Baumaßnahmen zur Erweiterung unseres Angebots

Veröffentlicht in: Allgemeine News | 0

Schwarzlicht Minigolf und Axtwerfen – neu bei Lasergame Berlin

Nach dem Lockdown eröffnen wir mit zwei neuen Angeboten bei Lasergame Berlin. An beiden Attraktionen wird aktuell fleißig gebaut und trainiert.  So können wir euch sofort nach dem aktuellen Lockdown mit zwei tollen neuen Erlebnissen zur Verfügung stehen.
Egal, wann es sein wird, egal, wie das Wetter dann ist: Wir sind nach dem Lockdown wieder für euch da. Mit unseren gewohnten tollen Angeboten im Bereich Lasertag, Arcade und Events, sowie zwei neuen Attraktionen.

Schwarzlicht Minigolf Charlottenburg

Schwarzlicht Minigolf WIP Berlin CharlottenburgIn Berlin Charlottenburg lackieren wir gerade die Schwarzlicht Minigolf Bahnen schön bunt. Sie sollen ja zu den tollen Neon-Hintergründen passen, die bereits hängen.
Auf insgesamt 18 tollen Minigolfbahnen im Neon-Look könnt ihr dann unter fluoreszierendem Schwarzlicht spielen. Findet heraus, wer der oder die beste Spieler*in der Gruppe ist.
Super günstig wird der Spielspaß beim Schwarzlicht Minigolf in Kombination mit Lasertag. Wenn ihr Lasertag in Berlin Charlottenburg spielt und als Extra eine komplette Runde Minigolf dazu bucht, spart ihr.
Denn dann zahlt ihr für das Neongolf gerade mal 5 € extra pro Person.
Der Preis für Glowgolf ohne Lasertag beträgt aber auch nur 7,50 € für Spieler*innen unter 15 Jahren und 10 € für Erwachsene.
Mehr Informationen zum inStarGolf Schwarzlicht Minigolf.

Axtwerfen, Messerwerfen und mehr in Schöneweide

Axtwerfen WIP Berlin SchöneweideIn Berlin Schöneweide bauen wir gerade die Axtwurf-Bahnen fertig und trainieren selbst. Ab Eröffnung können wir euch dann gute Einweisungen und Tipps für euren Start in den Trendsport Axtwerfen geben.
Neben den drei Bahnen für klassisches Axtwerfen kann man auch mit Messern werfen und sich in anderen Disziplinen üben. Mehr dazu bald.
Axtwerfen und auch Messerwerfen sind erst für Spieler*innen ab ca. 14 Jahren (und je nach Eignung) vorgesehen. Daher haben wir auch extra ein Angebot für Kids gebaut, die noch nicht mit echten Äxten hantieren sollten.
Für die jüngeren gibt es nämlich Soft-Äxte zum Werfen, sowie Soft-Pfeile für Bogenschießen.
So sollte für jede Altersgruppe etwas dabei sein, das Spaß macht.
Mehr Informationen zum Axtwerfen und Messerwerfen.

Axtwerfen als Sport betreiben (zum Beispiel im Verein)

Da sich Axtwerfen weltweit großer Beliebtheit erfreut, gibt es natürlich auch Mannschaften, Ligen und internationale Regeln. Wir stellen uns gerne auf Gäste ein, die Axtwerfen als Sport betreiben wollen.
Vergünstigte Preise für regelmäßige Trainings, eigene Äxte, genormte Ziele und Auswertung nach internationalem Reglement. Dank digitalem Gameplay persönliche Statistiken und mehr.
Sprecht uns gerne an, wenn ihr in Zukunft Axtwerfen als Sport betreiben möchtet. Wir organisieren euch Zeiten, Turniere und mehr – wir freuen uns auf eure Ideen und Wünsche.

Weihnachten – Teamevents und Gutscheine

Veröffentlicht in: Allgemeine News, Veranstaltungen | 0

BEITRAG von 2018 – bitte aktuellste Angebote beachten.

Schon wieder ein Jahr rum? X-Mas steht vor der Tür.

Weihnachten Lasertag TeameventWetterumschwung, ein dünner Kalender an der Wand, seit Wochen Lebkuchen im Supermarkt – ja, niemand kann es mehr leugnen: Weihnachten kommt.
Und damit ist es wieder mal an der Zeit, über Teamevents, Jahresabschluss, Weihnachtsfeiern und Teambuilding nachzudenken. Zumindest in Vereinen, auf Arbeit und so.
Privat geht es ja eher um eine gute Zeit mit Freunden und vielleicht ein passendes Geschenk für Weihnachten.

Okay, Lasertag ist nicht die Lösung auf alle Fragen – aber als Teamevent, Weihnachtsfeier oder coole Indoor Action mit Freunden ist es schon ziemlich ideal.

Auch als Gutschein kommt so eine Lasertag Session bei Lasergame Berlin echt gut unter dem Weihnachtsbaum. Und nirgendwo bekommt der Beschenkte oder Teilnehmer am Teamevent mehr Auswahl, als bei uns.

