Come and Play vs. feste Buchungen

Veröffentlicht in: Veranstaltungen | 0

Weshalb bieten wir nur manchmal „Come and Play“ und sonst nur feste Lasertag Buchungen?

Come and Play LasertagEs ist ja nicht so, dass wir gar kein „Come and Play“ anbieten – aber in der Regel nehmen wir nur gebuchte Gästegruppen an. Spontan einsteigen geht meist nur bei Manic Mondays und anderen Events, die klar auf offene Gruppen ausgelegt sind. Jetzt wird uns manchmal gesagt, dass spontan vorbeikommen und Lasertag spielen, wann man mag viel besser wäre. Andere machen das ja auch so…

Daher haben wir uns entschieden, das Thema mal etwas zu beleuchten und zu erklären, weshalb bei uns „Come and play“ nicht eingesetzt wird – und weshalb das unserer Meinung nach auch besser für den Kunden ist.

Planungssicherheit beim Lasertag statt spontaner Enttäuschungen

Spontan eine Runde Lasertag spielen – eine tolle Idee. Schnell ein paar Freunde schnappen, ab zur Lasertag Arena und dann zocken. Das wäre ideal für Viele. Nur leider klappt das in der Regel gar nicht so gut, wie man annehmen würde. Folgende Schwierigkeiten tauchen dabei immer wieder auf:

  • Spontane Verabredungen werden auch spontan abgesagt – und schwups steht man mit viel weniger Gästen am Tresen, als gewünscht
  • Andere Gäste sind auch spontan – leider meist zur selben Zeit. An Wochenenden und nach Feierabend kann es zu voll werden und zu anderen Zeiten einfach viel zu leer
  • Die Arena ist ausgebucht und man muss ewig warten. Was habe ich von meiner Spontanität, wenn ich vor Ort eine Stunde und länger auf ein freies Spiel warten muss?
  • Die Lasertag Arena ist leer und man steht zu dritt am Tresen – der Spielspaß leidet enorm, wenn man nicht mit einer kompletten Truppe spielen kann
  • Geschlossene Türen statt Lasertag-Spaß. Wir müssen uns auch auf kommende Kunden vorbereiten, indem wir Computer, Nebel, Technik, Personal und Co. am Start haben.

Um also alle möglichen Probleme mit einem Schlag zu lösen, haben wir auf feste Buchungen gesetzt, die natürlich noch weitere Vorteile für die Kunden bieten.

Feste Lasertag Termine mit mehreren Spielen nacheinander haben viele Vorteile

Lasertag günstiger Preis
Günstigere Lasertag Preise

Zum einen wären da die PREISE (wir gehören zu den günstigsten Lasertag-Arenen in Berlin – wenn man genau rechnet und vergleicht). Vor allem die Getränke und Zusatzkosten neben dem eigentlichen Spiel sind sehr fair kalkuliert. Rein logistisch können wir unsere Preise nur deshalb so niedrig halten, weil wir keinen Leerlauf haben, der Kosten verursacht. Wenn wir wissen, wann wir Personal und Hallenkapazitäten bereithalten müssen, können wir effizienter arbeiten und die Preise niedrig halten.

Lasertag Terminplanung
Pünktlich in die Lasertag Session starten

Ein weiterer praktischer Punkt ist der optimierte zeitliche Ablauf mit festen und pünktlichen Startzeiten. Beim „Come and Play“ kann man sich nie auf eine Startzeit einstellen. Da gibt es Verzögerungen durch verspätete Gäste, die aber auf ihre 3 Runden bestehen, zwischendurch rauchen und trinken wollen und somit eine Verzögerung ins Rollen bringen, die alle nachfolgenden Termine verschiebt. Selbst, wenn ich meine Startzeit kenne, heißt das nicht, dass ich pünktlich starten kann. Plane ich also meinen Geburtstag beim Lasertag mit „Come and Play“ muss ich damit rechnen, dass die Planung nicht aufgeht. Bei uns starten alle Spiele pünktlich und ist eine Gruppe zu spät für ihren Termin, leiden wenigstens die nachfolgenden Gäste nicht darunter.

Faire Terminvergabe

Ein gebuchter Termin bietet auch zusätzliche Fairness für alle Gruppen. Wie erwähnt muss niemand unter der Trödelei anderer leiden. Aber auch sonst ist das Prinzip fairer, als „Come and Play“. Ich entscheide mich  beispielsweise spontan, rufe an, bekomme ein „wird schon klappen“ und mache mich auf den Weg  Wenn dann eine andere Gruppe 3 Minuten vor mir eintrifft und die kommenden 5 Spiele bucht, dann habe ich entweder Pech gehabt, muss mich gedulden oder abwechselnd spielen, was ich unter Umständen gar nicht wollte. Fairer ist es, wenn die Gruppen in der Reihenfolge bearbeitet werden, in der Sie bei uns buchen. Keine weggeschnappten Termine – gleiches Recht für alle.

Verlässliche Aussagen zur Terminvergabe

Wir können auch im Gegensatz zu „Come and Play“ Arenen eine klare Aussage zur Planung treffen. Da wir wissen, wann wir wie viele Gäste haben, müssen wir niemanden mit Aussagen verunsichern. „Also Samstags ist es immer voller – ich weiß nicht, wann ich Ihnen noch einen Termin anbieten kann – kommen Sie vorbei, dann schauen wir mal“…
Wir können klar und deutlich sagen „wir haben noch diesen und jenen Termin für X Personen um Y Uhr – wollt ihr den oder nicht?“ Oder aber auch „Tut mir Leid für Lasertag an diesem Samstag seid ihr zu spät dran – das ist ausgebucht“. So weiß man wenigstens, woran man ist und kann etwas anderes planen.

