entsprechend kostet jeder Termin 12,50 €… dauert aber 2 Stunden. Also sind das gerade mal 6,75 € pro Stunde.

Die Große gibt es ab Februar 2018 nicht mehr und kann durch die neuen Vorteile ausgeglichen werden – denn die neuen Features erlauben es dir, noch flexibler zu sein und an jedem Tag richtig zu sparen. Skaliere dein Lasertag Spar-Abo so weit, wie Du magst.

iCombat Entertain Lasertag System Berlin

Was bietet die neue 50/50 Card für Lasergame jetzt zusätzlich?

Du kannst mit deiner 50/50 Card jetzt normale Termine außerhalb der After Work Session zum vergünstigten Preis buchen.
Dafür stehen die 2 Optionen zur Verfügung: “Einzelbuchung” oder “Gruppenbuchung”

Monatskarte Lasertag

Einzelbuchung bedeutet in dem Fall, dass Du den kompletten Rabatt für dich beanspruchst – egal, ob Du mit deiner eigenen Lasertag Gruppe kommst oder dich einem Spiel anschließt. DU erhältst 50% auf deinen normalen Preis. Rechnen wir wieder ein wenig? Okay…
Du kommst zusätzlich zu deinem wöchentlichen Termin (Donnerstags) an einem Samstag für 1,5 Stunden zu uns – kostet normalerweise 30 € – Du zahlst aber nur 15 … Pling 15 € gespart. Moment mal – dann lohnt sich die Monatskarte ja sogar, wenn man gar nicht zum After Work kommt und nur an 4 Samstagen für 1,5 Stunden zockt?! Das stimmt, aber weshalb sollte man die anderen (bereits bezahlten) Termine sausen lassen?

Gruppenbuchung bedeutet, dass ein Besitzer einer 50/50 Card diese verwendet, um seiner ganzen Gruppe einen Rabatt von 10% zu verschaffen* … geteilte Rabatte sind zwar keine doppelten Rabatte – aber es freut dann ja doch alle … und wieder kommt die Mathematik ins Spiel:
Du hast jede Woche mit bei der After Work Session Spaß und verabredest dich mit 9 Freunden an einem Sonntag zum zocken – zu zehnt bucht ihr 1,5 Stunden, die euch regulär 27 € kosten würden – macht theoretisch 270 für alle 10 Leute – aber ihr seid 10 und daher spielt einer für umme – macht  243 € … MINUS 10% (24,30 €), weil Du als 50/50 Card Besitzer einfach geil bist! Bleiben gerade mal 218,70 € und die Kleine Monatskarte ist schon halb bezahlt … was für ein Fuchs!

*Besitzen mehrere Gäste der Gruppe eine 50/50 Card, können die Rabatte nicht aufgerechnet werden.
Beispiel 1:
Es kommen 10 Spieler und jeder mit 50/50 Card – dann sind das nicht 10×10% Rabatt (also alle spielen umsonst), sondern jeder zahlt die Hälfte.
Beispiel 2: 3 von 10 Gästen haben die 50/50 Card – Nicht 30% für alle, sondern maximal 10% für 8 Spieler und 50% für 2 weitere.

Mindestalter für Lasertag aufgehoben

Veröffentlicht in: Allgemeine News, Veranstaltungen | 0

Ab sofort gibt es bei Lasergame Berlin einen neuen Ansatz zum Thema Mindestalter

Mindestgröße Mindestalter LasertagWir haben jetzt mehrere Jahre Lasertag mit verschiedenen Systemen und unterschiedlichem Mindestalter für diese Systeme hinter uns.
Da wir als einziger Anbieten in Berlin von oben mit einer Altersfreigabe ab 18 gestartet sind (damals noch mit Metallwaffen und realistischen Sounds), haben wir anfangs nur mit Erwachsenen zu tun gehabt.
Später kamen dann Spieler ab 12 Jahren dazu, als wir ein klassisches Lasertag System erworben hatten. Anschließend tauchten jede Menge Mitbewerber in Berlin auf und boten Lasertag ohne Altersgrenze an.
Als wir dann ein System angeboten haben, dessen Realitätsgrad nicht ganz so hoch war, senkten wir für diese Variante das Mindestalter auf 16.

Dadurch kam es häufig zu der Frage, weshalb wir im Vergleich zu anderen Arenen ein so hohes Mindestalter für das “Kindersystem” Lasertag haben.
Unser Argument war immer, dass wir mit unserer Regelung ein altersgerechtes Angebot schaffen wollten.
Spiele, Filme und ähnliche Inhalte würden ja auch Altersgrenzen besitzen.

Die Argumente der Eltern, Lehrer, Trainer und anderen Verantwortlichen sahen wie folgt aus:

  • Woanders könnten die jüngeren Spieler ja trotzdem spielen – ein Schutz entstünde damit also nicht.
  • Es sei der Entscheidung der Eltern überlassen, ab wann ihr Kind welche Spiele spielen darf.
  • Schulklassen, Vereine und Geburtstagsgruppen haben immer mal Mitglieder dabei, die am Tag der Veranstaltung noch nicht 12 seien, obwohl es der selbe Jahrgang ist.
  • Die jüngeren Spieler sind sehr betrübt, weil sie auf diese Art ausgeschlossen werden.

