Corona – Berlin hilft, wir sagen danke

Eingetragen bei: Allgemeine News | 0

Lasertag BerlinBerlin hilft – lokal und solidarisch Unternehmen unterstützen

In Berlin steht das soziale Leben fast still. Viele Unternehmen müssen die Gäste, die bei Ihnen Spaß, Unterhaltung und Lebensfreude suchen, leider abweisen.
Aufgrund dieser Einschränkungen haben bereits erste Clubs, Bars, Indoor-Spielplätze und mehr ernsthafte Schwierigkeiten, ihre laufenden Rechnungen zu bezahlen.
Da der Betrieb bei uns auch eingestellt ist, können wir aus erster Hand berichten, dass die Miete für mehr, als 3500 m² weiter fällig ist, dass die Gehälter zur Ernährung von mehreren Familien mit Kindern weiter gezahlt werden müssen und das unsere Mitarbeiter/innen auch nicht alle auf ihre 450 € Jobs verzichten können.
Dazu kommen natürlich unsere Lieferanten, die Reinigungsfirma, der alle Aufträge wegbrechen und viele mehr. Es geht also eine große Anzahl von Menschen an.

Tut etwas Gutes – Wir bedanken uns bei euch mit Extra-Guthaben

Zum einen möchten wir euch auf eine Hilfs-Plattform hinweisen, die eine Sammlung von Unternehmen auflistet, für die ihr aktuell Gutscheine erwerben könnt, um sie nach der Quarantäne einzulösen. Dadurch helft ihr den Geschäften durch die Zeit ohne direktes Einkommen und rettet Arbeitsplätze.
Aktuell kann man sein Geld nicht DIREKT für Vergnügen ausgeben – aber man kann sich Vorfreude schaffen und Gutscheine für sich und andere kaufen.
Kauft Gutscheine, schenkt Spaß und Hoffnung – zusammen erreichen wir, dass es nach der spaßbefreiten Quarantäne noch Orte gibt, die euch unterhalten werden.

Klar, könnt ihr euer Geld auch für Online Unterhaltung ausgeben, die JETZT verfügbar ist. Gaming, Shopping etc. aber wir zählen auf unsere tollen Kunden und euren Weitblick für Berlins Unterhaltungsbranche.

Bei der Hilfe sollte man natürlich immer ein Auge auf die Seriösität haben. Denn es gibt durchaus Aufrufe zu Hilfe, die nicht ankommt. Kauft die Gutscheine direkt bei euren Lieblingsunternehmen und nicht auf Sammelplattformen, die erst später an die Geschäfte auszahlen wollen. Hier besteht das Risiko, dass eure Gutscheine nie bei den betroffenen Unternehmen ankommen oder Prozente abgezogen werden.

Sparen beim Lasertag und VRWir von Lasergame Berlin haben in unserem Online-Gutschein-Shop einige besondere Gutscheine eingestellt, die extra zur Unterstützung von uns gedacht sind und euch zusätzliche Vorteile bieten.

Wenn ihr einen der Unterstützer-Gutscheine kauft, habt ihr nicht nur finanzielle Vorteile mit Extra-Guthaben zum günstigen Preis. Ihr erhaltet auch bevorzugt einen Platz bei der Buchung im Sommer.
Die Gutscheine gelten vorerst bis zum 31.10.2020 – also kürzer, als unsere normalen 3 Jahres-Gutscheine. Dafür sind sie mit bis zu 30% Extra-Guthaben ausgestattet – lohnen sich also für euch.

Hier ist der Link zu unserem Gutschein-Shop

Lasertag in BerlinWas kann ich noch tun? Berlin hilft sich.

Generell könnt ihr auch ganz ohne Geld helfen. Bietet Personen aus Risikogruppen, wie Senioren an, die Einkäufe für sie zu tätigen. Hunde anderer Personen auszuführen könnte bald schon eine der wenigen Chancen werden, mal frische Luft zu schnappen. Verschaltet euch online und lest euch ein Buch vor – das ist schöner, als allein zu lesen und zeigt, wer euch wichtig ist. Kauft ein paar Blumensamen und bereitet den Balkon und die Parks auf den kommenden Frühling vor. Ein paar Samen hier, ein paar dort und bald blüht die Stadt. Sagt danke an alle Dienstleister/innen, die aktuell für euch da sind. Kassierer/innen, Postboten/innen, BVGler/innen, Polizei und Feuerwehr und natürlich alle Mediziner/innen. Ein freundliches Kopfnicken kann helfen, ein Lächeln ist ansteckend – aber im positiven Sinne.
Teilt eure guten Taten und Ideen online und inspiriert andere, die vielleicht nicht wissen, was sie gerade tun sollen.
Seid bereit, Herausforderungen mit Kreativität zu meistern. Lasst euch nicht unterkriegen und bleibt gesund – damit helft ihr allen.

Wir werden versuchen, das ebenso zu machen und halten euch auf Facebook, Instagram und hier auf dem Laufenden.