Mehr Abwechslung und bessere Betreuung, als bei „Come and Play“

Da wir unsere Gruppen immer für eine Stunde oder länger vor Ort haben, können wir viel besser auf Wünsche eingehen. Wir verstehen unsere Gäste einfach besser, weil nicht jede Runde eine neue Gruppe vor uns steht. Daher spielen wir auch nicht nur abwechselnd „Jeder gegen Jeden“ und „Team gegen Team“ – immer und immer wieder. Das muss man leider bei „Come and Play“ so machen, weil es ja stets neue gemischte Gruppen sind, die Lasertag „neu kennen lernen“. Durch unsere individuellen Gruppen mit gebuchten Terminen bleibt man eine Stunde lang oder mehr zusammen und lernt nach und nach immer neue Spiele kennen.
Dadurch ist die Vielfalt der angebotenen Spielmodi größer.

Klar, auch wir fangen mit den einfachen Spielen an – aber dann geht es weiter. Kommt eine Gruppe, die schon einmal da war, können wir individuell darauf reagieren und gleich mit komplexeren Spielen starten – das geht nicht, wenn stetiger Wechsel und Stress für das Team besteht.

Zusammenfassend verzichten wir auf „Come and Play“, um mehr Spiele, mehr Variationen, mehr Fairness, mehr Pünktlichkeit, Planungssicherheit und besseren Service zum günstigeren Preis anbieten zu können.
Und wenn ihr dennoch spontan vorbei kommen mögt, dann ruft uns an und fragt nach. Es kann klappen und dann freuen wir uns auf euch. Idealerweise seid ihr 6 oder mehr Personen. Das steigert eure Chancen, da ihr dann einen Termin auch starten könnt, wenn keine weiteren Mitspieler da sind.

Exklusiv Lasertag buchen – oder als offene Gruppe?

Veröffentlicht in: Allgemeine News | 0

Macht eine exklusive Buchung von Lasertag immer Sinn?

Lasertag exklusiv buchenHallo, wir sind 5 Leute und wir würden gerne exklusiv unter uns spielen.
Wir würden gerne mit 8 Leuten Lasertag buchen – sind wir dann unter uns?
Meine Tochter hat Geburtstag und würde gerne bei euch spielen – aber nur, wenn sie ohne Fremde spielen würden.

Solche und viele ähnliche Anfragen erhalten wir sehr häufig und erklären jedes Mal, weshalb es manchmal sinnvoll ist, exklusiv zu spielen – und manchmal eben auch nicht.

Wir haben gleich zum Start einmal ein paar grundlegende Argumente zusammengefasst:

  • Lasertag ist ein Freizeitspaß für Gruppen.
  • Unsere Spielflächen sind sehr groß – mindestens 750 m² für die kleinste der Flächen. Entsprechend lange nach anderen Spielern zu suchen, um zu punkten kann öde sein.
  • Wenn man mit weniger, als 6 Personen zum Lasertag kommt, hat man folgende Schwierigkeiten:
    • Faire Mannschaften mit 5  oder 3 Personen zu bilden ist fast unmöglich
    • Sich mit 2 oder 4 Personen auf der Fläche zu finden ist auch ein Geduldsspiel, statt Action und Fun

Daher empfehlen wir erst einmal alle Gruppen als offene Gruppen zu buchen.
Aber es gibt auch die Option, Lasertag bei uns exklusiv zu buchen.

Wann und wie kann ich denn exklusiv Lasertag-Sessions buchen?

Lasertag exklisiv GruppeEs gibt mittlerweile die Möglichkeit, gegen Aufpreis eine Lasertag Session exklusiv zu buchen.
Dieser Aufpreis wird bei der Buchung automatisch berechnet, wenn das entsprechende Extra ausgewählt wird.
Weitere Informationen dazu finden sich in diesem Beitrag zum Thema „Lasertag exklusiv buchen“

Weshalb eine offene Gruppe besser sein kann, als eine exklusiv gebuchte

Hier ein paar Argumente, weshalb es mit anderen Spielern zusammen doch ganz lustig werden kann:

  • Mehr Spieler bedeutet gleichzeitig auch mehr Action mit mehr Zielen und mehr Punkten. Gegner finden macht mehr Spaß, als Gegner suchen.
  • Während des Spiels fällt es nicht besonders auf, wer genau mitspielt. Die Arena ist dunkel und so unterscheidet man eher anhand der blinkenden Westen zwischen Freund und Feind.
  • Sollten die Gegner mal viel zu stark sein, mischen wir die Gruppen immer gern – so kann man auch mal seine eigenen Freunde treffen, statt nur neben ihnen her zu laufen.
  • Manche Spiele rocken erst richtig, wenn auch etwas auf dem Spielfeld los ist oder werden überhaupt erst ab einer bestimmten Spieleranzahl möglich.
  • Gewinner und Verlierer können immer Anderen die Schuld geben – das rettet so manche Freundschaft.
  • Aus ungeraden Gruppen, die immer unfaire Teams hätten, kann die perfekte Anzahl von Spielern werden, um mehr Spaß zu haben.

gemischte Gruppe Lasertag

Wann exklusiv Lasertag zu buchen wirklich Sinn macht

Hier bei Lasergame Berlin sehen wir durchaus Sinn darin, dass manche Gruppen nur unter sich spielen. Wir verstehen auch den Wunsch von Gruppen, wo es nicht sonderlich viel Sinn machen würde. Deshalb kann jetzt bei jeder Buchung auch das Extra Exklusiv angewählt werden.

Hier ein paar Beispiele, wo diese Option aus unserer Sicht auch wirklich Sinn macht.