Viele Diskussionen und Argumentationen, Wünsche und kleine Ausnahmen später haben wir uns zusammengesetzt und eine Entscheidung getroffen…

Das Mindestalter wird aufgehoben / durch eine Mindestgröße ergänzt

Lasertag MindestalterSelbstverständlich bleiben die Altersgrenzen für das System iCombat Entertain und Tactical bestehen. 16 bzw. 18 Jahre sollte man schon sein, um diese realistischeren Lasertag-Systeme zu nutzen. Speziell beim iCombat Tactical mit dem Elektroschock können und werden wir keine Ausnahmen machen.
Für das ganz normale, futuristische und auf Spaß ausgelegte Lasertag mit Zone Helios Pro hingegen, kommen wir dem Wunsch der Eltern und Kids nach.

Es gibt nun zwei Bedingungen, um bei Lasergame Berlin in Charlottenburg oder Schöneweide Lasertag spielen zu dürfen, von denen mindestens eine erfüllt sein muss:

  1. Damit die Weste richtig passt und die Phaser problemlos geführt werden können, gilt eine Mindestgröße von 1,40 m
  2. Für Personen, die einfach nicht sonderlich groß sind, gilt weiterhin die Altersgrenze von 12 Jahren. So verhindern wir, dass ein Spieler über 12 und mit nur 138 cm nicht spielen darf, obwohl er es vorher durfte.

Uns ist bewusst, dass auch dies weiterhin Personen ausschließt, die gerne spielen WÜRDEN. Aber hier müssen wir dann darauf hinweisen, dass die Westen nur in einer Größe verfügbar sind. Um eine gute Funktion und Bequemlichkeit zu gewährleisten müssen wir irgendwo eine Grenze ziehen.

Ab jetzt liegt es also an den Eltern, Lehrern und anderen Verantwortlichen, ob sie den Kids die Teilnahme am Lasertag gestatten möchten oder nicht.
Wir empfehlen, unseren Terminkalender im Auge zu behalten, damit Sie mitbekommen, wann spezielle Veranstaltungen für jüngere Spieler geplant sind.
Zu normalen Zeiten können auch Termine gebucht werden und wir versuchen auf eine ausgewogene Mischung der Altersgruppen zu achten.

 

Junggesellenabschied mit Lasertag

Veröffentlicht in: Veranstaltungen | 0

Die Junggesellen Saison 2017 ist gestartet und wir machen euren JGA zum Highlight!

Lasertag beim Junggesellenabschied ist eine geniale Alternative zum Paintball. Nicht nur, dass Lasertag ohne Schmerz und blaue Flecken auskommt – die zwei Arenen von Lasergame Berlin liegen auch noch ziemlich zentral und sind leicht zu erreichen. So könnt ihr nach eurer Lasertag Action entspannt weitere Programmpunkte in Berlin erreichen und den Tag gestalten, wie ihr mögt.

Junggesellenabschied LasertagWir begrüßen bereits seit Jahren sowohl Junggesellen, als auch Junggesellinnen zu Ihren JGAs. Es ist einfach witzig, was sich manche Gruppen einfallen lassen. So wurden wir bereits von vielen männlichen Ballerinen beglückt, Ladies in kreativen Outfits der 90er und mehr. Ein Highlight war natürlich auch ein Hochzeitspaar, das in voller Hochzeits-Montur gespielt hat. So hatte Barney Stinson sich das mit seiner Hochzeit sicher auch vorgestellt…

Unsere JGA Angebote für den perfekten Junggesellenabschied

Wir haben unser Programm für 2019 überarbeitet und stellen euch hier das neue JGA-Paket vor:

Wir bieten das Paket für euren Junggesellenabschied für alle unsere Lasertag-Systeme an. Klassisches Lasertag, wie auf dem Bild, Lasertag Pro und alle iCombat Varianten. Damit könnt ihr bestimmen, welchen Charakter eure Gaudi haben soll.

Reine Fun-Player mit Lust auf Action und bunte Lichter buchen idealerweise klassisches Lasertag. Hierbei werdet ihr vor allem am Wochenende mit anderen Gästen kombiniert, um maximalen Spielspaß zu erhalten. Besonders gut kommt dieser Spielmodi bei Junggesellinnen und ihren Gruppen an. Hier ist kein Elektroschock möglich – auch, wenn er im Angebot steht.

Taktischer und teils exklusiv wird es mit iCombat Entertain oder Lasertag Pro. In beiden Systemen bieten wir für JGAs und Geburtstage eine Ausnahme – den Elektroschock, der normalerweise nur im Tactical System erhältlich ist. Diesen bekommen dann auch nur der Junggeselle oder die Junggesellin umgeschnallt – als Vorbereitung auf die schmerzhafte Erfahrung einer Ehe ;) Entertain und Pro können je nach Auslastung und Gruppengröße auch exklusiv gebucht werden – hier können Zusatzkosten anfallen, wenn es sich um kleinere Gruppen handelt.

