Das neueste Lasertag in Berlin

Eingetragen bei: Allgemeine News | 0

Lasertag Pro SystemLasergame Berlin hat es (mal wieder) getan… Wir haben am 1.10.2018 offiziell das ACHTE (8) Lasertag System unserer Firmengeschichte in Betrieb genommen. Lasertag Pro von der Battle Company ist das aktuellste System unseres Angebotes und ersetzt vorerst nur in Charlottenburg, später auch in Schöneweide das iCombat Entertain Lasertag System. Alles Wissenswerte zu dem neuen Lasertag System können Sie hier lesen.

Es gilt zu beachten, dass das System ab 16 Jahren gespielt werden kann und noch nicht alle Features auf der Webseite beschrieben sind – also lasst euch auch ein wenig überraschen. Einige Features und Funktionen werden auch erst verfügbar, wenn man mehrmals bei uns zu Besuch war. Spielmodi zum Beispiel, erweiterte Auswahl an Waffen, Add-Ons, wie Heilung, Nahkampf-Fähigkeiten und mehr.
Zudem sind weitere Verbesserungen in der Zukunft geplant – sowohl an der Software, als auch an zusätzlicher Hardware. Es bleibt immer spannend bei Lasergame Berlin.

Wie kommt es, dass eine Lasertag Arena bereits das achte mal ein neues System ins Angebot nimmt?

Eine Berechtigte Frage – hier die passende Story dazu:

Hi-Tech Lasertag EquipmentAlles fing mit Outdoor Lasertag an

Lasergame Berlin war im Jahr 2011 die erste Lasertag Arena in Berlin (abgesehen von einer kleinen Welle in Jahr 2000 oder so) und auch Vorreiter in Deutschland.

Gestartet wurde damals mit dem Outdoor Lasertag System von Hi-Tech auf Paintball-Plätzen und dann in einem Bunker am Potsdamer Platz. Der Bunker wurde schnell zu klein und mit dem Hi-Tech System wechselten wir nach Charlottenburg, wo wir die (bis dato) größte Anlage Berlins eröffneten.

Der Bunker am Potsdamer Platz wird bis heute mit dem Hi-Tech System durch den Besitzer des Bunkers geführt, der sich kurz nach unserem Umzug entschloss, aus einer Zusammenarbeit eine Konkurrenz zu entwickeln. Historisches Lasertag im historischen Bunker (mittlerweile mit Dixi-Toiletten ausgestattet) ist also weiterhin in Berlin erlebbar.

iCombat Tactical Lasertag SBRLasertag für Erwachsene? Dafür stand Lasergame Berlin

System 2 kam dann 2014 mit iCombat Tactical. Wir hatten das System im Web entdeckt und waren die ersten in Europa, die es hatten. Dieses taktische System sollte alle Spieler und Zielgruppen erreichen, die wirkliche Simulationen wollten.

Das Tactical System von iCombat kann noch immer bei uns gespielt werden. Rückstoß, Wechselmagazine und der legendäre Schockgürtel machen diese Art von Lasertag besonders. Das System ist vorrangig auf unseren Outdoor Locations buchbar, aber auch Indoor in Berlin Schöneweide. Aufgrund der taktischen Orientierung sind eher mittelgroße Teams zwischen 8 und 16 Personen ideal für dieses System geeignet.

Lasertag für Familien, Kids und Schulklassen

Um dann aufgrund der aufkommenden Nachfrage auch Spieler bei uns begrüßen zu können, die jünger waren (wir hatten bis dato nur Spieler ab 18 Jahren zum Lasertag zugelassen), experimentierten wir mit einem dritten System – Battle Tag von Ubisoft. Leider war dieses Spielzeug nicht ansatzweise robust genug, um dem Gebrauch durch unsere Testspieler stand zu halten. Also musste System Nummer 4 gekauft werden. Laser Venture aus England.

Laserventure Lasertag Equipment
Copyright: Laserventure.com

Mit diesem Lasertag Equipment konnten wir erstmals Spieler ab 12 Jahren begrüßen. Leider ist das System doch sehr limitiert gewesen, was Funktionen, Qualität und Leistung anbelangte und wurde daher dann durch ein weiteres Westen-System ersetzt – unsere Nummer 5: Laserforce Gen 7.
Wir zeigen aus rechtlichen Gründen kein Foto des Laserforce Systems, auch wenn wir dies der Vollständigkeit halber gern getan hätten…

Das Laserforce System begleitete uns zuverlässig über einige Zeit, jedoch beim Thema Hi-Tech mussten wir als nächstes ein Update tätigen. Hi-Tech war mit der Zeit zwar von uns mit neuen Funktionen ausgestattet worden – aber einfach nicht mehr zeitgemäß. Wir hatten uns auf die Fahne geschrieben, immer up to date zu sein, statt Jahrelang das selbe zu bieten und damit technisch nicht mehr auf der Höhe zu sein.

Lasertag-SystemLasertag mit Live Scoring und Membership System

Hi-Tech musste dem sechsten System iCombat Entertain weichen – die etwas weniger realistische Version von iCombat Tactical – ein perfekter Ersatz für Hi-Tech. Mit Funk und Live-Scoring sowie einem Membership System kam das taktische Lasertag wieder an die Funktionen des Fun-Lasertag heran. Sehr cool.

Wir waren glücklich, nun im Bereich Erwachsenen-Lasertag genau so coole Features beiten zu können, wie bei dem klassischen Lasertag Systemen üblich waren.
Entertain erfreut sich großer Beliebtheit und kann noch eine Zeit lang in Schöneweide gespielt werden, bis auch hier der Wechsel zu Lasertag Pro vollzogen wird.