Weihnachtsfeier / Teamevent bei Lasergame Berlin

Teamevents Lounge LasertagSchon ab 6 Personen kann man bei uns ein Teamevent zur Weihnachtszeit buchen. Wir sind schon recht voll, daher empfehlen wir sich rechtzeitig zu melden – oder aber z.B. in den Januar auszuweichen.
Gerne stellen wir im Dezember eine Rechnung für Events, die später stattfinden. Das Limit liegt bei ca. 100 Personen, wobei diese in Schöneweide bequemer Platz finden und wir einen Turnier-Modus empfehlen.
Auf diese Weise spielen alle Teams gegen alle anderen und es gibt einen finalen Gewinner, was in der Regel super ankommt und ein Tolles Event wird.
Catering, Getränke-Pauschalen, Acade-Automaten-Flat, VR-Teststationen und mehr Optionen machen es einfach, das Event bei uns zu genießen.
Einmal bestellen – fertig. Den Rest machen wir.
Lassen Sie ihr Team ins Schwitzen kommen, stärken Sie die Bindung, fordern Sie die Kollegen heraus.

Klassisches Lasertag als Weihnachtsfeier

Mindestgröße Mindestalter LasertagWir bieten zum einen das klassische und „harmlose“ Lasertag, bei dem Science-Fiction-Action mit Laser-Sounds eher an ein großes Spiel „Räuber und Gendarm für Storm Trooper“ erinnert.
Bunte, blinkende Westen, der imposante FAT-Laserstrahl, Spaß, Action, Pew-Pew-Sounds und lachende Menschen – das ist klassisches Lasertag.
Geeignet für Erwachsene Teams, die einfach Spaß haben wollen, als auch z.B. für Sportmannschaften mit Kids ab 12 Jahren oder 140 cm Körpergröße.
Es ist insgesamt spielerischer und passt super auch zu Teamevents – das Thema Tannenbaum und bunte Lichter ist zu Weihnachten ja eh ganz groß.
Ideal geeignet für Teams und Mannschaften, die mit Computerspielen, Actionfilmen, Paintball oder ähnlichen Inhalten nichts anfangen können. Gerade gemischte Gruppen, was das Alter und das Geschlecht angeht, fahren mit klassischem Lasertag super, weil alle harmlosen Spaß haben können. Klassisches Lasertag ist kein „Kindersystem“, sondern einfach eine Fun-Variante des Sports.
zudem können wir größere Gruppen beim klassischen Lasertag annehmen, was bei Firmenevents mit mehr, als ca. 16 Personen hilft.

Lasertag Pro oder Entertain als Weihnachtsfeier

Entertain (Bild) nur in Schöneweide – Charlottenburg hat bereits auf Lasertag Pro gewechselt.

Auf der anderen Seite von Teambuilding gibt es unser „Lasertag für Erwachsene“. Hier steht Teamplay im Vordergrund und die Geräte zum Spielen sind realistischer, als beim  klassischen Lasertag.
Unter anderem zielt man nicht mit einem sichtbaren Laserstrahl, sondern nimmt die Gegner mit einem Zielvisier aufs Korn. Etwas mehr Taktik macht Sinn, da die spiele komplexer und aufgabenorientierter sind.
Mit jeder Runde werden die Spiele anspruchsvoller und das Team wächst an den Aufgaben. Wir haben stets ein Auge auf den Fun-Faktor, wollen die Spieler aber auch vor Herausforderungen stellen.
Diese Variante von Lasertag für Teamevents, Weihnachtsfeiern und Incentives ist erst ab 16 Jahren geeignet. Es eignet sich entgegen der häufigen Annahme von Erstspielern durchaus für Anfänger, da wir die Spiele sinnvoll aufbauen und somit auch Beginner eine super Chance haben, sich ins Vergnügen zu stürzen.
Ideal geeignet für Gruppen, die kleiner sind (ca. 20 Personen oder weniger), die sich dem taktischen Anspruch und dem etwas erhöhten Realitätsgrad gewachsen fühlen und vielleicht auch eine Affinität zu Games und Actionsport haben. Keine Sorge, man wird weder zum Super-Soldaten, noch Aggressiv – sondern einfach nur sportlich gefordert. Mit dem Resultat, dass man geschafft und zufrieden aus dem Spiel kommt.

Extras für Teamevents und Weihnachtsfeiern

Weihnachtsfeier Lasertag mit Catering Gerade zu Weihnachten darf es gerne etwas mehr sein. Wir bieten je nach Standort und Gruppengröße die Option von einem weihnachtlichen Catering in verschiedenen Variationen.
Zudem kann jederzeit eine Getränkepauschale mit uns vereinbart werden, so dass die Spieler jederzeit genügend zu trinken haben, ohne, dass jemand auf die Bezahlung oder Anzahl der Drinks achten muss.
Auch bei den Arcade-Automaten können wir eine Flat anbieten. Muss also bei einem Turnier auf die nächste Runde gewartet werden, kann man mit Airhockey, Basketball und Boxautomat die Zeit vertrieben werden.
Für weitere Wartezeiten oder Teammitglieder, die nicht Lasertag spielen möchten, kann auch VR gebucht werden. Wir können hier verschiedene Inhalte anbieten, die das Teamevent auch für Nichtspielen interessant machen.
Sprechen Sie uns an, um Ihr Individuelles Teamevent zu Weihnachten oder anderen Gelegenheiten mit uns zu planen. Wir sind gerne für Sie da.

Sie können Teamevents, Weihnachtsfeiern, Incentives und mehr einfach über das Buchungsformular buchen, sofern Sie maximal 30 Personen sind. Falls Sie Extras wünschen, finden Sie beim Buchen ein Feld für Bemerkungen – tragen Sie dort Ihre Wünsche ein.
Größere Events – auch vor Ort bei Ihnen – können Sie hier separat über ein Formular anfragen.

