Entertain Monatskarte wird zur 50/50 Card

Eingetragen bei: Veranstaltungen | 0

iCombat Entertain Schöneweide

iCombat Entertain 50/50 Card mit vielen Vorteilen genießen

Die Monatskarte von iCombat Entertain bot einige Jahre eine coole Option für alle Liebhaber von taktischem Lasertag. Sie war wie ein Abo im Fitnessstudio, denn Lasertag ist ein echter Cardio-Sport. Zudem ist Lasergame ein Teamsport und man lernt stets neue Leute kennen, die immer neue Herausforderungen mit sich bringen. Mit der Zeit haben sich die Anforderungen an eine Dauerkarte jedoch geändert und wir haben die Monatskarte mit der 50/50 Card ersetzt.

Was bot die Lasertag Monatskarte bisher?

Bisher konnte man 2 verschiedene Monatskarten kaufen: Die “Kleine” und die “Große”.

Die Kleine kostet 50 € und gilt für jeweils einen Kalendermonat – Du kannst selbst entscheiden, ob Du dir in diesem Monat eine Karte kaufen möchtest oder nicht.
Für deine 50 € bekommst Du die Möglichkeit, an einer After Work Session je Woche teilzunehmen – das sind also mindestens 4 Termine pro Monat.
Entsprechend kostet jeder Termin 12,50 €… dauert aber 2 Stunden. Also sind das gerade mal 6,75 € pro Stunde.

Die Große gibt es ab Februar 2018 nicht mehr und kann durch die neuen Vorteile ausgeglichen werden – denn die neuen Features erlauben es dir, noch flexibler zu sein und an jedem Tag richtig zu sparen. Skaliere dein Lasertag Spar-Abo so weit, wie Du magst.

iCombat Entertain Lasertag System Berlin

Was bietet die neue 50/50 Card für Lasergame jetzt zusätzlich?

Du kannst mit deiner 50/50 Card jetzt normale Termine außerhalb der After Work Session zum vergünstigten Preis buchen.
Dafür stehen die 2 Optionen zur Verfügung: “Einzelbuchung” oder “Gruppenbuchung”

Monatskarte Lasertag

Einzelbuchung bedeutet in dem Fall, dass Du den kompletten Rabatt für dich beanspruchst – egal, ob Du mit deiner eigenen Lasertag Gruppe kommst oder dich einem Spiel anschließt. DU erhältst 50% auf deinen normalen Preis. Rechnen wir wieder ein wenig? Okay…
Du kommst zusätzlich zu deinem wöchentlichen Termin (Donnerstags) an einem Samstag für 1,5 Stunden zu uns – kostet normalerweise 30 € – Du zahlst aber nur 15 … Pling 15 € gespart. Moment mal – dann lohnt sich die Monatskarte ja sogar, wenn man gar nicht zum After Work kommt und nur an 4 Samstagen für 1,5 Stunden zockt?! Das stimmt, aber weshalb sollte man die anderen (bereits bezahlten) Termine sausen lassen?

Gruppenbuchung bedeutet, dass ein Besitzer einer 50/50 Card diese verwendet, um seiner ganzen Gruppe einen Rabatt von 10% zu verschaffen* … geteilte Rabatte sind zwar keine doppelten Rabatte – aber es freut dann ja doch alle … und wieder kommt die Mathematik ins Spiel:
Du hast jede Woche mit bei der After Work Session Spaß und verabredest dich mit 9 Freunden an einem Sonntag zum zocken – zu zehnt bucht ihr 1,5 Stunden, die euch regulär 27 € kosten würden – macht theoretisch 270 für alle 10 Leute – aber ihr seid 10 und daher spielt einer für umme – macht  243 € … MINUS 10% (24,30 €), weil Du als 50/50 Card Besitzer einfach geil bist! Bleiben gerade mal 218,70 € und die Kleine Monatskarte ist schon halb bezahlt … was für ein Fuchs!

*Besitzen mehrere Gäste der Gruppe eine 50/50 Card, können die Rabatte nicht aufgerechnet werden.
Beispiel 1:
Es kommen 10 Spieler und jeder mit 50/50 Card – dann sind das nicht 10×10% Rabatt (also alle spielen umsonst), sondern jeder zahlt die Hälfte.
Beispiel 2: 3 von 10 Gästen haben die 50/50 Card – Nicht 30% für alle, sondern maximal 10% für 8 Spieler und 50% für 2 weitere.