Keine Sorge, iCombat Entertain wird auch in vielen anderen Städten noch angeboten ;)

Immer Up to date beim Lasertag
Lasertag Helios Pro

Dann kam es dazu, dass das Laserforce System von einem Produkt einer anderen Firma technisch überholt wurde… Demnach waren wir also interessiert, auch hier den nächsten Schritt zu machen und wechselten zum siebten Mal die Ausrüstung – zum Helios Pro von Zone, das uns seitdem begleitet.

Helios Pro ist aktuell in beiden Berliner Arenen von Lasergame Berlin das aktuelle System für Fun-Spieler. Kids ab 1,40 Meter Größe oder 12 Jahren (was zuerst eintritt) können mit diesem System Lasertag der Oberklasse genießen.
Die Features waren lange einzigartig und erst 2 Jahre später holte die Konkurrenz auf, um ebenfalls mit Touch-Bildschirmen zu glänzen. Andere Features sind weiterhin unerreicht und einzigartig. Helios Pro ist unserer Meinung nach noch immer Spitzenreiter beim Lasertag und gehört in unsere Arenen.

Jetzt stand wie beschrieben der achte Wechsel von Entertain zu Lasertag Pro an und in der Beschreibung des Systems lassen sich die Vorteile recht einfach erkennen. Falls nicht, kommt vorbei und probiert es aus!

Wir bleiben auch weiterhin am Ball und versuchen, stets das BESTE Lasertag bei uns anzubieten. Während andere jahrelang das selbe machen, erleben unsere Kunden immer wieder überraschende Neuigkeiten.

iCombat – mehr Lasertag-Action mit neuen Spielen

Eingetragen bei: iCombat | 0

Mehr Dominator für iCombat machen neue Spiele möglich

Nachdem wir feststellen durften, wie viel Spaß unsere iCombat-Spieler an dem Dominator haben, wollten wir uns natürlich nicht lumpen lassen und haben weitere Dominator-Tubes bestellt. Bitte fragt bei eurer Buchung, ob die Geräte schon geliefert wurden und die Spiel somit verfügbar sind. (Stand: 7.2.15)

Dadurch ergeben sich nun noch mehr Spielmodi für das realistischste Lasertag-Equipment, das wir haben. Denn mit mehreren Kontrollpunkten im Spielfeld lässt sich natürlich ganz anders arbeiten- und das sind die neuen Spiele:

Domination und Multi-Domination

DominationBei diesem Modus geht es darum, bestimmte Punkte im Spielfeld zu erobern und zu verteidigen.
Erreicht ein Team einen Dominator und markiert ihn, nimmt die Röhre die Farbe des Teams an, das sie erobert hat und die Software wertet jede Sekunde als Punkte für dieses Team. Das andere Team kann den Kontrollpunkt jederzeit zurück erobern und somit Punkte für das eigene Teamkonto generieren. Wenn es mehrere Dominator-Punkte im Spielfeld gibt, so zählt jeder auf das Punktekonto. Beispiel: 2 Plätze werden von Team Rot gehalten und 1 von Team Blau – so würde Team Rot jede Sekunde zwei Punkte bekommen und Team Blau nur einen … bis sich das Blatt wieder wendet.
Wird ein Spieler getroffen, muss er zu einem Wiederbelebungspunkt laufen, um sich dort ein neues Leben zu holen. Das Lasertag-Spiel hat ein Zeitlimit, an dessen Ende das Team mit den meisten Punkten gewinnt.

Recon – Sammelt Punkte für euer Lasertag-Team

reconBei dem Lasertag-Modus Recon hat jedes Team eine eigene Basis und im Spielfeld befinden sich weitere Dominator-Tubes, die als “Aufsammel-Stelle” dienen.
Sobald das Spiel startet, können die Spieler das Spielfeld stürmen und zu den Sammel-Stationen laufen.

Schießen Sie in eine der Stationen, heben Sie damit eine wichtige Resource für das Team auf und müssen diese zurück in die Basis bringen. Es gibt also 2 Ziele: Punkte sammeln, indem man die Ressourcen holt und in die Basis transportiert UND den Gegner daran hindern, dass er die Ressourcen aufhebt und zurück bringt. In den Basen können sich die Spieler wiederbeleben, die vom Gegner eliminiert wurden. Das Team mit den meisten gesammelten Ressourcen gewinnt dieses Lasertag-Match.

Whack-A-Mole – Die wilde Jagd nach dem leuchtenden Artefarkt

whackamoleIm Spielfeld stehen mehrere Dominator und Wiederbelebungspunkte. Sobald das Spiel beginnt, wird einer der Dominator zu leuchten beginnen. sobald ein Spieler aus einem Team diesen Dominator findet und hinein schießt, erhält sein Team einen Punkt, da er erfolgreich ein aktives Artefakt gefunden hat. Findet niemand den aktiven Dominator über einen bestimmten Zeitraum, springt das Licht weiter. Je länger das Spiel schon läuft, desto kürzer werden die Zeitintervalle. Wer eliminiert wurde, muss zu einem Wiederbelebungspunkt und kann danach wieder auf die Jagd nach Punkten gehen.

Am Ende gewinnt natürlich das Team mit den meisten geborgenen Artefakten.

Aktuell programmieren die Jungs von iCombat an weiteren tollen und spannenden Spielen für dieses geniale Lasertag-System… und diese Spiele werden richtig rocken – also seid gespannt, wenn es endlich so weit ist und wir euch hier wieder neue Lasertag-Spiele ankündigen können.