Wir freuen uns auf Ihren Besuch.

Das neueste Lasertag in Berlin

Veröffentlicht in: Allgemeine News | 0
Lasertag Pro SystemLasergame Berlin hat es (mal wieder) getan… Wir haben am 1.10.2018 offiziell das ACHTE (8) Lasertag System unserer Firmengeschichte in Betrieb genommen. Lasertag Pro von der Battle Company ist das aktuellste System unseres Angebotes und ersetzt vorerst nur in Charlottenburg, später auch in Schöneweide das iCombat Entertain Lasertag System. Alles Wissenswerte zu dem neuen Lasertag System können Sie hier lesen.Es gilt zu beachten, dass das System ab 16 Jahren gespielt werden kann und noch nicht alle Features auf der Webseite beschrieben sind – also lasst euch auch ein wenig überraschen. Einige Features und Funktionen werden auch erst verfügbar, wenn man mehrmals bei uns zu Besuch war. Spielmodi zum Beispiel, erweiterte Auswahl an Waffen, Add-Ons, wie Heilung, Nahkampf-Fähigkeiten und mehr. Zudem sind weitere Verbesserungen in der Zukunft geplant – sowohl an der Software, als auch an zusätzlicher Hardware. Es bleibt immer spannend bei Lasergame Berlin.

Wie kommt es, dass eine Lasertag Arena bereits das achte mal ein neues System ins Angebot nimmt?

Eine Berechtigte Frage – hier die passende Story dazu:
Hi-Tech Lasertag EquipmentAlles fing mit Outdoor Lasertag anLasergame Berlin war im Jahr 2011 die erste Lasertag Arena in Berlin (abgesehen von einer kleinen Welle in Jahr 2000 oder so) und auch Vorreiter in Deutschland.Gestartet wurde damals mit dem Outdoor Lasertag System von Hi-Tech auf Paintball-Plätzen und dann in einem Bunker am Potsdamer Platz. Der Bunker wurde schnell zu klein und mit dem Hi-Tech System wechselten wir nach Charlottenburg, wo wir die (bis dato) größte Anlage Berlins eröffneten.Der Bunker am Potsdamer Platz wird bis heute mit dem Hi-Tech System durch den Besitzer des Bunkers geführt, der sich kurz nach unserem Umzug entschloss, aus einer Zusammenarbeit eine Konkurrenz zu entwickeln. Historisches Lasertag im historischen Bunker (mittlerweile mit Dixi-Toiletten ausgestattet) ist also weiterhin in Berlin erlebbar.
iCombat Tactical Lasertag SBRLasertag für Erwachsene? Dafür stand Lasergame Berlin
System 2 kam dann 2014 mit iCombat Tactical. Wir hatten das System im Web entdeckt und waren die ersten in Europa, die es hatten. Dieses taktische System sollte alle Spieler und Zielgruppen erreichen, die wirkliche Simulationen wollten.Das Tactical System von iCombat kann noch immer bei uns gespielt werden. Rückstoß, Wechselmagazine und der legendäre Schockgürtel machen diese Art von Lasertag besonders. Das System ist vorrangig auf unseren Outdoor Locations buchbar, aber auch Indoor in Berlin Schöneweide. Aufgrund der taktischen Orientierung sind eher mittelgroße Teams zwischen 8 und 16 Personen ideal für dieses System geeignet.
Lasertag für Familien, Kids und Schulklassen
Um dann aufgrund der aufkommenden Nachfrage auch Spieler bei uns begrüßen zu können, die jünger waren (wir hatten bis dato nur Spieler ab 18 Jahren zum Lasertag zugelassen), experimentierten wir mit einem dritten System – Battle Tag von Ubisoft. Leider war dieses Spielzeug nicht ansatzweise robust genug, um dem Gebrauch durch unsere Testspieler stand zu halten. Also musste System Nummer 4 gekauft werden. Laser Venture aus England.
Laserventure Lasertag Equipment
Copyright: Laserventure.com
Mit diesem Lasertag Equipment konnten wir erstmals Spieler ab 12 Jahren begrüßen. Leider ist das System doch sehr limitiert gewesen, was Funktionen, Qualität und Leistung anbelangte und wurde daher dann durch ein weiteres Westen-System ersetzt – unsere Nummer 5: Laserforce Gen 7. Wir zeigen aus rechtlichen Gründen kein Foto des Laserforce Systems, auch wenn wir dies der Vollständigkeit halber gern getan hätten…Das Laserforce System begleitete uns zuverlässig über einige Zeit, jedoch beim Thema Hi-Tech mussten wir als nächstes ein Update tätigen. Hi-Tech war mit der Zeit zwar von uns mit neuen Funktionen ausgestattet worden – aber einfach nicht mehr zeitgemäß. Wir hatten uns auf die Fahne geschrieben, immer up to date zu sein, statt Jahrelang das selbe zu bieten und damit technisch nicht mehr auf der Höhe zu sein.
Lasertag-SystemLasertag mit Live Scoring und Membership System
Hi-Tech musste dem sechsten System iCombat Entertain weichen – die etwas weniger realistische Version von iCombat Tactical – ein perfekter Ersatz für Hi-Tech. Mit Funk und Live-Scoring sowie einem Membership System kam das taktische Lasertag wieder an die Funktionen des Fun-Lasertag heran. Sehr cool.Wir waren glücklich, nun im Bereich Erwachsenen-Lasertag genau so coole Features beiten zu können, wie bei dem klassischen Lasertag Systemen üblich waren. Entertain erfreut sich großer Beliebtheit und kann noch eine Zeit lang in Schöneweide gespielt werden, bis auch hier der Wechsel zu Lasertag Pro vollzogen wird.Keine Sorge, iCombat Entertain wird auch in vielen anderen Städten noch angeboten ;)
Immer Up to date beim Lasertag
Lasertag Helios Pro
Dann kam es dazu, dass das Laserforce System von einem Produkt einer anderen Firma technisch überholt wurde… Demnach waren wir also interessiert, auch hier den nächsten Schritt zu machen und wechselten zum siebten Mal die Ausrüstung – zum Helios Pro von Zone, das uns seitdem begleitet.Helios Pro ist aktuell in beiden Berliner Arenen von Lasergame Berlin das aktuelle System für Fun-Spieler. Kids ab 1,40 Meter Größe oder 12 Jahren (was zuerst eintritt) können mit diesem System Lasertag der Oberklasse genießen. Die Features waren lange einzigartig und erst 2 Jahre später holte die Konkurrenz auf, um ebenfalls mit Touch-Bildschirmen zu glänzen. Andere Features sind weiterhin unerreicht und einzigartig. Helios Pro ist unserer Meinung nach noch immer Spitzenreiter beim Lasertag und gehört in unsere Arenen.Jetzt stand wie beschrieben der achte Wechsel von Entertain zu Lasertag Pro an und in der Beschreibung des Systems lassen sich die Vorteile recht einfach erkennen. Falls nicht, kommt vorbei und probiert es aus!Wir bleiben auch weiterhin am Ball und versuchen, stets das BESTE Lasertag bei uns anzubieten. Während andere jahrelang das selbe machen, erleben unsere Kunden immer wieder überraschende Neuigkeiten.