Das Nonplus Ultra in Sachen Realität erwartet euch beim Tactical Lasertag mit iCombat. Hier hat jeder Spieler einen Elektroschock, M4 Gewehre mit CO2 Rückstoß, sowie die größte Anzahl treffbarer Sensoren am Körper, die wir bieten. Tactical wird auch Outdoor angeboten – ein echtes Highlight für jeden Junggesellenabschied.

Unser JGA Paket aufgeschlüsselt

Bisher enthielt das JGA Paket eine Stripshow – aber diese trieb den Preis ziemlich in die Höhe und erstaunliche viele Gruppen wollten (oder durften) keine Stripper/innen anschauen …
Deshalb haben wir die Show aus dem Programm genommen und überlassen es den Gruppen, ob sie später am Abend noch Nackedeis in einem Club besuchen.
Stattdessen haben wir ein Kostüm ins Paket gepackt, das wahlweise nur beim Lasertag oder auch danach noch getragen werden kann.
Auch ein Softdrink ist im Paket, das in den Spielpausen sicher gut tut.
Alles in allem seid ihr ca. 1,5 Stunden mit Zocken beschäftigt.

Kostüme und weiteres Programm für euren Junggesellenabschied

Wir arbeiten seit Jahren mit einer tollen Agentur für Firmenevents, Junggesellenabschiede und Geburtstage zusammen und können euch die Wunderwerkstadt für euren JGA nur ans Herz legen. Linda und ihr Team haben viele Vorschläge für euren Tag und organisieren alles von früh bis spät für euch. Natürlich bietet die Wunderwerstadt auch unser Lasertag mit an und ihr könnt euch so ein komplettes Paket mit weiteren Extras zusammenstellen lassen.

Wir freuen uns auf eure Anfrage und euren Besuch und wünschen einen tollen und erlebnisreichen JGA für alle.

Lasertag Ferien Specials für Berlin und Brandenburg

Veröffentlicht in: Veranstaltungen | 0

Ferienprogramm von Lasergame Berlin

Ferienprogramm in den Ferien? LasertagLasertag zum Sparpreis in den Berliner und Brandenburger Schulferien.

In allen Schulferien stehen Kids und Eltern vor dem selben Problem: Wer nicht verreist, braucht interessante Aktivitäten zu Hause. Ein Teil der Freunde und Bekannten ist auch noch unterwegs und das Wetter spielt manchmal auch nicht mit.

Daher ist eine Auswahl an verschiedenen Unternehmungen in den Ferien gefragt. Indoor, Outdoor, mit Freunden und ohne.

Wir bei Lasergame Berlin stehen in jeden Ferien selbst vor dieser Herausforderung und verstehen Familien mit schulpflichtigen Kindern gut. Deshalb bieten wir auch in jeden Schulferien einige Specials in unseren Lasertag-Anlagen an.

Diese Events sind in der Regel Flatrates zu günstigen Preisen. Also Lasertag Entertainment über längere Zeiträume von mindestens 2,5 Stunden zum Fixpreis.
So kann man in Spiele einsteigen oder pausieren, wie es gerade passt und ist nicht sein komplettes Taschengeld auf einmal los.

In jeden Ferien unabhängig vom Wetter bleiben

Unsere Events finden indoor und damit vollkommen wetterunabhängig statt. Es regnet die ganzen Ferien lang? Kein Problem, in unseren Arenen ist es trocken. Sommerhitze und die Welt schmilzt? Bei uns ist es angenehm kühl und wenn wir unsere Slush-Eis nicht gerade verschenken (weil es so heiß ist), kosten sie gerade mal einen Euro.

Lasst euch überraschen und probiert unsere Events aus – ob Weihnachtsferien, Sommer-, Frühlings-, Herbst- und Winterferien. Wir sind für euch da. Und auch zu Halloween oder anderen besonderen Ereignissen, versuchen wir euch mit Lasertag zu unterhalten. Werft also öfter mal einen Blick auf unseren Eventkalender oder Facebook. So verpasst ihr keine Spar-und-Fun-Specials.

Da wir über zwei Lasertag Hallen in Berlin verfügen, bekommt man in der Regel immer einen Platz bei unseren Specials. Aber eine Anmeldung zu den Lasertag Flatrates ist dennoch ratsam.
Wann und wo die jeweiligen Angebote gelten, können interessierte Gamer in unserem Event-Kalender nachlesen. Sind einmal keine Events für die kommenden Ferien eingetragen, kann es sein, dass wir es noch nicht geschafft haben. Aber auf unsere Sonderveranstaltungen in den Schulferien ist verlass – sprecht uns einfach darauf an. Keine Ferien ohne Lasertag Angebote. Versprochen.

Wir freuen uns auf euren Besuch bei Lasergame Berlin