  • Schulklassen auf Wandertagen oder Klassenfahrten. Zum einen, weil wir sie in der Regel zu Sonderkonditionen an Wochentagen vormittags unterbringen und zum anderen, weil der Klassenverbund gestärkt werden soll und da fremde Mitspieler keinen Sinn machen würden.
  • Firmenfeiern und Firmenevents. Sei es bei Incentives oder Teambuildings mit Lasertag – hier sind fremde Mitspieler keine Option, da die Teams ja gestärkt werden sollen. Wenn es jedoch um eine Herausforderung geht, stellen wir gern eine Mannschaft von geübten Spielern als Gegner auf ;)
  • Geburtstage und Junggesellenabschiede. Hier kommt es natürlich auf den Tag und die Anzahl der Gäste an – aber gerne gönnen wir einer Gruppe, die etwas feiern möchte die Option, dies auch unter sich zu tun. Allerdings geht es nicht immer und Geburtstag oder Junggesellenabschied ist kein zwangsläufiger Grund. KANN, nicht MUSS ist hier die Devise.
  • Film, Foto und Testberichte. Manchmal wollen Gäste ihren Aufenthalt bei Lasergame Berlin dokumentieren. In diesem Fall ist es oftmals allein schon wegen der Bildrechte der Teilnehmer einfacher, die Gruppe unter sich spielen zu lassen.

Lasertag, und Lasertag Pro … Unterschied?

Veröffentlicht in: Allgemeine News | 0

Was ist der Unterschied zwischen Lasertag und Lasertag Pro?


Wenn man nicht so im Thema steckt, wie wir, dann ist der Unterschied zwischen den Lasertag-Systemen nicht sofort erkennbar.
Wir haben versucht, es mit den Fotos der Spieler mit Equipment deutlich zu machen, aber das genügt vermutlich nicht.
Daher haben wir hier eine übersichtliche Darstellung der Lasertag-Systeme erstellt, die den Unterschied verdeutlichen soll.

Gleich als Start: Lasergame ist kein einzelnes Lasertag System (mehr) – es ist nur noch der Name der Firma. Wir bieten verschiedene Lasertag-Spiele mit unterschiedlicher Ausrüstung an. Daher schien es uns sinnvoll, den Firmenname Lasergame Berlin weiter bei zu behalten, nachdem wir das Hi-Tech Equipment aus dem Programm genommen haben. Diese Variante von Lasertag nannten wir damals Lasergame.

Hi-Tech ist zwar in Berlin noch an einem Standort (anderer Betreiber) in Benutzung, jedoch technisch weitestgehend veraltet.  Wir haben es durch das wesentlich modernere, kabellose und funkbasierte System von Battle Company ersetzt.

Der große Unterschied bei Lasergame Berlin

Wir bieten Lasertag für jede Zielgruppe. Mit jedem Schritt wird das Erlebnis realistischer und damit steigen auch die Teilnahmeanforderungen.
Bei Lasergame Berlin sind wir der Auffassung, das Lasertag zwar ein Familien-Spaß ist, allerdings gilt das nur eingeschränkt für die schwereren und realistischen Geräten von Battle Company. Hier haben wir Altersgrenzen gesetzt, die sich an denen von Computerspielen und Filmen orientieren. Für Kinder unter 16 sind diese Geräte nicht geeignet.

Beim klassischen, bunten Fun-Lasertag hatten wir lange eine Freigabe ab 12 Jahren. Auch jetzt mit der neuen Freigabe ab 140 cm Körpergröße empfehlen wir ein Mindestalter von 10 Jahre, um sämtliche Inhalte des Spiels zu verstehen und sinnvoll zu verarbeiten.

 

Mindestgröße Mindestalter LasertagLasertag – klassisches Lasertag für Fun und ActionBattlerifle Lasertag ProLasertag Pro – realistischer & taktischer
Kurzbeschreibung
  • Klassisches Lasertag mit blinkenden Westen, sichtbaren Laserstrahlen und Fokus auf Spaß.
  • Diese Variante wird in Berlin am häufigsten Angeboten. Bei uns mit dem Lasertag-System Helios Pro, das mit seinen modernen Features hervor sticht.
  • Lasertag ist bei uns ohne Altersbegrenzung spielbar – jedoch muss eine Mindestgröße von 1,40m erreicht sein, damit das Equipment bequem spielbar ist. Wer noch keine 1,40 m groß ist, jedoch bereits 12 Jahre alt, darf dennoch spielen. Demnach sind hier auch Familien und Kids ab ca. 10 Jahren in den gemischten Matches anwesend.
  • Lasertag für Erwachsene könnte man bei dieser realistischeren Variante sagen.
  •  Lasertag Pro ersetzt bei uns das veraltete Hi-Tech System. Es ist realistischer gestaltet und daher erst ab 16 Jahren spielbar. Mit kabellosen Sensoren und Funkverbindung zum Spiele-PC ist es moderner und bequemer, als andere Semi-Realistische Systeme in Berlin.
  • Es gibt keinen sichtbaren Laserstrahl.
  • Buchungen mit diesem System sind in jedem Fall „kinderfrei“ und können leichter „exklusiv“ gebucht werden.
Ausrüstung
  • Klassische Weste mit kabelgebundenem Phaser
  • Bequeme Weste und leichter Phaser aus Kunststoff
  • Pew-Pew Lasersounds
  • Bunte LEDs zur Teameinteilung
  • Fetter grüner Laserstrahl
  • Großes Touch-Display
  • Sicherheits-Features zum Schutz der Spieler
  • Metall-Phaser mit Kunststoff-Mantel
  • Red-Dot Zielvisierung statt Laserstrahl
  • Modelle mit verstellbaren Schulterstützen
  • Schussgeräusche über Lautsprecher im Phaser
  • Kabellose Sensoren am Kopf (Stirnband – kein Helm)
  • Hygiene durch persönliches, frisches Stirnband
Besonders geeignet für
  • Geburtstagsfeiern indoor
  • Schulklassen auf Klassenfahrt oder Wandertag
  • Familien und Freundeskreise
  • Sportvereine und Mannschaften
  • Gemischte Gruppen
  • Funsportler
  • Junggesellenabschiede (JGA)
  • Teambuildings mit Arbeitskollegen
  • Gamer und alle, die es realistischer mögen
  • Studentengruppen
  • Mannschaftssportler
  • Exklusive und gemischte Gruppen
Größter Unterschied
  • Familenfreundlich und leicht zu bedienen
  • Gewaltfreie Spaßvariante
  • Einfachster Einstieg
  • Größte Spielauswahl
  • Ideale Mischung aus Fun und Realismus
  • Lasertag für Erwachsene
  • Zielen aus der Hüfte wird nicht funktionieren
  • Trefferzone Kopf und Schussgeräusche

Welche Variante von Lasertag empfehlt ihr denn nun?