Mehr Lasertag für alle!

Veröffentlicht in: Allgemeine News | 0

Wir wollen dich! Als Aushilfe, Botschafter und Abonnent

Lasergame Berlin wächst erfreulicherweise immer weiter – und damit es so bleibt, brauchen wir Unterstützung.
Wir haben zum Beispiel Stellen für Aushilfen zu vergeben, suchen Botschafter für Lasertag im Alltag und bieten dir Rabatte und Gewinnspiele in unserem Newsletter an.
Auch Projektbezogene Mitarbeit ist immer gefragt und wenn Du passende Fähigkeiten mitbringst, lies weiter unten nach, was und wen wir suchen.


Bewirb dich auf einen 450 € Job bei Lasergame Berlin

450€Job LasertagWir suchen immer fleißige, belastbare und freundliche Mitarbeiter für die Kundenbetreuung bei Lasergame Berlin. Mit unseren zwei Lasertag-Hallen in Berlin Charlottenburg und Berlin Schöneweide haben wir viele Stunden pro Woche geöffnet und benötigen Teammitglieder, die unsere Gäste empfangen, durch Ihre Spiele leiten und rundum betreuen. Unsere primären Zeiten sind natürlich Nachmittags bis Abends und am Wochenende, weil hier die meisten Gäste ihre Freizeit beim Lasertag genießen möchten. Wenn Du also motiviert bist, unseren Gästen die Freizeit so angenehm und actionreich wie möglich zu gestalten, dann freuen wir uns auf deine Bewerbung.

Du solltest zu den Kernzeiten verfügbar sein, pünktlich, zuverlässig, belastbar und auch unter Stress freundlich bleiben. Eine gewisse Lärmtoleranz ist praktisch und je mehr Fremdsprachen, desto besser. Weitere Pluspunkte können Führerschein, rote Karte und andere Qualifikationen sein – Pflicht ist davon jedoch nur der erste Teil.

Fülle gern die kurzen Fragen aus, die wir dir stellen und wir melden uns zurück, wenn wir Interesse haben.


Werde Lasertag Botschafter und freue dich über viele Boni bei uns

Lasertag BotschafterDu hast zwar Lust etwas mit uns zusammen zu bewegen – aber ein Job kommt für dich leider nicht in Frage?

Dann könntest Du ein Lasertag Botschafter werden. Wir suchen nämlich auch engagierte Spieler, die Interesse haben, ihre Empfehlungen in echte Vorteile oder Geld umzuwandeln. Du wirst von uns mit Promotionartikeln und allem, was dir sonst so helfen kann ausgestattet und kannst selbst entscheiden, wann und wo Du andere von Lasertag begeisterst. Ob im Freundeskreis, Schule, Uni, Sportverein, Online-Portal, Social Media – whatever. Du berichtest einfach authentisch und ganz normal von Lasertag, wie Du es findest, was es so spaßig macht und hoffentlich folgen dann andere deiner Empfehlung.

Solange wir mitbekommen, dass Du dich toll für Lasertag einsetzt, gibt es natürlich Extras für dich und die Gäste, die Du sendest. Wenn Du damit Geld verdienen möchtest, solltest Du zum Beispiel als Kleinunternehmer Rechnungen schreiben können – ansonsten bleibt uns nur die Option, dich mit Freispielen und besonderen Events zu belohnen. Aber Lasertag-Fans kommen dabei in jedem Fall auf ihre Kosten.

