iCombat Entertain jetzt auch in Schöneweide

Eingetragen bei: Allgemeine News, iCombat | 0

Taktisches Lasertag ab 16 Jahren in Berlin Schöneweide

iCombat Entertain SchöneweideEs war eine Bitte der Spieler – und wenn wir so oft und so nett gefragt werden, können wir ja nicht Nein sagen. Also haben wir das Lasertag Angebot in Berlin Schöneweide erweitert.

Wir bieten dort jetzt nicht nur klassisches Lasertag ab 12 Jahren mit Zone Helios Pro an, sondern auch iCombat Entertain ab 16 Jahren. Als Highlight könnt ihr in Schöneweide auch iCombat Tactical ab 18 Jahren spielen. Damit ist die Auswahl dort komplett und für jeden Geschmack sollte es etwas in dieser Lasertag Arena geben.

In der Arena Schöneweide sind etwa 900 m² Spielfläche großzügig bemessen für 6 bis 10 Entertain-Spieler. Entsprechend könnt ihr taktische Spiele und Manöver testen und euch an der neuen Vielfalt der Spiele erfreuen. Gebucht wird weiterhin über das normale Buchungsformular, das wir entsprechend erweitert haben. iCombat Entertain bewegt sich inhaltlich und spielerisch zwischen der Version ab 12 und der ab 18. Es ist eine Lösung für alle, die Lasertag zu wenig taktisch oder realistisch finden, aber noch nicht zu iCombat Tactical greifen können oder möchten. Denn nicht jeder ist für Elektroschocks gemacht – ihr Memmen :D

Neue Spielmodi beim Lasertag mit Entertain und Tactical

Für mehr Abwechslung mit den iCLasertag Spielmodus Hells Bellombat Systemen sorgen ab sofort auch 2 neue Spiele: Hells Bell und Hacker.

Bei Hells Bell versuchen die Spieler eine “Glocke” im Spielfeld so oft zu läuten, wie es Ihnen möglich ist. Denn um die Glocke zu läuten, muss diese abgeschossen werden, was in einem “Gong” resultiert. Für jeden Glockenschlag erhält das Team einen Punkt. Wird ein Spieler getroffen, muss er zu einem Wiederbelebungspunkt, um anschließend wieder ins Spiel zurück zu kehren. Das Spiel konzentriert sich also auf Angriff und Verteidigung einer einzelnen Position. Die Mannschaft, die am Ende die meisten Treffer auf der Glocke gelandet hat, gewinnt.

Lasertag Spielmodus Hacker

Bei Hacker geht es darum, einen Virus in das gegnerische Netzwerk einzuspielen. Dafür muss man sich Zugang zu den Terminals verschaffen und an mehreren Stellen zeitgleich zugreifen. Natürlich dauert es auch etwas Zeit, bis das Netzwerk gehackt ist. Also gilt es die Positionen an den Computern zu verteidigen, bis der Code online ist. Übernimmt der Gegner wieder die Kontrolle über eines der Terminals, kann es sein, dass einem nicht mehr genügend Zugriffspunkte gehören.dann fängt man wieder von vorn an. Getroffene Spieler müssen zu Wiederbelebungspunkten, um erneut ins Spiel zu kommen. Wer den Virus zuerst hoch läd, gewinnt.

 

Wir hoffen, die News gefallen euch und wir können schon bald mehr Gäste in Schöneweide mit dem iCombat Entertain System begeistern.