Wir bei Lasergame Berlin sagen immer: Play Lasertag your way. L(i)ebe den Unterschied!

Es kommt halt darauf an, wie oft ihr schon gespielt habt und worin für euch der Spielspaß besteht.
Für viele Gruppen ist allein schon die Altersbeschränkung ein klares Kriterium.
Ist ein Spieler unter 16 – bleibt nur Lasertag.

Bei gemischten Gruppen, würden wir empfehlen, mit Lasertag zu starten und zu schauen, wie es sich anfühlt.
Die klassische Variante ist bekannt aus Film und Fernsehen und oftmals der kleinste gemeinsame Nenner, den alle in der Gruppe gut finden können.
Nicht jeder ist Fan von der Idee, auf andere zu schießen – nicht jeder mag realistische Waffen. Lasertag ist so „weit weg“ von realistischen Szenarien, dass man hier eher an Star Wars oder Fangen spielen denkt.
Damit ist Lasertag also auch etwas für Spieler, die Spaß an Gewalt weit von sich weisen.

Sind alle Spieler der Gruppe alt genug (über 16 Jahre) und haben Lust auf ein Experiment? Dann bucht beim nächsten Besuch eine Runde Lasertag Pro.
Im blödesten Fall merkt ihr, dass euch die Fun-Variante doch besser passt, als die etwas herausfordernde und taktischere Version.

Alle Systeme haben ihren Reiz und es gibt nicht eine „Kinderversion“ und eine „zu krasse Variante“ – nein, man kann bei jeder Version Spaß haben, wenn man sie vorurteilsfrei und entspannt angeht.

 

Blaulicht-Special: Sonderpreise beim Lasertag

Veröffentlicht in: Allgemeine News | 0

Wir brauchen Blaulicht in Berlin und sagen Danke.

Schon fast seit dem Start von Lasergame Berlin bieten wir Sonderkonditionen für Mitarbeiter der Polizei. Durch den Geschäftsführer Uwe, der in seiner Freizeit bei der Freiwilligen Feuerwehr Dienst leistet, wurde dann auch die PartnerCard des Kreisverbandes Dahme-Spreewald offiziell von uns unterstützt. Auch mit der Bundeswehrkaserne Julius-Leber haben wir sehr früh bereits ein Angebot vereinbart. Diese ganzen kleinen und unterschiedlichen Informationen waren schwierig zu kommunizieren. Wer bekommt einen Rabatt? Was brauche ich dafür? …

Daher machen wir es jetzt ganz einfach: Das Blaulicht-Special.

Lasergame Blaulicht

Ihr gebt euer Bestes und wir bedanken uns dafür

Leider wird die Arbeit der Helfer nicht immer gewürdigt. Wer geht denn schon nach einem Krankenhausaufenthalt noch einmal zu den Sanitätern, die einen schnell und sicher eingeliefert haben und sagt danke?
Kaum jemand sagt „gut gemacht“, wenn die Polizei einen Streit schlichtet oder eine Demonstration / Veranstaltung schützt – sie bekommen es meist von beiden Seiten ab.
Alles in allem ist es meist so, dass das Gehalt und die Würdigung durch das Umfeld bei weitem nicht angemessen für die geleistete Hilfe und Arbeit ist.

Wir haben zum Beispiel  hin und wieder mal die Sanitäter vor Ort, die einem Gast helfen, der eine Wand übersehen hat. Die Polizei kommt sowohl zum Spielen, als auch mal zur Kontrolle vorbei. Kameraden der Feuerwehr feiern privat bei uns, denn zum Glück gab es bisher keine Brände und das soll auch so bleiben. Wir wurden immer nett und fair von den Kollegen und Kolleginnen behandelt und sind froh, dass wir uns darauf verlassen können, Hilfe zu bekommen, wenn wir sie benötigen.

Wir können natürlich nicht stellvertretend für alle Berliner alle helfenden Hände schütteln. Aber wir können als Geste der Anerkennung eure Freizeit mit gestalten und euch mit einem kleinen Rabatt auf unsere Lasertag-Angebote etwas entgegenkommen. Wenn solche kleinen Gesten sich durchsetzen, wäre das doch ein schönes Miteinander – oder?

Blaulicht Rabatt Aktion

Unser Angebot für Feuerwehr, Rettungsdienste, Polizei und Hilfsorganisationen

Es läuft auf einen ganz einfachen Deal hinaus. Wenn ein Gast vor Ort seinen Dienstausweis zeigt und damit belegt, dass er für einen der genannten Dienste tätig ist, erhält er oder sie einen Rabatt von 10% auf das gebuchte Spiel.

Der Rabatt muss nicht extra vorher angemeldet werden – aber VOR dem Bezahlen müssten wir es dann doch wissen und kontrollieren können.
Der Rabatt gilt für die eine Person – nicht automatisch für die gesamte Gruppe. Mehrere Helfer pro Gruppe sind natürlich kein Problem und sicher auch keine Seltenheit ;)

Wir freuen uns auf euren ganz privaten Besuch, denn wenn ihr dienstlich kommt, gibt es meist ein Problem, das es zu lösen gilt ;)

Gruß vom Team bei Lasergame Berlin

Mehr Lasertag für alle!