Falls Du mehr wissen möchtest, melde dich bei uns – auch hierfür haben wir eine Mini-Bewerbung vorbereitet.

[contact-field label="Name" type="name" required="1"/][contact-field label="E-Mail" type="email" required="1"/][contact-field label="Alter" type="text" required="1"/][contact-field label="Aktuelle Beschäftigung" type="checkbox-multiple" options="Schüler/in,Student/in,Auszubildende/r, Was anderes"/][contact-field label="Wo würdest Du am ehesten über Lasertag reden?" type="textarea"/]


Abonniere den Newsletter für Updates, Vergünstigungen und Gewinnspiele

Lasertag Newsletter abonnieren

Du willst News, Aktionen, Rabatt-Codes und Gewinnspiele nicht verpassen?

Dann trag dich in einen unserer Newsletter ein.

Per MAIL erhältst Du nur 4 Mal im Jahr einen Newsletter.
Wir senden mit jedem Newsletter auch den aktuellsten Rabattcode, der bis zum nächsten Newsletter gültig ist.

Wichtig ist, dass Du dich bei der Mailadresse nicht vertippst und dann deinen Mailordner und gegebenenfalls den Spamordner prüfst. Du musst dein Abo noch bestätigen. Abbestellen kannst Du den Newsletter jederzeit per Mausklick.


Arbeite an der Entwicklung verschiedener Ideen von uns mit

In der Vergangenheit haben schon viele unserer begeisterten Lasertag Gäste tolle Ideen gehabt, wie sie ihre Talente bei uns einbringen könnten – Informatik-Studenten wollten die Software optimieren oder erweitern, Game-Developer boten uns VR-Spiele an, Hardware-Entwickler kamen mit tollen Ideen und natürlich vieles mehr.

Wir stehen Kooperationen und neuen Ideen immer offen gegenüber und freuen uns über Input. Falls Du also eine Idee hast, wie Du mit deinen Skills unser Angebot verbessern kannst, dann melde dich. Wir hören uns alles an und planen dann gemeinsam, wie wir weiter machen könnten und ob es sich machen lässt.

Wir haben selbst auch noch ein paar Ideen, die man umsetzen könnte und alle Kreativen und Bastler sind gern gesehene Helfer. Je talentierter und zuverlässiger, desto besser. Hardware, Software, Gestaltung … vieles ist möglich.

Dafür kannst Du kurz anrufen (030 683 222 97) oder eine Mail senden (post<ät>lasergame-berlin.de) – mehr braucht es für ein erstes Hallo ja nicht sein.

Wir freuen uns auf deine oder eure Vorschläge und verbleiben bis dahin mit freundlichem Gruß

Monatskarte + Training

Veröffentlicht in: Allgemeine News, Veranstaltungen | 0

Hinweis:

Es gibt eine neue Regelung und die Termine am Dienstag gibt es ab Februar 2018 nicht mehr. Dafür wird die 50/50 Card gestartet, die euch Rabatte bis zu 50% an jedem beliebigen Tag der Woche ermöglicht.
Der Donnerstag bleibt erhalten.

Regelmäßig iCombat Entertain spielen, fit werden und sparen

iCombat Entertain Lasertag bei Lasergame BerlinWir haben es schon ein paar mal betont – aber es geht gar nicht oft genug: Lasertag in allen Varianten ist anstrengend und verbrennt gut und gerne 500 Kalorien pro Stunde – oder auch mehr, wenn man entsprechend engagiert spielt ;)
Daher ist es nicht verwunderlich, dass einige Spieler uns fragten, ob sie das wöchentlich als Training machen könnten – macht ja auch mehr Spaß, als ein Laufband.
Wir haben dann damals eine Dauerkarten-Gruppe ins Leben gerufen, die seither wöchentlich zusammen spielt und Spaß hat.

Allerdings hat sich mit der Zeit auch einiges geändert – also hier die aktuellen Konditionen zur Monatskarte:

Sparen mit der iCombat Entertain Monatskarte

  • Festgelegt sind die Spielzeiten Dienstag und Donnerstag um jeweils 19 Uhr. Die Dauer eine Session beträgt 2 Stunden – entsprechend könnte man bis zu 4 Stunden Lasertag pro Woche zocken, wenn man die entsprechende Monatskarte kauft.
  • Wir haben kein Abo oder eine Mindestlaufzeit – für den Monat, der euch passt, kauft ihr die Monatskarte und könnt sogar jedes Mal entschieden, ob es die Doppelte Portion sein soll oder die einfache (also ein Tag pro Woche Training oder beide).
  • Die Karte ist übertragbar und wenn ihr mal nicht könnt, kann jemand anderes für euch einspringen und den Termin wahrnehmen.
  • Eure Erfolge werden online erfasst und können von euch eingesehen werden – nach der Session erhaltet ihr automatisch eine Mail mit euren Ergebnissen.

Die Karte für einen Tag pro Woche kostet 50 € und wenn ihr zwei mal pro Woche spielen wollt, sind es gerade mal 75 € für den ganzen Monat.

Was erwartet euch beim Training?

Man könnte jetzt meinen, dass die Dauerkarte etwas für totale Freaks ist – aber eigentlich ist es eine bunte Mischung aus Leuten, von denen einige seit Jahren den harten Kern bilden, andere neu sind und wieder andere immer mal wieder auftauchen und weg bleiben – Jungs sind wie zu erwarten in der Überzahl, aber die Mädels halten die Fahne hoch und bringen Schwung in die Bude.
Es geht auch nicht um ernsthaftes Taktik-Training oder aufgezeichnete Pläne mit Kommandos oder ähnlichem – es wird in der Regel einfach gespielt und gespielt und gelacht und gespielt.

