iCombat Entertain jetzt auch in Schöneweide

Eingetragen bei: Allgemeine News, iCombat | 0

Taktisches Lasertag ab 16 Jahren in Berlin Schöneweide

iCombat Entertain SchöneweideEs war eine Bitte der Spieler – und wenn wir so oft und so nett gefragt werden, können wir ja nicht Nein sagen. Also haben wir das Lasertag Angebot in Berlin Schöneweide erweitert.

Wir bieten dort jetzt nicht nur klassisches Lasertag ab 12 Jahren mit Zone Helios Pro an, sondern auch iCombat Entertain ab 16 Jahren. Als Highlight könnt ihr in Schöneweide auch iCombat Tactical ab 18 Jahren spielen. Damit ist die Auswahl dort komplett und für jeden Geschmack sollte es etwas in dieser Lasertag Arena geben.

In der Arena Schöneweide sind etwa 900 m² Spielfläche großzügig bemessen für 6 bis 10 Entertain-Spieler. Entsprechend könnt ihr taktische Spiele und Manöver testen und euch an der neuen Vielfalt der Spiele erfreuen. Gebucht wird weiterhin über das normale Buchungsformular, das wir entsprechend erweitert haben. iCombat Entertain bewegt sich inhaltlich und spielerisch zwischen der Version ab 12 und der ab 18. Es ist eine Lösung für alle, die Lasertag zu wenig taktisch oder realistisch finden, aber noch nicht zu iCombat Tactical greifen können oder möchten. Denn nicht jeder ist für Elektroschocks gemacht – ihr Memmen :D

Neue Spielmodi beim Lasertag mit Entertain und Tactical

Für mehr Abwechslung mit den iCLasertag Spielmodus Hells Bellombat Systemen sorgen ab sofort auch 2 neue Spiele: Hells Bell und Hacker.

Bei Hells Bell versuchen die Spieler eine “Glocke” im Spielfeld so oft zu läuten, wie es Ihnen möglich ist. Denn um die Glocke zu läuten, muss diese abgeschossen werden, was in einem “Gong” resultiert. Für jeden Glockenschlag erhält das Team einen Punkt. Wird ein Spieler getroffen, muss er zu einem Wiederbelebungspunkt, um anschließend wieder ins Spiel zurück zu kehren. Das Spiel konzentriert sich also auf Angriff und Verteidigung einer einzelnen Position. Die Mannschaft, die am Ende die meisten Treffer auf der Glocke gelandet hat, gewinnt.

Lasertag Spielmodus Hacker

Bei Hacker geht es darum, einen Virus in das gegnerische Netzwerk einzuspielen. Dafür muss man sich Zugang zu den Terminals verschaffen und an mehreren Stellen zeitgleich zugreifen. Natürlich dauert es auch etwas Zeit, bis das Netzwerk gehackt ist. Also gilt es die Positionen an den Computern zu verteidigen, bis der Code online ist. Übernimmt der Gegner wieder die Kontrolle über eines der Terminals, kann es sein, dass einem nicht mehr genügend Zugriffspunkte gehören.dann fängt man wieder von vorn an. Getroffene Spieler müssen zu Wiederbelebungspunkten, um erneut ins Spiel zu kommen. Wer den Virus zuerst hoch läd, gewinnt.

 

Wir hoffen, die News gefallen euch und wir können schon bald mehr Gäste in Schöneweide mit dem iCombat Entertain System begeistern.

 

iCombat – mehr Lasertag-Action mit neuen Spielen

Eingetragen bei: iCombat | 0

Mehr Dominator für iCombat machen neue Spiele möglich

Nachdem wir feststellen durften, wie viel Spaß unsere iCombat-Spieler an dem Dominator haben, wollten wir uns natürlich nicht lumpen lassen und haben weitere Dominator-Tubes bestellt. Bitte fragt bei eurer Buchung, ob die Geräte schon geliefert wurden und die Spiel somit verfügbar sind. (Stand: 7.2.15)

Dadurch ergeben sich nun noch mehr Spielmodi für das realistischste Lasertag-Equipment, das wir haben. Denn mit mehreren Kontrollpunkten im Spielfeld lässt sich natürlich ganz anders arbeiten- und das sind die neuen Spiele:

Domination und Multi-Domination

DominationBei diesem Modus geht es darum, bestimmte Punkte im Spielfeld zu erobern und zu verteidigen.
Erreicht ein Team einen Dominator und markiert ihn, nimmt die Röhre die Farbe des Teams an, das sie erobert hat und die Software wertet jede Sekunde als Punkte für dieses Team. Das andere Team kann den Kontrollpunkt jederzeit zurück erobern und somit Punkte für das eigene Teamkonto generieren. Wenn es mehrere Dominator-Punkte im Spielfeld gibt, so zählt jeder auf das Punktekonto. Beispiel: 2 Plätze werden von Team Rot gehalten und 1 von Team Blau – so würde Team Rot jede Sekunde zwei Punkte bekommen und Team Blau nur einen … bis sich das Blatt wieder wendet.
Wird ein Spieler getroffen, muss er zu einem Wiederbelebungspunkt laufen, um sich dort ein neues Leben zu holen. Das Lasertag-Spiel hat ein Zeitlimit, an dessen Ende das Team mit den meisten Punkten gewinnt.