Veröffentlicht in: Allgemeine News | 0

Wir wollen dich! Als Aushilfe, Botschafter und Abonnent

Lasergame Berlin wächst erfreulicherweise immer weiter – und damit es so bleibt, brauchen wir Unterstützung.
Wir haben zum Beispiel Stellen für Aushilfen zu vergeben, suchen Botschafter für Lasertag im Alltag und bieten dir Rabatte und Gewinnspiele in unserem Newsletter an.
Auch Projektbezogene Mitarbeit ist immer gefragt und wenn Du passende Fähigkeiten mitbringst, lies weiter unten nach, was und wen wir suchen.


Bewirb dich auf einen 450 € Job bei Lasergame Berlin

450€Job LasertagWir suchen immer fleißige, belastbare und freundliche Mitarbeiter für die Kundenbetreuung bei Lasergame Berlin. Mit unseren zwei Lasertag-Hallen in Berlin Charlottenburg und Berlin Schöneweide haben wir viele Stunden pro Woche geöffnet und benötigen Teammitglieder, die unsere Gäste empfangen, durch Ihre Spiele leiten und rundum betreuen. Unsere primären Zeiten sind natürlich Nachmittags bis Abends und am Wochenende, weil hier die meisten Gäste ihre Freizeit beim Lasertag genießen möchten. Wenn Du also motiviert bist, unseren Gästen die Freizeit so angenehm und actionreich wie möglich zu gestalten, dann freuen wir uns auf deine Bewerbung.

Du solltest zu den Kernzeiten verfügbar sein, pünktlich, zuverlässig, belastbar und auch unter Stress freundlich bleiben. Eine gewisse Lärmtoleranz ist praktisch und je mehr Fremdsprachen, desto besser. Weitere Pluspunkte können Führerschein, rote Karte und andere Qualifikationen sein – Pflicht ist davon jedoch nur der erste Teil.

Fülle gern die kurzen Fragen aus, die wir dir stellen und wir melden uns zurück, wenn wir Interesse haben.


Werde Lasertag Botschafter und freue dich über viele Boni bei uns

Lasertag BotschafterDu hast zwar Lust etwas mit uns zusammen zu bewegen – aber ein Job kommt für dich leider nicht in Frage?

Dann könntest Du ein Lasertag Botschafter werden. Wir suchen nämlich auch engagierte Spieler, die Interesse haben, ihre Empfehlungen in echte Vorteile oder Geld umzuwandeln. Du wirst von uns mit Promotionartikeln und allem, was dir sonst so helfen kann ausgestattet und kannst selbst entscheiden, wann und wo Du andere von Lasertag begeisterst. Ob im Freundeskreis, Schule, Uni, Sportverein, Online-Portal, Social Media – whatever. Du berichtest einfach authentisch und ganz normal von Lasertag, wie Du es findest, was es so spaßig macht und hoffentlich folgen dann andere deiner Empfehlung.

Solange wir mitbekommen, dass Du dich toll für Lasertag einsetzt, gibt es natürlich Extras für dich und die Gäste, die Du sendest. Wenn Du damit Geld verdienen möchtest, solltest Du zum Beispiel als Kleinunternehmer Rechnungen schreiben können – ansonsten bleibt uns nur die Option, dich mit Freispielen und besonderen Events zu belohnen. Aber Lasertag-Fans kommen dabei in jedem Fall auf ihre Kosten.

Falls Du mehr wissen möchtest, melde dich bei uns – auch hierfür haben wir eine Mini-Bewerbung vorbereitet.

[contact-field label="Name" type="name" required="1"/][contact-field label="E-Mail" type="email" required="1"/][contact-field label="Alter" type="text" required="1"/][contact-field label="Aktuelle Beschäftigung" type="checkbox-multiple" options="Schüler/in,Student/in,Auszubildende/r, Was anderes"/][contact-field label="Wo würdest Du am ehesten über Lasertag reden?" type="textarea"/]

Abonniere den Newsletter für Updates, Vergünstigungen und Gewinnspiele

Lasertag Newsletter abonnieren

Du willst News, Aktionen, Rabatt-Codes und Gewinnspiele nicht verpassen?

Dann trag dich in einen unserer Newsletter ein.

Per MAIL erhältst Du nur 4 Mal im Jahr einen Newsletter.
Wir senden mit jedem Newsletter auch den aktuellsten Rabattcode, der bis zum nächsten Newsletter gültig ist.

Wichtig ist, dass Du dich bei der Mailadresse nicht vertippst und dann deinen Mailordner und gegebenenfalls den Spamordner prüfst. Du musst dein Abo noch bestätigen. Abbestellen kannst Du den Newsletter jederzeit per Mausklick.


Arbeite an der Entwicklung verschiedener Ideen von uns mit

In der Vergangenheit haben schon viele unserer begeisterten Lasertag Gäste tolle Ideen gehabt, wie sie ihre Talente bei uns einbringen könnten – Informatik-Studenten wollten die Software optimieren oder erweitern, Game-Developer boten uns VR-Spiele an, Hardware-Entwickler kamen mit tollen Ideen und natürlich vieles mehr.

Wir stehen Kooperationen und neuen Ideen immer offen gegenüber und freuen uns über Input. Falls Du also eine Idee hast, wie Du mit deinen Skills unser Angebot verbessern kannst, dann melde dich. Wir hören uns alles an und planen dann gemeinsam, wie wir weiter machen könnten und ob es sich machen lässt.

Wir haben selbst auch noch ein paar Ideen, die man umsetzen könnte und alle Kreativen und Bastler sind gern gesehene Helfer. Je talentierter und zuverlässiger, desto besser. Hardware, Software, Gestaltung … vieles ist möglich.

Dafür kannst Du kurz anrufen (030 683 222 97) oder eine Mail senden (post<ät>lasergame-berlin.de) – mehr braucht es für ein erstes Hallo ja nicht sein.

Wir freuen uns auf deine oder eure Vorschläge und verbleiben bis dahin mit freundlichem Gruß

Lasertag VIPs – Very Interesting Players

Veröffentlicht in: Allgemeine News | 0

Lasergame Berlin hat die spannendsten Lasertag-Spieler

Hertha BSC bei Lasergame Berlin CharlottenburgAlso einmal davon abgesehen, dass wir uns über jeden Gast freuen und immer viel Spaß mit allen haben, kommt es doch ab und zu mal vor, das einige Gäste besondere Aufmerksamkeit auf sich ziehen.