Um das alles mal kennen zu lernen, kann man sich zu einem einzelnen Training anmelden und mitmachen – diese Schnupperstunden kosten 25 € und wer danach eine Monatskarte haben möchte, kann sich diese anrechnen lassen.

Also: Alles ganz locker, entspannt und Spaßorientiert. Wie sonst auch. Vorbeischauen lohnt sich und vielleicht entdeckt ihr euren neuen Lieblingssport.

Neue Lasertaghalle Berlin Schöneweide

Veröffentlicht in: Allgemeine News, Veranstaltungen | 0

Lasertaghalle in den Spreehöfen Schöneweide

Die Spreehöfe in Berlin Schöneweide sind schon jetzt ein spannendes Freizeit-Ziel (weshalb wir nicht verstehen, weshalb manche Spötter Schweineöde statt Schöneweide sagen) – Dort findet sich ein Kino, Fitness, Bowling, Pub und ein Club – und schon sehr bald auch eine Lasertag Arena von uns – und das bedeutet wie immer Action und Fun pur.

Aktuell befinden wir uns in der Umbauphase, denn aus zwei alten Supermärkten muss erst mal eine große Lasertag Anlage werden – das dauert natürlich. Dank der Hilfe der Vermieter wurden die beiden Flächen bereits durch einen Zwischenbau verbunden und wir bauen gerade die Innenausstattung – weiter unten findet sich eine Galerie mit Bildern der Arbeiten, die wir immer mal wieder ergänzen.

Da wir noch nicht genau wissen, wann es los geht, werden wir uns hüten, einen Eröffnungstermin zu nennen – BERlin hat da manchmal so seine Tücken mit dem Brandschutz und anderen Genehmigungen ;) Das kann auch mal länger dauern …

Was für Lasertag werden wir in Schöneweide anbieten?

Lasertag spielenWir werden in Schöneweide das Zone System Helios Pro verwenden – das selbe System haben wir auch in unserer Lasertag Arena in Berlin Charlottenburg im Einsatz und es erfreut sich großer Beliebtheit bei den Spielern. Die Memberkarten gelten natürlich für beide Arenen und wir freuen uns einige Gäste mal hier und mal dort begrüßen zu dürfen.

Mit knapp 900 m² Spielfläche gehört auch Schöneweide zu den großen Arenen in Berlin und Brandenburg und wird 30 Spielern Platz zum austoben bieten. Auf der Spielfläche werden wir neue Techniken von Helios Pro zum Einsatz bringen – freut euch bereits jetzt auf das Energy-Gate und die Pickup-Pads … auch, wenn euch das bis jetzt vielleicht noch nicht viel sagt: Es ist Lasertag der aktuellsten Generation – versprochen.

Mit noch besserem Sound, Licht und Nebel wird Lasertag in Schöneweide zum absoluten Highlight. Wir installieren DMX gesteuerte Scheinwerfer für einen interaktiven Lichtwechsel – das wird der Hammer ;) Ein weiteres Highlight sind die erweiterten Öffnungszeiten, die uns auch Nachtspiele oder Specials und Turniere über längere Zeit ermöglichen. Noch mehr Specials sind geplant – dazu aber mehr, wenn sie spruchreif sind.

Wo genau finde ich die Spreehöfe in Schöneweide?

Die Spreehöfe an sich sind schon mal super gut über Google zu finden – sie befinden sich in der Wilhelminenhofstraße 89.

Parkplätze gibt es reichlich (Parkuhr stellen und max. 3 Stunden den selben Parkplatz belegen), aber auch mit der BVG erreicht ihr uns bequem über den S-Bahnhof Schöneweide und dann zu Fuß oder noch bequemer mit der Straßenbahn. Auch Busse halten vor den Spreehöfen – mehr dazu dann aber sobald es los geht und wir für den neuen Standort eine komplette Beschreibung verfassen.

Bleibt auf dem Laufenden, indem ihr unseren Newsletter (rechts in der Seitenleiste) abonniert oder beispielsweise Fan auf Facebook werdet. So verpasst ihr die Eröffnung nicht und auch keine Specials in Charlottenburg oder Schöneweide.

 

iCombat – mehr Lasertag-Action mit neuen Spielen

Veröffentlicht in: iCombat | 0

Mehr Dominator für iCombat machen neue Spiele möglich

Nachdem wir feststellen durften, wie viel Spaß unsere iCombat-Spieler an dem Dominator haben, wollten wir uns natürlich nicht lumpen lassen und haben weitere Dominator-Tubes bestellt. Bitte fragt bei eurer Buchung, ob die Geräte schon geliefert wurden und die Spiel somit verfügbar sind. (Stand: 7.2.15)

Dadurch ergeben sich nun noch mehr Spielmodi für das realistischste Lasertag-Equipment, das wir haben. Denn mit mehreren Kontrollpunkten im Spielfeld lässt sich natürlich ganz anders arbeiten- und das sind die neuen Spiele:

Domination und Multi-Domination

DominationBei diesem Modus geht es darum, bestimmte Punkte im Spielfeld zu erobern und zu verteidigen.
Erreicht ein Team einen Dominator und markiert ihn, nimmt die Röhre die Farbe des Teams an, das sie erobert hat und die Software wertet jede Sekunde als Punkte für dieses Team. Das andere Team kann den Kontrollpunkt jederzeit zurück erobern und somit Punkte für das eigene Teamkonto generieren. Wenn es mehrere Dominator-Punkte im Spielfeld gibt, so zählt jeder auf das Punktekonto. Beispiel: 2 Plätze werden von Team Rot gehalten und 1 von Team Blau – so würde Team Rot jede Sekunde zwei Punkte bekommen und Team Blau nur einen … bis sich das Blatt wieder wendet.
Wird ein Spieler getroffen, muss er zu einem Wiederbelebungspunkt laufen, um sich dort ein neues Leben zu holen. Das Lasertag-Spiel hat ein Zeitlimit, an dessen Ende das Team mit den meisten Punkten gewinnt.

Recon – Sammelt Punkte für euer Lasertag-Team

reconBei dem Lasertag-Modus Recon hat jedes Team eine eigene Basis und im Spielfeld befinden sich weitere Dominator-Tubes, die als „Aufsammel-Stelle“ dienen.
Sobald das Spiel startet, können die Spieler das Spielfeld stürmen und zu den Sammel-Stationen laufen.

Schießen Sie in eine der Stationen, heben Sie damit eine wichtige Resource für das Team auf und müssen diese zurück in die Basis bringen. Es gibt also 2 Ziele: Punkte sammeln, indem man die Ressourcen holt und in die Basis transportiert UND den Gegner daran hindern, dass er die Ressourcen aufhebt und zurück bringt. In den Basen können sich die Spieler wiederbeleben, die vom Gegner eliminiert wurden. Das Team mit den meisten gesammelten Ressourcen gewinnt dieses Lasertag-Match.

Whack-A-Mole – Die wilde Jagd nach dem leuchtenden Artefarkt

whackamoleIm Spielfeld stehen mehrere Dominator und Wiederbelebungspunkte. Sobald das Spiel beginnt, wird einer der Dominator zu leuchten beginnen. sobald ein Spieler aus einem Team diesen Dominator findet und hinein schießt, erhält sein Team einen Punkt, da er erfolgreich ein aktives Artefakt gefunden hat. Findet niemand den aktiven Dominator über einen bestimmten Zeitraum, springt das Licht weiter. Je länger das Spiel schon läuft, desto kürzer werden die Zeitintervalle. Wer eliminiert wurde, muss zu einem Wiederbelebungspunkt und kann danach wieder auf die Jagd nach Punkten gehen.

Am Ende gewinnt natürlich das Team mit den meisten geborgenen Artefakten.

Aktuell programmieren die Jungs von iCombat an weiteren tollen und spannenden Spielen für dieses geniale Lasertag-System… und diese Spiele werden richtig rocken – also seid gespannt, wenn es endlich so weit ist und wir euch hier wieder neue Lasertag-Spiele ankündigen können.

 

 

 

 

Preisvergleich: Paintball vs. Lasertag / Lasergame

Veröffentlicht in: Allgemeine News | 0

Der Preisvergleich für Freizeit-Fun. Paintball vs. Lasertag

Lasertag vs Paintball

Wer seine Freizeit mit Action und Fun bereichern möchte, kann in Berlin eine Menge unternehmen, um es richtig krachen zu lassen. Die Hauptstadt rockt, wenn es um Angebote rund um Adrenalin und Funsport geht.

Allerdings muss man sich den Spaß auch leisten können und so steht man oft vor der Frage: Welcher Spaß kommt mich jetzt günstiger? Klar, man könnte Lasertag auch mit Bowling vergleichen – oder einem Besuch in der Bar – aber das ist ja schon nicht mal mehr Äpfel und Birnen – da muss man schon einen Vergleich heranziehen, der auch funktioniert.

Paintball ist zum Beispiel ähnlich zum Lasergame und kann somit super verglichen werden. Wenn man mit den offensichtlichen Unterschieden zwischen den beiden Action-Sportarten schon vertraut ist, braucht man das folgende nicht lesen und kann gleich zum Preisvergleich springen – für alle anderen ist dieser Abschnitt gedacht:

Die größten Unterschiede zwischen Paintball und Lasertag

paintball-macht-spassAuf der Plus-Seite beim Paintball steht definitiv, dass es vor allem Outdoor ein sehr viel intensiveres Erlebnis hinsichtlich des Nervenkitzels bietet. Wer also nichts gegen etwas Schiss in der Büx hat, weil der nächste Treffer mal wieder ordentlich zwiebelt, der freut sich darüber, dass dieser Treffer auch überall gelandet werden kann. Wer allerdings keine Lust auf große blaue Flecken hat, die auch gerne mal 2-4 Wochen sichtbar bleiben (und ca. eine Woche schmerzen), der sollte sich überlegen, ob er sich mit Gelatinekugeln beschießen lassen will. Die Präzisions-Schützen unter den Spielern werden sich mit den Leihausrüstungen der Paintball-Anbieter auch etwas schwer tun. Denn da diese sich meist an die gesetzlichen Regelungen für Paintball-Markierer halten, sind die Reichweiten der Geräte oftmals begrenzt und schon nach 10-20 Metern fallen die Kugeln deutlich ab. Man muss also oft ballistisch schießen – im hohen Bogen und dann hoffen, dass man trifft. Spielt man dann mit oder gegen Gegner mit eigener Ausrüstung, hat man schon technisch einen großen Nachteil. Beim Lasergame bekommen alle Spieler die selbe Ausrüstung, die auch auf 100 Meter noch präzise trifft – Licht unterliegt halt nicht der Schwerkraft oder wird vom Wind verweht. Auch tut Licht nicht sonderlich weh ;)

Da beim Paintball tatsächlich „Waffen“ (Laut gesetzlicher Einordnung – Luftdruckwaffen) zum Einsatz kommen, ist diese Sportart erst für Spieler ab 18 Jahren erlaubt. Je nach Ausrüstung und System ist Lasertag bereits für jüngere Spieler verfügbar.