Recon – Sammelt Punkte für euer Lasertag-Team

reconBei dem Lasertag-Modus Recon hat jedes Team eine eigene Basis und im Spielfeld befinden sich weitere Dominator-Tubes, die als “Aufsammel-Stelle” dienen.
Sobald das Spiel startet, können die Spieler das Spielfeld stürmen und zu den Sammel-Stationen laufen.

Schießen Sie in eine der Stationen, heben Sie damit eine wichtige Resource für das Team auf und müssen diese zurück in die Basis bringen. Es gibt also 2 Ziele: Punkte sammeln, indem man die Ressourcen holt und in die Basis transportiert UND den Gegner daran hindern, dass er die Ressourcen aufhebt und zurück bringt. In den Basen können sich die Spieler wiederbeleben, die vom Gegner eliminiert wurden. Das Team mit den meisten gesammelten Ressourcen gewinnt dieses Lasertag-Match.

Whack-A-Mole – Die wilde Jagd nach dem leuchtenden Artefarkt

whackamoleIm Spielfeld stehen mehrere Dominator und Wiederbelebungspunkte. Sobald das Spiel beginnt, wird einer der Dominator zu leuchten beginnen. sobald ein Spieler aus einem Team diesen Dominator findet und hinein schießt, erhält sein Team einen Punkt, da er erfolgreich ein aktives Artefakt gefunden hat. Findet niemand den aktiven Dominator über einen bestimmten Zeitraum, springt das Licht weiter. Je länger das Spiel schon läuft, desto kürzer werden die Zeitintervalle. Wer eliminiert wurde, muss zu einem Wiederbelebungspunkt und kann danach wieder auf die Jagd nach Punkten gehen.

Am Ende gewinnt natürlich das Team mit den meisten geborgenen Artefakten.

Aktuell programmieren die Jungs von iCombat an weiteren tollen und spannenden Spielen für dieses geniale Lasertag-System… und diese Spiele werden richtig rocken – also seid gespannt, wenn es endlich so weit ist und wir euch hier wieder neue Lasertag-Spiele ankündigen können.

 

 

 

 

iCombat Erweiterungen: Pistolen wieder da + Dominator

Eingetragen bei: Allgemeine News, iCombat | 0

iCombat – das realistischste Lasertag System der Welt

iCombat bietet jede Menge Action für Lasertag-Spieler, die es realistisch mögen und viel Adrenalin vertragen. Auch in der kommenden Outdoor-Saison werden wir unser Outdoor-Gelände rocken und euch mit neuen Features begeistern. Mehr Equipment für neue Spiele ist bereits unterwegs – also lasst euch überraschen.

iCombat Lasertag mit ir-Pistolen

irPistol Lasertag Pistole iCombatWir haben unsere Lasertag-Pistolen und M4 Gewehre von iCombat mit einem neuen Laser ausstatten lassen und nun sind sie zurück aus den USA. Die neuen Pistolen-Laser haben Outdoor eine deutlich höhere Reichweite und auch die Präzision ist erheblich verbessert. Damit werden die Lasertag-Pistolen die ultimativen Tagger für Matches von Spielern, die die Herausforderung lieben. Der fast realistische Rückstoß der Pistolen macht das Zielen nicht leichter und so stellt sich schnell heraus, wer an der Maus und wer in der Realität schneller und präziser ist. Spiele mit Pistole zeichnen sich vor allem durch die hohe Spannung aus, die das “kleinere” Magazin mit sich bringt. Alle 15 Schuss muss das Magazin aus der Pistole entnommen werden, wieder eingeführt werden und der Schlitten durchgeladen werden – erst dann können weitere 15 Schuss abgegeben werden. besonders spannend wird der Wechsel nach 3x 15 Schuss, denn dann muss die CO2-Kapsel getauscht werden – und das bei 100% Herzrasen in der Deckung und mit Gegnern im Nacken. Das rockt.

Neu: Der Lasertag Dominator für iCombat

 

Lasertag iCombat DominatorDas Spiel Domination kennt man vielleicht aus Computer-Shootern, wie Unreal Tournament oder von Lasergame bei Lasergame Berlin – aber jetzt können wir diesen spannenden Spielmodus auch für iCombat anbieten. Dabei versuchen (aktuell nur) zwei Teams den Dominator so lange wie möglich in ihrer Teamfarbe leuchten zu lassen. Wird der Dominator vom anderen Team getroffen, wechselt er die Farbe und muss zurückerobert werden. Keine leichte Aufgabe, wenn man für jedes neue Leben, zu einem Respawn-Punkt zurück laufen muss. Aber genau hier liegt der Reiz des Spiels. Es gewinnt natürlich die Mannschaft, die den Dominator länger unter Kontrolle hatte. Wenn noch weitere Dominator bei uns in Berlin eintreffen, werden damit noch weitere, verrückte Spiele möglich – Whack-a-mole zum Beispiel … das wird richtig lustig. Wir hoffen, euch gefallen die News und wir sehen uns bald mal zu einem iCombat-Spiel in der Lasertag-Halle in Berlin oder der Outdoor-Arena in der Nähe von Jüterbog – ca. 60 Minuten von Berlin. Vielen Dank und ein freundlicher Gruß – Euer Team von Lasergame Berlin