Normalerweise reden wir nicht viel darüber, denn auch Personen des öffentlichen Lebens (Promis) haben ein Recht darauf, in Ihrer Freizeit ungestört Spaß haben zu dürfen – zum Beispiel beim Lasertag, Kaffee trinken oder shoppen. Es kann schon anstrengend sein, wenn man bei jedem Schritt beobachtet wird, jeder etwas von einem will und man am Ende nur teilweise genießen konnte, etwas unternommen zu haben.
Daher ist es bei Lasergame Berlin so, dass wir die bekannten Persönlichkeiten ganz normal behandeln: Höflich, kompetent und mit Spaß an der Arbeit. Daher erleben alle das Spiel bei uns gleichermaßen spaßig und entspannt.

Hertha BSC bei Lasergame BerlinWenn es dann doch mal eher ein öffentlicher Auftritt ist, (wie vergangenen Donnerstag das „Training“ von Hertha BSC vor dem Spiel gegen Mainz) dann kommt es schon mal dazu, dass die Presse darüber schreibt. Das ist dann natürlich vom Verein so gewünscht und wir dürfen dann auch gern erwähnen, dass die Mannschaft hier war. Das freut uns natürlich schon. Aber noch mehr freut es uns, wenn die Profis so viel Spaß beim Lasertag hatten, dass sie privat wiederkommen. Dann natürlich ohne Pressemeldung von Hertha BSC und ganz entspannt.

Noch mehr VIPs beim Lasertag

Natürlich sind die Profisportler von  Hertha BSC nicht die einzigen Sportskanonen, die zum Lasertag kommen. Oft kommen Sportvereine mit ihrem Nachwuchs zu uns, um Teamplay und Abwechslung zu bieten. Ob es dabei um die Bundesliga oder Freizeitsport geht, ist egal – Spaß und Schweiß ist garantiert.
Dann durften wir auch schon Spieler aus Film und Fernsehen bei uns begrüßen, die unter anderem „Gute Zeiten“ bei uns hatten – ganz ohne groß Aufmerksamkeit zu erregen, was sehr positiv aufgenommen wurde.
Manchmal lassen es aber auch echte Rockstars bei uns krachen und stellen fast, dass bei uns keine „Tote Hose“ herrscht. Blogger und Bloggerinnen, die auf Youtube Millionen von Followern haben, werden auch mal beim Lasertag gesichtet, erkannt und von anderen Gästen nach einem Autogramm gefragt. Kann passieren, kann man aber auch mit einer Privaten Lasertag Session vermeiden – ganz, wie man möchte.

Alles in allem sind wir mit unseren Gästen sehr glücklich. Ihr macht es uns möglich, den Traum von Lasertag zu leben. Für euch machen wir das alles und freuen uns über das viele positive Feedback. Wir sind stetig dabei, unser Angebot aktuell, modern und spannend zu halten und das geht nur mit euch.
Bald stehen wieder Umbauten in Charlottenburg an, weil Schöneweide einfach mal die Latte enorm hoch gelegt hat, was Technik, Ausstattung und Spielfelddesign angeht.Es können also alle gespannt sein, wie es weiter geht.

Wir sagen DANKE an alle Spieler von Lasergame Berlin – egal, wie wichtig ihr der Presse seid, wir finden euch toll.

Bewertet eure Spiele online, kommt wieder, wenn es euch gefallen hat und dann sehen wir, dass sich die Arbeit gelohnt hat.

Vielen Dank an euch und ein freundlicher Gruß vom Team bei Lasergame Berlin

Neueröffnung in Berlin Schöneweide

Veröffentlicht in: Allgemeine News, Veranstaltungen | 0
Lasertag Preise Eröffnung
Originalpreise – zur Eröffnung einfach halbieren

Endlich kommt die Eröffnung unsere Lasertag Arena in Berlin Schöneweide

Nach langer Bauszeit und Genehmigungsphase sind wir nun endlich bereit, einen Termin für die Eröffnung der Lasertaghalle zu nennen.

Die Lasertaganlage in den Spreehöfen hört auf den Namen Lasergame Berlin Spaceship und eröffnet am 26.9. mit einem Softstart.

Das bedeutet, dass ab JETZT Termine für alle Tage ab diesem Montag gebucht werden können. Bitte nutzt dazu unser Buchungsformular.
In der ersten Woche nach der Eröffnung (also bis zum 2.10.) bieten wir auch tolle Rabatte an.
Wir sehen den Sonntag als Ende und Highlight der Eröffnungswoche und bieten an diesem Tag ein gesondertes Programm an.

Unser Lasertag Angebote zur Eröffnung in Berlins neuester Arena

Unsere Preise sind ja schon sehr günstig – aber wir dachten uns, dass zum Kennenlernen ein Softstart statt Massenandrang sinnvoll wäre und haben uns folgendes Überlegt:

Bucht ganz normal eure Termine für LASERTAG in Schöneweide (nicht Charlottenburg und kein anderes System) und zahlt nur die Hälfte!

Montag bis einschließlich Samstag: 50% Rabatt auf alle Buchungen mit 1 Stunde Länge – auch hier wieder: Längere Sessions kosten den normalen Preis, damit möglichst viele Gäste die Arena testen können. Alle Gäste von Montag bis Freitag bekommen unsere Lasertag Memberkarte geschenkt (sofern ihr noch keine aus dem Headquarter in Charlottenburg habt, die hier natürlich weiter funktionieren).

Sonntag: 12 Uhr bis open End (wir sehen, wann das Interesse versiegt und der Tatort anfängt) COME AND PLAY jedes Spiel (15 Minuten) für nur 5 €  – ideal zum Testen und Testen und Testen.