Beim Paintball werden in der Regel nur 2-3 verschiedene Spiele gespielt, während beim Lasertag aus einer größeren Anzahl von Spielen gewählt werden kann, die alle neue Herausforderungen mit sich bringen. Zudem ist beim Lasertag die Munition „umsonst“ und unbegrenzt. Beim Paintball kauft man oftmals noch Munition nach – womit wir wieder beim Preis wären.

Was kostet mich denn nun Paintball und Lasertag?

Lasergame /Lasertag  ist recht leicht zu berechnen – Ihr bucht die gewünschte Zeit bei uns und je nach Wochentag liegt ihr bei 15-20 € pro Person und Stunde. Es gibt ein paar günstigere Angebote – aber die lassen wir jetzt mal außen vor. Darin enthalten ist die Ausrüstung, die Nutzung unserer Räume oder Gelände, sowie alles an Munition, Spielzeit und so weiter. In der Regel seid ihr allein und spielt mehr oder weniger die gesamte gebuchte Zeit.

98882-366x328-Paintballs1Paintball und Berlin und Brandenburg wird nicht mit Munitions-Flatrate angeboten. Ihr erhaltet eure Leihausrüstung mit 200 Schuss in der Regel für 20 € – darin enthalten ist etwa eine Stunde Spielzeit. Je nachdem, wie ihr spielt (und unser Team war schon oft Paintball spielen, bevor es Lasergame gab) verbraucht ihr die 200 Schuss in den ersten 1-3 Spielen. Warum? Weil gleich am Anfang erst mal 10 Kugeln fliegen, um zu sehen „wie das so ist“ – danach hocken alle in ihren Deckungen und beharken sich auf große Distanz – natürlich geht da fast alles daneben – also schickt man ein paar Bälle hinterher. Die ersten 200 Paintballs sind also schnell weg. Danach wird es interessant: Wollt ihr gute Paint oder welche, die weniger gut performt? Die kosten natürlich auch unterschiedlich.

200 Schuss? Gerne – macht 7-9 €.

500? Kein Problem – ich bekomme dann 17-25 €.

Wer sparsam ist, kommt mit 400 Kugeln in der SPIEL-Stunde aus. Aber was heißt das – SPIEL-Stunde?
Das bedeutet, dass man nach jeder Runde (die je nach Spielweise nur wenige Minuten dauert (so 2-5 Minuten) erst mal eine Pause macht, in der ein anderes Team das Feld nutzt. Ist okay, man muss ja auch erst mal seine Kleidung säubern, Munition nachfüllen, Luft auffüllen, Trinken und so weiter. Das erklärt aber, dass man beim Paintball einfach mehr Zeit mit weniger Spielen füllen kann. Darum bieten die Outdoor-Felder auch meist eine Tagespauschale an – und verkaufen dann die Munition nach Bedarf. An einem Tag braucht man 800-1500 Kugeln – Extreme Spieler auch gerne mal 2000+, die dann mit 50-60 € extra zu Buche schlagen.

Wir rechnen zusammen:

2 Stunden Paintball (bezahlt wird nur eine wegen der Pausen) – 20 €
200 Paintballs extra – wir waren sehr sparsam – 8 €
SUMME: 28 € plus Reinigung der Kleidung und einer Aspirin gegen die Schmerzen

1,5 Stunden Lasergame (Mo-Do) – gespielt werden ca. 70 Minuten – 22 € (am Wochenende 27-30 €)
Keine Extra-Munition nötig – ballere so viel Du magst.
SUMME: 22-30 € für etwas mehr Spielzeit und weniger „Stress“

Oder mal Outdoor?

X Stunden Paintball (spiele so viel Du magst – meist, bis die Sonne untergeht mit 200 Kugeln zum Start) – ca. 30 €
500 Schuss extra – auch hier wieder sehr sparsam – zwischen 14 und 25 €
SUMME: Zwischen 50 und 60 € – die ganze Zeit dabei die Murmeln zu zählen, weil die teuer sind.

4 Stunden Outdoor Lasertag – die werden dich ordentlich fertig machen, weil du die ganze Zeit dran bist – 60 €
Munition ist unbegrenzt enthalten.
SUMME: 60 € und wir waren wirklich nett zu den Kollegen vom Paintball (Munitionsverbrauch) ;)

Fazit im Vergleich zwischen Lasergame und Paintball

Keine Frage: Paintball rockt auch – aber Lasergame ist fairer, schmerzloser, meist günstiger, variantenreicher, mit Statistik, weniger schmutzig, teilweise Jugendfrei und so weiter. Wir waren zum Teil aktive Paintballer, bis wir vor einigen Jahren mit Outdoor-Lasertag angefangen haben und es nach Deutschland holten … lass dich überzeugen und probiere es aus.