Virtual Reality – Fokus auf Qualität

Eingetragen bei: Veranstaltungen | 0

In Berlin Charlottenburg haben wir bisher mit bis zu 4 Plätzen Virtual Reality angeboten.
Dieses Angebot schrauben wir jetzt in Hinblick auf die Qualität etwas zurück. Die Spiele, die für bis zu vier Spieler verfügbar sind, die Intensität der Betreuung, der Zeitverlust, der bei Spielwechseln entsteht und unser Anspruch auf Qualität haben nicht zusammen gepasst.
Wir hatten auch immer mal wieder den Fall, dass Windows, Steam, die Spiele oder gar die Hardware nicht das gemacht haben, was sie sollten. Das ging zum Teil zu Lasten der Erlebnis-Qualität, weil Gäste warten mussten, Spiele nicht fehlerfrei waren, Windows beim Update spann oder oder oder.

Wir haben jedoch sehr gute Erfahrungen in Schöneweide mit 2 Plätzen gemacht, die für die Mitarbeiter und Gäste super zu betreuen waren – und wechseln daher in Charlottenburg auch wieder auf 2 Systeme. Wer unbedingt mit 4 Plätzen spielen mag, um bei 4 Player Games die volle Anzahl von Spielern zu erreichen, kann die 2 Plätze in Schöneweide und Charlottenburg zeitgleich buchen und so zusammen spielen. Per Discord sind alle Spieler mit einander verbunden
Zudem gibt es am Potsdamer Platz eine VR-Arcade mit mehr Plätzen, als wir bieten können und ist definitiv eine Empfehlung.

Wir behalten VR im Angebot, um gerade für Wartende, kleine Gruppen und VR-Neugierige eine Anlaufstelle zu bieten. Zudem werden wir neue Technologien und Spiele auch immer gern für uns testen, weil wir echte Technik Freaks sind.
Die nun frei werden Räume erhalten mit Sicherheit eine neue Funktion – mehr, als genug Ideen haben wir schon… Also bleibt gespannt und wir freuen uns auf euren Lasertag oder VR Besuch.