Dazu wie gewohnt günstige Getränke, Arcade Gaming, coole T-Shirts in neuen Druckfarben, Fanartikel und so weiter.
Seid dabei und lernt die technisch anspruchsvollste Lasertaghalle in Berlin kennen, die mit viel Liebe und Schweiß für euch errichtet wurde.
Stillt eure Neugierde, was wir in der Arena alles verbaut haben und spielt mit dem modernsten Equipment der Welt.

Wir freuen uns auf euren Besuch.

P.S. denkt daran, die Termine für Montag bis Samstag zu buchen – spontan geht es nur am Sonntag.

Stand der Umbauten in Schöneweide

Veröffentlicht in: Allgemeine News | 0

Die Lasertag Arena in Berlin Schöneweide eröffnet bald

Es geht voran und wir sind froh, wieder ein paar aktuelle Bilder aus der Lasertag Anlage in den Spreehöfen zeigen zu können – wir bitten aber auch darum, NOCH nicht vorbei zu kommen, denn es ist NOCH nicht offen.
Wir mussten jetzt schon einige Gäste von Schöneweide nach Charlottenburg schicken, wo die Lasertag Arena ja schon lange geöffnet ist. Wir sagen schon noch rechtzeitig bescheid, wann wir eröffnen werden und setze dann auch sicher eine schöne Aktion an den Start der neuen Halle. Also bitte noch etwas Geduld und seht aktuell noch von einem spontanen Besuch ab. Danke

Hier ein paar Eindrücke von unseren Arbeiten an der Lasertag Arena

Einige Fotos und auch die Videos gab es schon auf Facebook und Youtube zu sehen – also nicht wundern, falls ihr es schon kennt. Solltet ihr uns noch nicht auf Facebook folgen, wo immer die neuesten News, Bilder und Aktionen angekündigt werden, schaut auf unserer offiziellen Facebook-Seite vorbei und werdet Fan – so verpasst ihr nichts.

Wir hoffen, dass wir bald ein definitives Eröffnungsdatum nennen können und bis dahin bleibt uns allen nichts, als Geduld zu beweisen und schneller zu arbeiten ;)

Wir sehen und hören uns bald wieder auf Facebook.

Gruß vom Team bei Lasergame Berlin

Welche Klamotten beim Lasertag

Veröffentlicht in: Veranstaltungen | 0

Was ziehe ich idealerweise zum Lasertag an?

Lasertag Schuhe

Lasertag ist generell in die Kategorie Funsport oder Action einzuordnen – daher kann man sich mit der Kleidung einfach daran orientieren, was man zu solchen Gelegenheiten anziehen würde. Der Anzug, wie in der TV-Serie „How I met your mother“ von Barney Stinson bevorzugt, ist im Normalfall keine gute Idee. Es gab eine Zeit, in der nicht wenige Gruppen diesem Beispiel folgten und im Anzug Lasertag spielten – sofern wir das beurteilen können, fand die Idee im Nachhinein keiner der komplett durchgeschwitzten Herren noch brillant ;)

Trotzdem spricht natürlich nichts gegen ein witziges und originelles Outfit beim Lasertag. Der Spielspaß war enorm, als einmal eine Gruppe Spieler als Superhelden verkleidet hier spielte. Speziell bei Junggesellenabschieden und Jungesellinnenabschieden kamen bereits oft coole Kostüme zum Einsatz. Also lasst euch nicht aufhalten und setzt eure Kreativität um – macht etwas besonderes aus eurem Besuch bei Lasergame Berlin. Aber denkt dennoch daran, nicht zu Übertreiben – in einem Chewbacca-Vollkörper-Pelz kommt ihr um.

Gehen wir die Frage praktisch an.

Okay, was sind denn nun die praktischen Tipps, wenn wir schon keine GENAUE Liste der Kleidung anlegen, die für Lasertag sinnvoll ist.

  • Schuhe: Straßenschuhe sind bei uns okay. Wichtig ist, dass sie bequem sind, sicher am Fuß sitzen und eine halbwegs rutschsichere Sohle haben. Nicht zu empfehlen sind hochhackige Schuhe, Sandalen oder Latschen (Sommer), dicke Boots (Winter), Barfuß oder Schuhe mit Glattledersohlen, wie sie manche Business-Angestellten auf der Arbeit tragen. Falls es also zum Teamevent zum Lasertag geht, bitte Ersatzschuhe einpacken.
  • Hose: Bequem – ihr lauft und bewegt euch. Egal, wie angesagt die enge Jeans ist – ihr werdet sie verfluchen, wenn ihr euch nicht hocken könnt oder bei dem Versuch eine Lüftungsöffnung in den Hosenboden reißt. Normalerweise haben die Knie beim Lasertag keinen Bodenkontakt – aber man weiß nie, was passiert. Knieschoner haben wir schon gesehen – die bringen nichts außer wunde Stellen in den Kniekehlen… Aber die Hose sollte es abkönnen, wenn ihr mal ein Knie auf den Boden setzt.
  • Oberteil: Wie erwähnt: Ihr werdet schwitzen, wenn ihr ordentlich spielt. Baumwoll-Shirts neigen zu dunklen Flecken – ist nicht weiter schlimm, aber Sport-Shirts sind natürlich atmungsaktiver und man sieht nicht, dass ihr schwitzt ;) In jedem Fall ist beides danach nass und ihr habt im Idealfall ein Shirt als Ersatz dabei. Nicht okay: Oberkörper frei. Denkt daran, dass andere das sehen müssen ;) Nein, es geht um die Hygiene der Westen.
  • Kopfbedeckung: Gern gesehen in Berlin – Baseball Kappen und Kopftücher. Da wir wissen, dass die Kopftücher nicht einfach mal so abgenommen werden sollen, sagen wir nur dazu, dass ihr in unsere Westen bequem rein und raus kommt, weil sie nicht über den Kopf gezogen werden. Die Baseball Kappe, die ja meist nur dekorativ ist, sollte jedoch abgenommen werden, da diese sonst arg verschwitzt sind und die Kappen ja offenbar nicht gewaschen werden können, weil sonst die Aufkleber ab gehen ;)
  • Was bei uns NICHT geht: Woanders mag es weniger dramatisch sein – aber bei uns darf nicht in Uniformen gespielt werden. Was bedeutet das? Wenn jemand im Schrank eine Tarnfleck-Hose hat und diese unbedingt anziehen möchte, weil es die einzige Hose ist, die auch kaputt gehen darf – oder weil man glaubt, damit unsichtbar zu werden – okay, von uns aus. Selbes gilt für ein T-Shirt dieser Art – aber Zusammen ergibt es eine Art Uniform – das wäre dann zu viel des guten, sieht militärisch aus und ist bei uns nicht erwünscht. Wir machen hier Sport und Fun …

Lasertag T-Shirt

Immer wieder gern gefragte Fragen zum Outfit beim Lasertag

Darf ich mich komplett in schwarz kleiden?
Ja, kein Problem – aber was versprichst Du dir davon? Es ist nicht so dunkel, dass Du unsichtbar wirst, die Westen leuchten, fast keine Wand bei uns ist schwarz und alles in allem kann man dich super sehen – egal, welche Farbe zu trägst. Daher kauf nicht extra was in schwarz, sondern bring mit, was Du hast – das passt schon.

Gibt es bei euch Umkleiden?
Ja, wir haben in beiden Lasertag-Arenen Umkleiden. Diese sind gemischt, aber mit Vorhang-Kabinen ausgestattet. Manche Gäste ziehen es vor, sich in den Toiletten um zu ziehen… jedem das seine.

Kann ich meine Sachen auch einschließen?
Ja, wir haben Schließfächer in den Umkleiden. Diese sind jedoch eher für die Wertsachen gedacht und entsprechend groß/klein – ca. 40x40x40 cm. Speziell im Winter empfehlen wir, die Jacken nicht in die Fächer zu stopfen, sondern an die Garderobe zu hängen und die Wertsachen daraus zu entnehmen und DIESE einzuschließen.

Kosten die Schließfächer extra?
Nein

 

Neue Lasertaghalle Berlin Schöneweide

Veröffentlicht in: Allgemeine News, Veranstaltungen | 0

Lasertaghalle in den Spreehöfen Schöneweide

Die Spreehöfe in Berlin Schöneweide sind schon jetzt ein spannendes Freizeit-Ziel (weshalb wir nicht verstehen, weshalb manche Spötter Schweineöde statt Schöneweide sagen) – Dort findet sich ein Kino, Fitness, Bowling, Pub und ein Club – und schon sehr bald auch eine Lasertag Arena von uns – und das bedeutet wie immer Action und Fun pur.

Aktuell befinden wir uns in der Umbauphase, denn aus zwei alten Supermärkten muss erst mal eine große Lasertag Anlage werden – das dauert natürlich. Dank der Hilfe der Vermieter wurden die beiden Flächen bereits durch einen Zwischenbau verbunden und wir bauen gerade die Innenausstattung – weiter unten findet sich eine Galerie mit Bildern der Arbeiten, die wir immer mal wieder ergänzen.

Da wir noch nicht genau wissen, wann es los geht, werden wir uns hüten, einen Eröffnungstermin zu nennen – BERlin hat da manchmal so seine Tücken mit dem Brandschutz und anderen Genehmigungen ;) Das kann auch mal länger dauern …

Was für Lasertag werden wir in Schöneweide anbieten?

Lasertag spielenWir werden in Schöneweide das Zone System Helios Pro verwenden – das selbe System haben wir auch in unserer Lasertag Arena in Berlin Charlottenburg im Einsatz und es erfreut sich großer Beliebtheit bei den Spielern. Die Memberkarten gelten natürlich für beide Arenen und wir freuen uns einige Gäste mal hier und mal dort begrüßen zu dürfen.

Mit knapp 900 m² Spielfläche gehört auch Schöneweide zu den großen Arenen in Berlin und Brandenburg und wird 30 Spielern Platz zum austoben bieten. Auf der Spielfläche werden wir neue Techniken von Helios Pro zum Einsatz bringen – freut euch bereits jetzt auf das Energy-Gate und die Pickup-Pads … auch, wenn euch das bis jetzt vielleicht noch nicht viel sagt: Es ist Lasertag der aktuellsten Generation – versprochen.

Mit noch besserem Sound, Licht und Nebel wird Lasertag in Schöneweide zum absoluten Highlight. Wir installieren DMX gesteuerte Scheinwerfer für einen interaktiven Lichtwechsel – das wird der Hammer ;) Ein weiteres Highlight sind die erweiterten Öffnungszeiten, die uns auch Nachtspiele oder Specials und Turniere über längere Zeit ermöglichen. Noch mehr Specials sind geplant – dazu aber mehr, wenn sie spruchreif sind.

Wo genau finde ich die Spreehöfe in Schöneweide?

Die Spreehöfe an sich sind schon mal super gut über Google zu finden – sie befinden sich in der Wilhelminenhofstraße 89.

Parkplätze gibt es reichlich (Parkuhr stellen und max. 3 Stunden den selben Parkplatz belegen), aber auch mit der BVG erreicht ihr uns bequem über den S-Bahnhof Schöneweide und dann zu Fuß oder noch bequemer mit der Straßenbahn. Auch Busse halten vor den Spreehöfen – mehr dazu dann aber sobald es los geht und wir für den neuen Standort eine komplette Beschreibung verfassen.

Bleibt auf dem Laufenden, indem ihr unseren Newsletter (rechts in der Seitenleiste) abonniert oder beispielsweise Fan auf Facebook werdet. So verpasst ihr die Eröffnung nicht und auch keine Specials in Charlottenburg oder Schöneweide.